Wirtschaft

Starke Wirtschaft durch gute Arbeit

Nordrhein-Westfalen ist ein starkes Land. Mit seiner Wirtschaftsleistung von 600 Milliarden Euro pro Jahr steht es auf Platz 7 der europäischen Volkswirtschaften. Kein anderes Bundesland erhält mehr ausländische Direktinvestitionen. Jeder vierte deutsche hidden champion (Weltmarktmführer) kommt aus NRW. 

Damit NRW nicht nur stark bleibt, sondern noch stärker wird, setzen wir uns für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrie ein, fördern Innovationen und verzahnen Wissenschaft und Mittelstand. Im Jahr 2014 stellten wir insgesamt 25 Milliarden Euro für Forschung und Bildung zur Verfügung - mehr als ein Drittel des Landeshaushalts und so viel wie nie zuvor. NRW bricht in ein neues Zeitalter auf: Es wird zum Land der Industrie 4.0 - mit intelligenten und digitalisierten Produktions- und Dienstleistungsketten.

Im Strukturwandel lassen wir niemanden alleine. Wo neue Industrie- und Dienstleistungssektoren die älteren ersetzen, muss die öffentliche Hand für Fairness, Sicherheit und Zukunftsperspektiven sorgen. Unsere Politik verhindert soziale Verwerfungen wie sie etwa der Strukturwandel in Mittelengland, in der Wallonie oder in Lothringen hinterlassen hat. Der Strukturwandel im Ruhrgebiet wird erfolgreich gestaltet: Seit 2005 ist das Bruttoinlandsprodukt hier um 24 Prozent pro Erwerbstätigen gestiegen, bundesweit dagegen nur um knapp 18 Prozent. Die Insolvenzanträge von Firmen sind 2014 um 12,2 Prozent zurückgegangen (bundesweiter Rückgang: 8,5 Prozent).

Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik setzt auf Innovation, Zukunftsindustrien und Gute Arbeit. Es gibt noch viel tun, doch die Erfolge sind nicht mehr zu übersehen. Das britische "Foreign Direct Investment Magazine" suchte in einer Studie nach der ökonomischen Zukunftsregion in Europa. Die Nummer 1 ist weder London noch Paris, weder die Schweiz noch Schottland. Die Zukunftsregion Nummer 1 ist Nordrhein-Westfalen.

Die Energiewende gestalten wir sicher, sauber und bezahlbar. NRW ist beim Bruttoinlandsprodukt weiter wirtschaftliche Spitze im Bund, genauso bei der Breitbandversorgung, wo andere Länder noch nachzuholen haben. 71 Prozent der Haushalte besitzen mit 50 Mbit/s eine digitale Breitbandversorgung das ist ein bundesweiter Spitzenwert für ein Flächenland.

Starke und gute Unternehmen

Die Wirtschaft in NRW ist im nationalen und internationalen Wettbewerb stark aufgestellt. Hier finden sich Dax-Unternehmen mit Milliarden-Umsätzen, hier gibt es rund 750.000 kleine und mittlere Unternehmen, die ebenfalls häufig international vernetzt sind und Geschäfte auf der ganzen Welt machen. Hier gibt es auch rund 190.000 Handwerksbetriebe.

Mehr als 6,2 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zwischen Rhein und Weser sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt, jeder Sechste davon im Handwerk. Die Landesregierung ist ihnen allen ein starker und verlässlicher Partner.

Stärken stärken

Gleich mit einem ganzen Bündel von Fördermaßnahmen sichern und forcieren wir die wirtschaftliche Entwicklung. Allein aus dem EU-Ziel-2-Programm wurden dafür in den vergangenen sieben Jahren 2,5 Milliarden Euro eingesetzt. Die Landesregierung hat 476 Unternehmen mit insgesamt 115 Millionen Euro aus den Mitteln der "Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Infrastruktur" gefördert.

Das Regionale Wirtschaftsförderprogramm (RWP) wird mit einem Volumen von 1,2 Millionen Euro vom Land ausgestattet. Entstanden sind Tausende von sozialversicherungspflichtigen Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Existenzgründungen und viele große und kleine Entwicklungschancen für Unternehmen in unserem Land. So unterstützen wir den Strukturwandel im Ruhrgebiet ebenso wie die gute wirtschaftliche Entwicklung etwa in der Rheinschiene oder in Ostwestfalen.

Hidden Champions

Nordrhein-Westfalen ist der Standort Nummer 1 für versteckte und nicht ganz so bekannte Weltmarktführer, sogenannte Hidden Champions. Derzeit gibt es in NRW mehr als 800 Top-Unternehmen, die die weltweite Marktführerschaft für sich reklamieren können: Die Palette reicht von Hella in Lippstadt (Autozulieferer) über Achenbach Buschhütten (Walzwerke) in Kreuztal und Plümat Maschinenbau in Espelkamp bis hin zu Schwering und Hasse in Lügde, die Elektrodraht erzeugen. Sie alle zeichnet eine hohe Innovationskraft und unternehmerischer Mut aus, sie verbinden Weltoffenheit mit Heimatverbundenheit.

Zeige mehr ... Zeige weniger ...

Aktuelles & Materialien

21. März 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner: „Wir steigern die Attraktivität von NRW ...

Zu den aktuellen Gründungszahlen von Start-ups und der weiteren finanziellen Förderung des Breitbandausbaus erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion ...

