11.12.2013 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Wolfgang Jörg: „Herzlich willkommen in der Realität, CDU!“

Den heute der Presse vorgestellten Antrag der CDU-Fraktion (Weiterentwicklung KiBiz) kommentiert Wolfgang Jörg, familienpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion:

„Es ist ganz wunderbar, dass endlich auch die CDU als letzte der drei Oppositionsfraktionen in der Realität angekommen ist und die Schäden, die das Kinderbildungsgesetz – von der Union und der FDP beschlossen und von CDU-Landeschef Armin Laschet zu verantworten – seit 2008 hinterlassen hat, anerkennt. In einer umfangreichen Stichwortliste wurde heute der Presse vorgestellt, welche Handlungsnotwendigkeiten für Reparaturen die CDU sieht.

Auf diese Erkenntnislage der CDU konnten wir leider nicht warten. Noch weniger werden wir darauf warten, dass Bernhard Tenhumberg und Kollegen irgendwann so weit sind, konkrete Formulierungs- und Finanzierungsvorschläge für ihren bunten Strauß an KiBiz-Reformen vorzulegen.

Wir können unsererseits Vollzug melden: Am 17. Dezember wird Familienministerin Ute Schäfer den Entwurf für das Dritte KiBiz-Änderungsgesetz präsentieren. Fast zeitgleich geht es in die Verbändeanhörung. Es wird den Landtag rechtzeitig erreichen, um eine sortierte Debatte im Plenum und in den Fachausschüssen zu gewährleisten. Wenn Herr Tenhumberg und seine Fraktion fünf Jahre brauchen, um die eigenen Fehler anzuerkennen, dann ist es schon dreist, dass er der SPD-geführten Landesregierung vorhält, sie würde die Einbringung des Gesetzes verschleppen.

Wir liefern pünktlich, um ein Inkrafttreten des Gesetzes am 1. August 2014 zu gewährleisten.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

30. Mai 2018 Pressemeldungen

Studie unterstreicht: Wer Bildungsgerechtigkeit will, ...

Zur aktuellen Debatte um Kitagebühren anlässlich einer Elternbefragung der Bertelsmann-Stiftung erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
17. Mai 2018 Pressemeldungen

Eigenbeteiligung beim Mittagessen für Kinder – ...

Anlässlich der heutigen Debatte im nordrhein-westfälischen Landtag zum Antrag der SPD-Fraktion „Teilhabe von Kindern und Jugendlichen stärken - Eigenbeteiligung an der gemeinsamen ...

Mehr ...
9. Mai 2018 Pressemeldungen

Kinder besser vor Passivrauch im Auto schützen

Die SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat einen Antrag mit dem Titel „NRW fordert zusätzliche Maßnahmen zur Tabakprävention und den Passivraucherschutz von ...

Mehr ...
8. Mai 2018 Pressemeldungen

Entfesselung geht anders! Müssen jetzt die Kleinsten die ...

Am 10. Januar 2018 erreichte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ein Schreiben der unteren Bauaufsichtsbehörde Wuppertal, welche sich danach erkundigte, ...

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info Beste Bildung für NRW

Wir wollen, dass Bildungschancen für alle Menschen in Nordrhein-Westfalen gleich verteilt sind – und zwar von Anfang an. Kein Kind zurücklassen ist die Leitlinie unserer Politik; ...

Mehr ...
29. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur frühkindlichen Bildung

Für uns ist Bildung von Anfang an der Schlüssel zu einem guten und chancengleichen Leben. Unser Ziel ist es, die Bildungschancen für alle Kinder zu verbessern. Nun wollen wir ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
30. Mai 2018 Pressemeldungen

Studie unterstreicht: Wer Bildungsgerechtigkeit will, ...

Zur aktuellen Debatte um Kitagebühren anlässlich einer Elternbefragung der Bertelsmann-Stiftung erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
17. Mai 2018 Pressemeldungen

Eigenbeteiligung beim Mittagessen für Kinder – ...

Anlässlich der heutigen Debatte im nordrhein-westfälischen Landtag zum Antrag der SPD-Fraktion „Teilhabe von Kindern und Jugendlichen stärken - Eigenbeteiligung an der gemeinsamen ...

Mehr ...
9. Mai 2018 Pressemeldungen

Kinder besser vor Passivrauch im Auto schützen

Die SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat einen Antrag mit dem Titel „NRW fordert zusätzliche Maßnahmen zur Tabakprävention und den Passivraucherschutz von ...

Mehr ...
8. Mai 2018 Pressemeldungen

Entfesselung geht anders! Müssen jetzt die Kleinsten die ...

Am 10. Januar 2018 erreichte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ein Schreiben der unteren Bauaufsichtsbehörde Wuppertal, welche sich danach erkundigte, ...

Mehr ...
31. März 2014 Publikationen

Frühe Bildung - Kinderbildungsgetzes (KiBiz)

Bereits zum zweiten Mal steht eine grundlegende Korrektur des Kinderbildungsgesetzes in Nordrhein-Westfalen an. Nachdem es bei der ersten Revision 2011 unter anderem um einen ...

Mehr ...