Bürgerbeteiligung

Was macht ein Land stark? Es sind die Fähigkeiten und Talente seiner Bürgerinnen und Bürger, ihre Tatkraft und ihr Gemeinsinn. Es ist die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Selbstbestimmung gibt es nur in einer sozialen Demokratie. Sie setzt der ungewollten Fremdbestimmung durch den Markt Grenzen, wenn sie den Menschen die Kontrolle über die Regeln ihrer Lebens- und Arbeitswelt zu entreißen droht.

Demokratie wird vor allem vor Ort für Bürgerinnen und Bürger erfahrbar. Wir wollen ihre demokratischen Mitwirkungsmöglichkeiten stärken. Es geht um eine neue Form der Bürgerbeteiligung, hin zur Verantwortungsübernahme der Bürgerinnen und Bürger für ihre eigene Nachbarschaft. Sie sind „Experten“ für alles, was vor ihrer Haustür passiert. Austausch und Konsens stehen hier im Mittelpunkt, nicht Mehrheit und Hierarchie.

Aktuelles & Materialien

22. Juni 2018 Pressemeldungen

Ruhrtriennale hat Besseres verdient

Angesichts der Entscheidung, die Band Young Fathers wieder bei der Ruhrtriennale einzuladen, erklären Elisabeth Müller-Witt, Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag NRW im ...

Mehr ...
7. Juni 2018 Pressemeldungen

Nationale Maritim Konferenz: Absage an Duisburg wäre auch ...

Nach aktuellen Medienberichten soll Duisburg nicht den Zuschlag für die Ausrichtung der Maritimen Konferenz im kommenden Jahr erhalten, sondern Friedrichshafen. Dazu erklärt Sarah ...

Mehr ...
4. Juni 2018 Pressemeldungen

Duisburg muss Ausrichter der Nationalen Maritimen ...

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Hafen Duisburg haben sich für die Ausrichtung der 11. Nationalen Maritimen Konferenz beworben, die 2019 stattfinden soll – erstmals im ...

Mehr ...
17. Mai 2018 Pressemeldungen

Kreative Lösungen für ZF in Gelsenkirchen – ...

Anlässlich der Betriebsversammlung bei dem von der Schließung bedrohten Automobilzulieferer ZF in Gelsenkirchen erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der ...

Mehr ...
18. April 2018 Aktuelles

Mitte-Rechts gefährdet die politische Teilhabe von ...

Sehr gut besucht war ein Fachgespräch mit Expertinnen und Experten zur Zukunft der Integrationsräte in NRW, zu dem die SPD-Fraktion im Landtag NRW eingeladen hatte. Dazu erklärt ...

Mehr ...
22. Juni 2018 Pressemeldungen

Ruhrtriennale hat Besseres verdient

Angesichts der Entscheidung, die Band Young Fathers wieder bei der Ruhrtriennale einzuladen, erklären Elisabeth Müller-Witt, Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag NRW im ...

Mehr ...
7. Juni 2018 Pressemeldungen

Nationale Maritim Konferenz: Absage an Duisburg wäre auch ...

Nach aktuellen Medienberichten soll Duisburg nicht den Zuschlag für die Ausrichtung der Maritimen Konferenz im kommenden Jahr erhalten, sondern Friedrichshafen. Dazu erklärt Sarah ...

Mehr ...
4. Juni 2018 Pressemeldungen

Duisburg muss Ausrichter der Nationalen Maritimen ...

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Hafen Duisburg haben sich für die Ausrichtung der 11. Nationalen Maritimen Konferenz beworben, die 2019 stattfinden soll – erstmals im ...

Mehr ...
17. Mai 2018 Pressemeldungen

Kreative Lösungen für ZF in Gelsenkirchen – ...

Anlässlich der Betriebsversammlung bei dem von der Schließung bedrohten Automobilzulieferer ZF in Gelsenkirchen erklärt Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der ...

Mehr ...