Quartier

Bunt und vielfältig - wohlfühlen im Zuhause

Jeder Mensch – ob alt oder jung, ob hier geboren oder zugewandert – soll in NRW gut leben können. Doch Leben ist weit mehr, als nur ein Dach über dem Kopf zu haben. Es ist die Gewissheit, eine Wohnung mit bezahlbarer Miete in einem intakten Wohnumfeld finden zu können und auch im Alter gut versorgt zu werden, Busse und Bahnen nutzen zu können und dass für die öffentliche Sicherheit gesorgt ist. Ganz gleich, ob auf dem Land oder in der Stadt. Um uns wohlzufühlen, brauchen wir intakte Nachbarschaften, erreichbare Nahversorgungs-, Kultur- und Freizeitangebote und viel Grün. Wir schaffen die Voraussetzungen für ein lebenswertes Zuhause in NRW: Dafür legen wir beim sozialen Wohnungsbau nach und setzen auf eine soziale Entwicklung in den Quartieren und Dörfern, investieren in die Verkehrsinfrastruktur, in Kultur-, Sport- und Freizeitangebote.

17,6 Millionen Menschen leben in Nordrhein-Westfalen. Wir wollen, dass sie sich hier zu Hause fühlen: mitten in belebten Städten, draußen auf dem Land, auf dem Dorf oder am Rande der Stadt, in alten Siedlungen oder jungen Nachbarschaften.

Das Leben in NRW ist so vielseitig wie die Lebensentwürfe der Menschen, die hier wohnen. Und: Immer mehr Menschen schlagen bei uns Wurzeln. 2013 waren es fast 400.000. Mindestens jeder Zweite zog aus dem europäischen Ausland zu.

So vielfältig die Menschen, so vielfältig sind ihre Bedürfnisse: In NRW leben rund 1,8 Millionen Familien mit Kindern. Jeder fünfte Einwohner NRWs ist bereits älter als 65 Jahre, jede und jeder Vierte hat seine Wurzeln im Ausland und mehr als eine halbe Million sind pflegebedürftig. All diesen Menschen wollen wir ein lebenswertes NRW bieten. Eine Heimat vor der Haustür.

Deswegen setzen wir mit unserer Stadtentwicklungspolitik auf das unmittelbare Wohnumfeld, auf das Quartier und auf das Dorf. Wir wissen: Es kommt darauf an, dass die Menschen sich da wohlfühlen können, wo sie leben. Das fängt bei den eigenen vier Wänden – egal ob zur Miete oder im Eigentum – an und hört bei der Erreichbarkeit von Kindertagesstätten und Schulen, Ärzten und Lebensmittelläden noch lange nicht auf. Es bedarf auch Orten der Begegnung, des Parks um die Ecke, des Bürgerhauses oder einfach nur der Bank unter der Linde. Vor allem geht es aber darum, das Zusammenleben und den Zusammenhalt zu fördern: in Vereinen, Verbänden und Initiativen, beim Sport oder in der Nachbarschaft. Unser Zuhause, das ist weitaus mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es ist bunt und vielfältig wie die Menschen selbst, die in NRW leben.

Dafür schaffen wir mit unseren Landesprogrammen bestmögliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Quartiere und Dörfer, für die Verkehrsinfrastruktur, für Kultur-, Sport und Freizeitmöglichkeiten und nehmen die öffentliche Sicherheit ernst.

Aktuelles & Materialien

30. Januar 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fraktion vor Ort
17:30 Uhr

Fraktion vor Ort in Köln Porz

Fraktion vor Ort in Köln Porz am 30.1.2017 zum Thema "Städtebauförderung für Porz"

Mehr ...
1. Dezember 2016 Pressemeldungen

„Klares Bekenntnis zur Fortentwicklung der ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat heute eine Fortentwicklung der Mietpreisbremse beschlossen. Dazu erklären Sarah Philipp, wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
25. November 2016 Pressemeldungen

Erfolgreiche Verhandlungen des Landes sichern nachhaltig ...

Zum heutigen Beschluss des Regionalisierungsgesetzes durch den Bundesrat erklärt Andreas Becker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
17. November 2016 Pressemeldungen

„Wir wollen lebenswerte Innenstädte, gute Arbeit und ...

Zu den aktuellen Forderungen des Karstadt-Konzerns erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
26. Oktober 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fachgespräch
18:00 Uhr

Fachgespräch: "Soziale Wohnungspoltik in NRW"

Am 26. Oktober findet ein Fachgespräch zum Thema "Soziale Wohnungspoltik in NRW" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
30. Januar 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fraktion vor Ort
17:30 Uhr

Fraktion vor Ort in Köln Porz

Fraktion vor Ort in Köln Porz am 30.1.2017 zum Thema "Städtebauförderung für Porz"

Mehr ...
14. April 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fraktion vor Ort
18:00 Uhr

Fraktion vor Ort in Köln: Zuhause im Quartier, die Heimat ...

Fraktion vor Ort am 14. April 2016, 18.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Neubrück in Köln.

Mehr ...
30. Juni 2016 Aktuelles, Dokumente

Diskussionsforum „Zusammen besser leben“ der ...

Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag hatte am 30. Juni 2016 zum dritten Diskussionsforum eingeladen. Diesmal zum Thema "Gemeinsam besser leben."

Mehr ...
1. Dezember 2016 Pressemeldungen

„Klares Bekenntnis zur Fortentwicklung der ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat heute eine Fortentwicklung der Mietpreisbremse beschlossen. Dazu erklären Sarah Philipp, wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
25. November 2016 Pressemeldungen

Erfolgreiche Verhandlungen des Landes sichern nachhaltig ...

Zum heutigen Beschluss des Regionalisierungsgesetzes durch den Bundesrat erklärt Andreas Becker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
17. November 2016 Pressemeldungen

„Wir wollen lebenswerte Innenstädte, gute Arbeit und ...

Zu den aktuellen Forderungen des Karstadt-Konzerns erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
11. November 2016 Pressemeldungen

„Sonder-Quartiersprogramm ist zielgenaue Hilfe für ...

Der NRW-Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, Michael Groschek (SPD), hat heute die Förderzusagen für Quartiersmaßnahmen in benachteiligten Stadtquartieren für ...

Mehr ...
30. Juni 2016 Aktuelles, Dokumente

Diskussionsforum „Zusammen besser leben“ der ...

Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag hatte am 30. Juni 2016 zum dritten Diskussionsforum eingeladen. Diesmal zum Thema "Gemeinsam besser leben."

Mehr ...