06.09.2016 | Termine , öffentliche Veranstaltungen , Landtagstalk

Landtagstalk: Familienland NRW

Die Betreuung von Kindern ist für Familien eine wichtige und oft auch schwierige Entscheidung. Eltern
haben einen Rechtsanspruch auf die Betreuung ihrer Kinder ab dem ersten Lebensjahr. Aber was bedeutet dies eigentlich für Eltern, Kinder und Erzieherinnen und Erzieher? Sich für eine Kindertageseinrichtung zu entscheiden fällt Eltern nicht immer leicht. Eltern, Erzieherinnen und Erzieher und Träger von Kindertageseinrichtungen treffen hier aufeinander und mit ihnen unterschiedliche Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen und unterschiedliche Priorisierungen einzelner Themen. Für die einen stehen Qualität und Betreuungszeiten im Vordergrund, für die anderen stellt sich zunächst die Frage nach angemessener Entlohnung und guten Arbeitsbedingungen, die auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

Diesen Themen wollen wir das heutige Fachgespräch widmen. Die Kita ist der erste Ort der fremden Betreuung von Kindern, die frühkindliche Bildung hat einen entscheidenden Einfluss auf die weitere Entwicklung der Kinder, die Kita schafft es als einzige Bildungseinrichtung, soziale Ungleichheit zu egalisieren. Für Eltern, Kinder und Erzieherinnen und Erzieher soll die Kita ein Ort der Geborgenheit, Sicherheit und der Freude sein.

Welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, damit dies eintreten kann, wollen wir an diesem Abend mit Ihnen diskutieren.

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein gültiges Ausweisdokument mit.

Anmeldung

Ich komme mit dem Rollstuhl
captcha

Adressen

Route
SPD-Fraktion im Landtag NRW
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Themenverwandte Nachrichten

28. April 2017 Pressemeldungen

Britta Altenkamp: „Bei Kita-Gebühren entscheidet der ...

Die SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat die 186 Gebührensatzungen für die Inanspruchnahme von frühkindlicher Bildung in Tageseinrichtungen analysiert. Zum Ergebnis ...

Mehr ...
20. März 2017 Pressemeldungen

Britta Altenkamp: „Kita-Zahlen belegen, dass die ...

Zu den heute von Familienministerin Christina Kampmann (SPD) vorgestellten Zahlen zum Ausbau der Plätze in den Tageseinrichtungen für Kinder erklärt Britta Altenkamp, ...

Mehr ...
10. März 2017 Pressemeldungen

„NRW-CDU muss mehr Laumann wagen“

Zum aktuellen CDU-internen Streit um die Gebührenfreiheit in Kindertagesstätten erklärt Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Während ...

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info Beste Bildung für NRW

Wir wollen, dass Bildungschancen für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen gleich verteilt sind – und zwar von Anfang an. Kein Kind zurücklassen ist die Leitlinie unserer Politik; ...

Mehr ...
29. November 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
16:30 Uhr

Landtagstalk: Frauen und Digitalisierung

Am 29. November findet ein Landtagstalk zum Thema "Frauen und Digitalisierung" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info Beste Bildung für NRW

Wir wollen, dass Bildungschancen für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen gleich verteilt sind – und zwar von Anfang an. Kein Kind zurücklassen ist die Leitlinie unserer Politik; ...

Mehr ...
29. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur frühkindlichen Bildung

Für uns ist Bildung von Anfang an der Schlüssel zu einem guten und chancengleichen Leben. Unser Ziel ist es, die Bildungschancen für alle Kinder zu verbessern. Nun wollen wir ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unausgereift: Unsere Kita-Träger brauchen ein ...

Mit einem unausgegorenen Antrag und einem unausgereiften Rettungsprogram doktern CDU und FDP an den Symptomen der strukturellen Unterfinanzierung der frühkindlichen Bildung herum, ...

Mehr ...
6. Mai 2016 Aktuelles

Diskussionsforum "Familie. Arbeit. Leben" der ...

Eine erfolgreiche Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik für Nordrhein-Westfalen verlangt heute mehr denn je nach einer modernen Familienpolitik. Dabei bedingen sich die ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
23. März 2015 Aktuelles
14:32 Uhr

Jugendliche überprüfen Wahlversprechen - Facebook-Aktion ...

Landtagsabgeordnete stellen sich auf Facebook den Fragen von Jugendlichen/facebook-Wochen vom 23. Februar bis 29. März

Mehr ...
28. April 2017 Pressemeldungen

Britta Altenkamp: „Bei Kita-Gebühren entscheidet der ...

Die SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat die 186 Gebührensatzungen für die Inanspruchnahme von frühkindlicher Bildung in Tageseinrichtungen analysiert. Zum Ergebnis ...

Mehr ...
20. März 2017 Pressemeldungen

Britta Altenkamp: „Kita-Zahlen belegen, dass die ...

Zu den heute von Familienministerin Christina Kampmann (SPD) vorgestellten Zahlen zum Ausbau der Plätze in den Tageseinrichtungen für Kinder erklärt Britta Altenkamp, ...

Mehr ...
10. März 2017 Pressemeldungen

„NRW-CDU muss mehr Laumann wagen“

Zum aktuellen CDU-internen Streit um die Gebührenfreiheit in Kindertagesstätten erklärt Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Während ...

Mehr ...
24. Januar 2017 Pressemeldungen

„Entlastung, Unterstützung, Vereinbarkeit: ...

Heute wurde der Abschlussbericht der Enquetekommission zur „Zukunft der Familienpolitik in NRW“ vorgestellt. Hierzu erklärt Wolfgang Jörg, Obmann der SPD-Fraktion im Landtag NRW in ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
16. September 2016 Videos
12:18 Uhr

Aufzeichnung: Landtagstalk "Familienland NRW" 6.9.2016

Aufzeichnung des Landtagstalk "Familienland" vom 6. September 2016 im Landtag NRW.

Mehr ...
31. März 2014 Publikationen

Frühe Bildung - Kinderbildungsgetzes (KiBiz)

Bereits zum zweiten Mal steht eine grundlegende Korrektur des Kinderbildungsgesetzes in Nordrhein-Westfalen an. Nachdem es bei der ersten Revision 2011 unter anderem um einen ...

Mehr ...