27.02.2015 | öffentliche Veranstaltungen , Termine 14.30 Uhr

Landtagstalk: Entwicklungsjahr 2015 - Was können der Bund und Nordrhein-Westfalen tun?

Freitag, 27. Februar 2015, 14.30 Uhr
Landtag NRW, Raum E1A17
Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

 

 Das Jahr 2015 ist ein entscheidendes Jahr für die Entwicklungspolitik. Mit dem Ende des MDG (MilleniumDevelopment Goals)-Prozesses und der Ablösung durch Sustainable Development Goals (SDGs) soll zugleichein Paradigmenwechsel erfolgen: Alle Länder – sowohl die des „Nordens“ wie die des „Südens“ – erkennenihre Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung und Gestaltung des globalen Zusammenlebens an.Gemeinsam verpflichten sie sich zu nachhaltigem, ökologischem und sozialem Wachstum. Um eine möglichstgroße Öffentlichkeit zu erreichen, hat die EU 2015 zum Europäischen Jahr der Entwicklung erklärt. Ziel ist es,die Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union für Entwicklungspolitik zu sensibilisieren.

Neben der Bekämpfung von Armut und Hunger, Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung geht es umeinen nachhaltigen Umgang mit Klima, natürlichen Ressourcen, Konsum und globaler Ökonomie.Eine zukünftige Entwicklungsagenda sollte auf gemeinsamen Prinzipien basieren, die eine Differenzierungnach ökonomischer Leistungsfähigkeit, soziales Bedürftigkeit und ökologischer Verantwortung vorsehen.Dieser Verantwortung will sich NRW stellen. Wichtig ist dabei jedoch auch die Politik des Bundes.

Wir möchten Sie herzlich einladen, gemeinsam mit uns zu diskutieren.

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen des Landtags ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.Zur Einfahrt in die Tiefgarage geben Sie bei der Anmeldung bitte Ihr KfZ-Kennzeichen an.

Adressen

Route
SPD-Fraktion im Landtag NRW
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf