Infrastruktur und Vekehr

Eine funktionierende Infrastruktur ist Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg.  NRW braucht eine leistungsstarke und zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur. Mit dem dichtesten Verkehrsnetz Europas verfügen wir über beste Voraussetzungen, die Logistikdrehscheibe der Zukunft in Deutschland zu werden. Dafür werden wir das Netz konsequent verkehrsträgerübergreifend weiterentwickeln. Mit mehr als 2,1 Milliarden Fahrgästen im Jahr, 100 Regionallinien und 1.500 Schienenfahrzeugen im Personennahverkehr zählt NRW zu den Spit­zenreitern im europäischen Verkehrsmarkt. Viele hunderttausend Pendlerinnen und Pendler sind täglich auf das Angebot des öffentlichen Perso­nennahverkehrs (ÖPNV) angewiesen. Für unsere Verkehrspolitik gilt deshalb das klare Ziel: Bus und Bahn müssen sicher und pünktlich sein und Tickets bezahlbar bleiben. Mit dem Sozialticket sollen auch Menschen mit geringem Einkommen öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen nutzen kön­nen. Das Sozialticket muss erhalten bleiben!

  • Schriftzug "Industrie 4.0". (Foto: dpa/picture alliance)

Aktuelles & Materialien

6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
8. Januar 2020 Pressemeldungen

CDU und FDP sind in Verkehrspolitik ein Tandem des ...

Der Verkehrsausschusses des Landtages hat heute den Antrag der SPD zur Einführung von kostenfreien ÖPNV-Tickets für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre abgelehnt. Hierzu erklären ...

Mehr ...
18. Dezember 2019 Pressemeldungen

Landesbetrieb Straßenbau.NRW verliert kompetente ...

Zum Wechsel der Chefin des Landesbetriebs Straßenbau.NRW, Frau Elfriede Sauerwein Braksiek ab 1. April 2020 zur Bundesfernstraßengesellschaft, erklärt Carsten Löcker, ...

Mehr ...
12. Dezember 2019 Pressemeldungen

Radschnellweg in Bonn: Entschlossenes Handeln oder ...

Wie der Bonner General-Anzeiger jetzt berichtet, lehnt Landesverkehrsminister Hendrik Wüst den von der Stadt Bonn gewünschten Bau eines Radschnellwegs ab. Dazu erklärt der ...

Mehr ...
10. Dezember 2018 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Aktuelles
19:00 Uhr

NRW-Gespräch: „Nachrüsten, jetzt! - Wie sich Fahrverbote ...

#Dieselwahnsinn - Diesel-Fahrverbote sind eine Katastrophe für alle Menschen in unserem Land. Ob es um die Wege zur Arbeit oder zum Kunden geht oder um den ohnehin schon ...

Mehr ...
6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
8. Januar 2020 Pressemeldungen

CDU und FDP sind in Verkehrspolitik ein Tandem des ...

Der Verkehrsausschusses des Landtages hat heute den Antrag der SPD zur Einführung von kostenfreien ÖPNV-Tickets für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre abgelehnt. Hierzu erklären ...

Mehr ...
18. Dezember 2019 Pressemeldungen

Landesbetrieb Straßenbau.NRW verliert kompetente ...

Zum Wechsel der Chefin des Landesbetriebs Straßenbau.NRW, Frau Elfriede Sauerwein Braksiek ab 1. April 2020 zur Bundesfernstraßengesellschaft, erklärt Carsten Löcker, ...

Mehr ...
12. Dezember 2019 Pressemeldungen

Radschnellweg in Bonn: Entschlossenes Handeln oder ...

Wie der Bonner General-Anzeiger jetzt berichtet, lehnt Landesverkehrsminister Hendrik Wüst den von der Stadt Bonn gewünschten Bau eines Radschnellwegs ab. Dazu erklärt der ...

Mehr ...
13. Juni 2019 Anträge
09:17 Uhr

Antrag Kinder- und Jugendticket landesweit

Eine umfassende und nachhaltige Verkehrswende kann nur gelingen, wenn der Öffentliche Personennahverkehr deutlich gestärkt und ausgebaut wird. Hierbei kann es nur eine ...

Mehr ...