Mehr ...
9. März 2017 Pressemeldungen

„Mehr Gute Arbeit im Ruhrgebiet“

Zur Vorstellung von neuen Beschäftigungszahlen im Wirtschaftsbericht Ruhr 2016 erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Der ...

Mehr ...
6. März 2017 Pressemeldungen

„PSA-Konzern muss tragfähigen Zukunftsplan für Opel ...

Zum Verkauf der GM-Tochter Opel an den französischen PSA-Konzern erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das Wichtigste bei dem ...

Mehr ...
2. März 2017 Pressemeldungen

„Profitieren geht nicht ohne investieren – Unternehmen ...

Zur aktuellen Forderung nach einer Debatte über die Zukunft des Standortes NRW von Arndt Kirchhoff, Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen ...

Mehr ...
16. August 2016 Aktuelles

Norbert Römers Sommertour mit Sigmar Gabriel: "Wir können ...

"Wir können Wandel" das ist das Fazit und damit auch das treffende Motto der Sommertour, die Norbert Römer in dieser Woche im Ruhrgebiet unternimmt.

Mehr ...
16. August 2016 Aktuelles

Sommertour von Norbert Römer und Sigmar Gabriel: ...

Tag 2 der Sommertour von Norbert Römer und Sigmar Gabriel im Ruhrgebiet.

Mehr ...
1. September 2015 Aktuelles
20:36 Uhr

Hochkarätiges Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion mit ...

Die Wirtschaftspolitik in Nordrhein-Westfalen stand am heutigen 1. September im Mittelpunkt des Wirtschaftsforums der SPD-Fraktion im Landtag NRW. In der Alten Federnfabrik auf dem ...

Mehr ...
14. August 2015 Aktuelles

Fraktionsvorstand zur Klausur auf Siemens-Testgelände

Hochgeschwindigkeitszüge für den Eurotunnel, Straßenbahnen für Doha, Güterzüge für Russland: Bei ihrem Besuch auf dem Siemens-Testgelände in Wegberg-Wildenrath erlebten die ...

Mehr ...
21. März 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner: „Wir steigern die Attraktivität von NRW ...

Zu den aktuellen Gründungszahlen von Start-ups und der weiteren finanziellen Förderung des Breitbandausbaus erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion ...

Mehr ...
9. März 2017 Pressemeldungen

„Mehr Gute Arbeit im Ruhrgebiet“

Zur Vorstellung von neuen Beschäftigungszahlen im Wirtschaftsbericht Ruhr 2016 erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Der ...

Mehr ...
6. März 2017 Pressemeldungen

„PSA-Konzern muss tragfähigen Zukunftsplan für Opel ...

Zum Verkauf der GM-Tochter Opel an den französischen PSA-Konzern erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das Wichtigste bei dem ...

Mehr ...
2. März 2017 Pressemeldungen

„Profitieren geht nicht ohne investieren – Unternehmen ...

Zur aktuellen Forderung nach einer Debatte über die Zukunft des Standortes NRW von Arndt Kirchhoff, Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
2. September 2015 Reden, Dokumente
10:22 Uhr

Begrüßungsrede Norbert Römers zum Wirtschaftsforum der ...

Begrüßungsrede Norbert Römers und Thesenpapier zum Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion am 1. September 2015

Mehr ...
24. März 2015 Dokumente, Pressemeldungen
12:42 Uhr

"Wir stehen an der Seite der Menschen im Rheinischen ...

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute einstimmig eine Erklärung zum "Eckpunktepapier Strommarkt" verabschiedet. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion:

Mehr ...
12. November 2016 Anträge

Interview mit Norbert Römer zum Klimaschutzplan

Am heutigen Samstag führte Jürgen Zurheide ein Interview mit Norbert Römer im Deutschlandfunk zum Thema "Klimaschutzplan.

Mehr ...
1. Oktober 2014 Videos

Rede von Rainer Schmeltzer am 01.10.2014 im Landtag NRW ...

Mehr ...
5. Juni 2014 Videos

Rainer Schmeltzer SPD zum Thema Fracking in NRW

Mehr ...
23. Oktober 2015 Publikationen

Chemie in NRW: Motor für intelligente und effiziente ...

Chemie in NRW: Motor für intelligente und effiziente Ressourcennutzung - Ergebnisse der Enquetekommission Zukunft der chemischen Industrie in Nordrhein-Westfalen des Landtages NRW
 ...

Mehr ...
2. Mai 2016 Reden

Rede zum 1. Mai 2016 von Nobert Römer in Bottrop

Norbert Römer war der Hauptredner der diesjährigen Maikundgebung in Bottrop. 2016 wurde in Deutschland zum 126. Mal der sogenannte Tag der Arbeit gefeiert. Dieser stand 2016 unter ...

Mehr ...
2. September 2015 Reden, Dokumente
10:22 Uhr

Begrüßungsrede Norbert Römers zum Wirtschaftsforum der ...

Begrüßungsrede Norbert Römers und Thesenpapier zum Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion am 1. September 2015

Mehr ...
29. Januar 2015 Reden

Fortschritt, Wohlstand und Gerechtigkeit in der Ära der ...

Rede von Norbert Römer, Fraktionsvorsitzendem der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag zum Thema "NRW 4.0" und der Regierungserklärung von Hannelore Kraft am 29. Januar 2015.

Mehr ...
29. Januar 2015 Reden

"NRW 4.0 - Mega-Bits, Mega-Herz, Mega-Stark"

Regierungserklärung von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zur Digitalisierung des Landes.

Mehr ...