Bildung

Seit 2010 haben wir mehr als 170 Milliarden Euro in Bildung und damit in unsere Kinder investiert. Im Haushalt 2015 waren es 25,9 Milliarden Euro - mehr als jemals eine Regierung in Nordrhein-Westfalen für diesen Bereich bereitgestellt hat. Damit investieren wir jeden dritten Euro unseres Landesbudgets in Kinder, Bildung und Familien. Für 2016 planen wir mit rund 17 Milliarden Euro für den Schulbereich. Schwerpunkte sind die Integration eingewanderter Schüler, Schulen des längeren gemeinsamen Lernens, der Ausbau der Ganztagsbetreuung sowie die Inklusion von behinderten Kindern in die Regelschulen.

Unsere Bilanz seit unserem Regierungsantritt im Jahr 2010 zeigt: Die Richtung stimmt. Wir sind auf einem guten Weg in die Zukunft.

Bildung ist der Schlüssel für die Lebens- und Teilhabechancen jedes einzelnen Menschen, für individuelle Freiheit und für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Auch der Zugang zu guter Arbeit und die Sicherung der Fachkräftebasis unserer Wirtschaft setzt mehr denn je erstklassige Bildung voraus. Unser oberstes bildungspolitisches Ziel besteht darin, sozialen Aufstieg durch Bildung zu ermöglichen und gleiche Chancen auf gute Bildung für alle zu verwirklichen. Dafür stecken wir mehr als ein Drittel des gesamten Landeshaushaltes in die Bildung.

Jedoch viele Veränderungen gerade im Bildungssektor entfalten ihre Wirkung erst nach vielen Jahren. Jugendliche, die jetzt mit der Haupt-oder Realschule fertig sind, haben die Grundschule zwischen 2004 und 2008 besucht. Kinder, die wir seit 2014 durch unsere neue integrierte Sprachförderung in der Kindertagesstätte erreichen, werden frühestens im 2025 einen mittleren Bildungsabschluss erreichen können. So groß unser Ehrgeiz ist, schnell Erfolge zu generieren, so klar ist für uns: Nachhaltige Erfolge brauchen Zeit - vor allem müssen die Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen bei aller Veränderungsnotwendigkeit die Möglichkeit haben, Reformen vor Ort umzusetzen und wirken zu lassen.

Wir stehen für die weitere Verbesserung der öffentlichen Bildungsinfrastruktur, eine gerechte Bildungsfinanzierung und die Gebührenfreiheit bis zum Hochschulabschluss. Deshalb haben wir nach Regierungsantritt 2010 in NRW das letzte Kindergartenjahr beitragsfrei gestaltet und die Studiengebühren wieder abgeschafft.

Wir setzen auf die frühe individuelle Förderung in Kita und Schule. Deshalb bauen wir die Ganztagsschulen nach und nach aus und setzen in unserem dreigliedrigen Schulsystem auf mehr Durchlässigkeit sowie bessere Aufstiegsmöglichkeiten, auf den Abbau finanzieller Hürden, die Gewährleistung qualitativ hochwertiger und bedarfsgerechter Bildungsangebote und die Förderung Benachteiligter sowie auf Angebote für zweite und dritte Chancen.

Wir haben die schulische Inklusion auf eine gesetzliche Grundlage gestellt und sorgen dafür, dass vor Ort der Rahmen für die Umsetzung stimmt. Der Förderort Förderschule bleibt in NRW auch weiterhin erhalten.

Die berufliche Bildung wollen wir stärken und als gleichwertigen Bildungsweg neben dem akademischen Weg etablieren. Weiterbildung hat für uns eine zentrale Bedeutung. Deshalb haben wir trotz der geringeren ESF-Mittel fünf Millionen Euro jährlich dafür gesichert.

Wir haben mit unserer Wissenschaftspolitik dafür gesorgt, dass mehr junge Menschen ein Studium aufnehmen. Zugangshürden haben wir eingerissen und die dichteste Hochschullandschaft Europas zukunftsfähig gemacht. Den nordrhein-westfälischen Hochschulen und der Wissenschaft stehen derzeit insgesamt rund 8,23 Milliarden Euro jährlich zur Verfügung. Zwischen 2010 und 2014 hat das Land die Zuwendungen an die Hochschulen um mehr als ein Drittel erhöht. Wir haben die von CDU und FDP eingeführten Studiengebühren dauerhaft abgeschafft. Die Hochschulen erhalten einen finanziellen Ausgleich in Höhe von 249 Millionen Euro.

