Netiquette

Liebe Community,

wir freuen uns über euer Interesse an unseren Seiten. Ihr könnt hier direkt mit uns und anderen Nutzern in Kontakt treten. Für die Kommunikation möchten wir ein Umfeld schaffen, in dem alle Besucherinnen und Besucher gerne an Diskussionen teilnehmen. Wir freuen uns auf eure Kommentare und Beiträge, bitten jedoch um die Einhaltung nachfolgender Kommentierregeln. Falls diese nicht eingehalten werden, behalten wir uns das Recht vor, Inhalte gegebenenfalls zu löschen, an die jeweiligen Plattformbetreiber zu melden oder in schwerwiegenden Fällen bzw. bei Verstößen gegen die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften rechtliche Schritte einzuleiten.

Respektvoller Umgang ist selbstverständlich

Jeder hat ein Recht auf einen fairen und höflichen Umgang. Das soll sich im Dialog widerspiegeln, daher werden Beiträge kommentiert, die:

  • Nutzer und soziale Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts diskriminieren und diffamieren,
  • beleidigende Inhalte und andere Persönlichkeitsrechtsverletzungen wie Obszönitäten oder persönliche Angriffe und Herabsetzungen beinhalten,
  • die Gewalt verherrlichen, zum Hass aufrufen (Volksverhetzung), den Holocaust leugnen oder als Propaganda für verfassungsfeindliche Organisationen dienen,
  • verleumderische, geschäfts- oder rufschädigende Beiträge enthalten.

Bitte bedenken: Der Ton macht die Musik!

Jede Nutzerin und jeder Nutzer ist berechtigt, eine eigene Meinung zu vertreten, die niemandem aufgezwungen werden darf. Bei Zuwiderhandlung werden wir einschreiten, ebenso bei Beiträgen, die in:

  • vulgärer,
  • missbräuchlicher oder 
  • hasserfüllter Sprache verfasst sind.

Wir reden nicht übers Wetter: Themenbezug beachten

Wir bieten mit unserer Facebook-Seite, Twitter-Beiträgen oder Videos Informationen zu Veranstaltungen, Gesetzesvorhaben und Themen rund um landespolitische Themen. Die Diskussionsbeiträge sollten sich daher auf den jeweiligen Inhalt beziehen beziehungsweise auf einen vorangegangen Wortbeitrag.

Keine missbräuchliche Nutzung, please!

Eine missbräuchliche Nutzung unserer Social-Media-Kanäle ist nicht gestattet und führt zur Löschung oder Meldung des Beitrages, wenn:

  • kommerzielle Werbung und Werbung für andere Parteien, politische Organisationen, kommerzielles oder privates Anbieten von Waren oder Dienstleistungen,
  • Kommentare, die nachweislich oder im dringenden Verdacht stehen, von einem Nutzer über einen weiteren Account verfasst worden zu sein oder den Namen einer anderen Person benutzen, um andere Nutzer über ihre Identität zu täuschen,
  • personenbezogene oder persönliche Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern etc.,
  • die Veröffentlichung privater E-Mails oder Nachrichten ohne Einverständnis des Absenders,
  • urheberrechtlich geschützte Werke ohne ausdrückliche Zustimmung durch den Urheber. Zitate müssen ausdrücklich als solche gekennzeichnet sein und mit Quellenangabe versehen werden,
  • Kommentare, die sich vom Inhalt des Beitrages und der Diskussion absetzen,
  • Kommentare, die nur aus einem unkommentierten Link bestehen

vorliegen.

Generell wehren wir uns gegen Kommentare, die eine vorausgegangene Anweisung der Moderation missachten.

Verantwortlichkeit – die Verantwortung liegt beim Absender

Für den Inhalt der Beiträge der Nutzerinnen und Nutzer übernehmen wir keine Verantwortung. Mit dem Einstellen des jeweiligen Beitrags wird uns das Recht übertragen, diesen dauerhaft auf den Social-Media-Kanälen vorzuhalten.

Sollten Zitate eingebracht werden, so müssen bitte auch die Quelle und der Urheber genannt werden. Beim Posten von Bildern ist die Vergewisserung bezüglich deren Rechte zwingend erforderlich.

Fünf Tage die Woche

Wir möchten gerne Fragen beantworten und mitdiskutieren. Bitte beachtet, dass wir uns außerhalb der Wochenenden und Feiertage, also während der Werktage, umfänglich um eure Anliegen kümmern. Danke für euer Verständnis – wir freuen uns auf den Dialog!

Bei Fragen und Anregungen könnt ihr euch per E-Mail an uns wenden: spd-fraktion@landtag.nrw.de