Aktuelles & Materialien

24. April 2017 Pressemeldungen

Wolfgang Jörg: "Bildung darf nicht vom Geldbeutel der ...

Zur heutigen Vorstellung der Initiative der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft „Bildung. Weiter denken!“, die sich für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen sowie mehr Geld für ...

Mehr ...
30. März 2017 Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers/Renate Hendricks: „Nur ein ...

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat heute in einer Pressekonferenz ihr von Professorin Gabriele Bellenberg und Gerd Möller gefertigtes Gutachten „Ungleiches ...

Mehr ...
23. März 2017 Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers: „Skandalisierung der ...

Heute wurde die JAKO-O-Bildungsstudie regional in Düsseldorf vorgestellt, die nordrhein-westfälische Eltern von schulpflichtigen Kindern im Alter von bis zu 16 Jahren zu aktuellen ...

Mehr ...
16. März 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Erkenntnisgewinn bei der CDU ist ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat heute den von SPD und Grünen eingebrachten Antrag „Studiengebühren bleiben abgeschafft – Studierende und ihre Familien haben klare Aussagen ...

Mehr ...
6. März 2017 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Landtagstalk
17:30 Uhr

Landtagstalk Weiterbildung zukunftsfähig weiterentwickeln

Unsere Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen haben als Akteure der kommunalen Daseinsvorsorge eine bedeutende Rolle im Konzert der Weiterbildungseinrichtungen. Herausforderungen ...

Mehr ...
21. November 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
17:30 Uhr

Landtagstalk: Wege zur Integration junger Geflüchteter am ...

Am 21. November findet ein Landtagstalk zum Thema "Wege zur Integration junger Geflüchteter am Berufskolleg" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info Beste Bildung für NRW

Wir wollen, dass Bildungschancen für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen gleich verteilt sind – und zwar von Anfang an. Kein Kind zurücklassen ist die Leitlinie unserer Politik; ...

Mehr ...
16. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Offenen Ganztagsschule (OGS, aktl.)

Die OGS ist ein wichtiger Baustein für mehr Bildungsgerechtigkeit in Nordrhein-Westfalen. Sie muss für alle Eltern, die den Offenen Ganztag benötigen, in einem ausreichenden Umfang ...

Mehr ...
29. Februar 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Offenen Ganztagsschule (OGS)

Konzeptionelle Leitlinie ist die Entwicklung und Gestaltung des „Ganztags“ in gemeinsamer Verantwortung von Jugendhilfe, Schule und anderen Bildungspartnern. Die Kooperation ...

Mehr ...
16. Februar 2017 öffentliche Veranstaltungen, Aktuelles, Termine

Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben

Du möchtest Dich in einem Freiwilligen Sozialen Jahr engagieren? Du möchtest „irgendetwas mit Politik“ machen? Du bist politisch interessiert und möchtest die Arbeit eines ...

Mehr ...
24. April 2017 Pressemeldungen

Wolfgang Jörg: "Bildung darf nicht vom Geldbeutel der ...

Zur heutigen Vorstellung der Initiative der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft „Bildung. Weiter denken!“, die sich für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen sowie mehr Geld für ...

Mehr ...
30. März 2017 Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers/Renate Hendricks: „Nur ein ...

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat heute in einer Pressekonferenz ihr von Professorin Gabriele Bellenberg und Gerd Möller gefertigtes Gutachten „Ungleiches ...

Mehr ...
23. März 2017 Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers: „Skandalisierung der ...

Heute wurde die JAKO-O-Bildungsstudie regional in Düsseldorf vorgestellt, die nordrhein-westfälische Eltern von schulpflichtigen Kindern im Alter von bis zu 16 Jahren zu aktuellen ...

Mehr ...
16. März 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Erkenntnisgewinn bei der CDU ist ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat heute den von SPD und Grünen eingebrachten Antrag „Studiengebühren bleiben abgeschafft – Studierende und ihre Familien haben klare Aussagen ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
18. Februar 2015 Dokumente
16:04 Uhr

Eckpunkte aus dem Schulkonsens für NRW

Die Debatte über die richtige Schulstruktur in NRW wurde über Jahrzehnte sehr emotional und mit großer Heftigkeit geführt. Für uns standen stets die Kinder und Jugendlichen im ...

Mehr ...
31. März 2014 Publikationen

Frühe Bildung - Kinderbildungsgetzes (KiBiz)

Bereits zum zweiten Mal steht eine grundlegende Korrektur des Kinderbildungsgesetzes in Nordrhein-Westfalen an. Nachdem es bei der ersten Revision 2011 unter anderem um einen ...

Mehr ...