27.10.2016 | Pressemeldungen

Wohnungseinbruchskriminalität durch solide und nachhaltige Arbeit bekämpfen – NRW ist auf dem richtigen Weg“

Zur heutigen Anhörung des Landtages zum Thema „Wohnungseinbrüche“ erklärt Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

„Die Sachverständigen haben heute mit einigen Vorurteilen aufgeräumt und klargestellt, dass man die Regionen in NRW, die vor allem  großstädtisch geprägt sind, mit den vornehmlich ländlich geprägten Regionen beispielsweise in Bayern nicht vergleichen kann. So gibt es in NRW 29 Großstädte über 100.000 Einwohner, in Bayern lediglich acht. Die Region Rhein-Ruhr ist mit rund10 Millionen Einwohnern eine der 30 größten Metropolregionen der Welt. Allein das Ruhrgebiet ist mit circa 5,5 Millionen Einwohnern der fünftgrößte Ballungsraum in Europa.
Daneben kommt die Sachverständige Gina Rosa Wollinger zu dem Ergebnis, dass es in anderen Regionen in der Bundesrepublik keine besseren Konzepte bei der Verbrechensbekämpfung gibt. Sie  hat mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen im Jahre 2016 eine bundesweite Studie dazu durchgeführt.

Es ist für das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nicht zuträglich, wenn immer wieder in unfairen Zahlenspielen der Untergang der inneren Sicherheit in NRW beschworen wird. In NRW wird – so die klare Aussage der Experten – eine gute Arbeit in der Kriminalitätsbekämpfung geleistet!

Nach aktuellen Zahlen des LKA ist für Januar bis September 2016 ein Rückgang der Wohnungseinbruchskriminalität im Verhältnis zu den Vorjahreszahlen um ca. 10 Prozent zu verzeichnen. Weiterhin erfreulich ist, dass der Anteil erfolgloser Versuche in NRW seit 2012 kontinuierlich von 40,2 Prozent auf aktuell 45,9 Prozent gestiegen ist. Fast jeder zweite Einbruch bleibt erfolglos.

Dies ist auf die zunehmend bessere Sicherung von Fenster und Türen durch Eigentümer und Mieter und natürlich auf die von der Landesregierung in den vergangenen Jahren umgesetzte Maßnahmen zurück zu führen. Ob „Riegel vor“, „Rahmenkonzeption MOTIV“, schnelle Verurteilungen oder die personelle Verstärkung der Polizei – die Maßnahmen wirken.

Soweit es Spezialteams für die Spurensicherung betrifft, sind die Experten und Expertinnen nicht einer Meinung, denn entgegen des BDK sieht die GdP – wie offenbar auch das Land Bayern, denn dort gibt es dies auch nicht - hier keinen Bedarf, was durch die Politik noch zu bewerten ist.   Insgesamt kommen die Sachverständigen zu dem Ergebnis, dass Wohnungseinbrüche in ganz Deutschland weiterhin ein Problem darstellen, NRW jedoch gemeinsam mit anderen Ländern auf dem richtigen Weg ist.

Statt immer wieder Versäumnisse zu beklagen, sind wir unserer Polizei schuldig, dass man ihre gute Arbeit auch in diesem Bereich anerkennt und dieser die Zeit gibt, dass sich die gute Arbeit der letzten Jahre entfaltet.“.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

18. Juli 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Schwarz-gelber Fehlstart in der ...

Zu aktuellen Presseberichten zu den Planungen der Landesregierung zur Verteilung von Polizeistellen erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
13. Juli 2017 Plenum

Thomas Kutschaty: Rede zur Aktuellen Stunde "G20-Gipfel ...

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hamburg hat in den letzten Tagen sehr schreckliche und sehr schlimme Tage erlebt. Zunächst möchte auch ich im Namen meiner ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Grundlos: Schwarz-gelb will Legitimations- und ...

Die Polizei in NRW ist modern und versteht sich zu Recht als Bürgerpolizei. Voraussetzung dafür ist, dass die Polizeikräfte im Dienst als Personen erkennbar und mit Namen ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unberechtigt: Vorsicht bei der Nutzung von Mautdaten für ...

Die CDU fordert auf Bundesebene, den Ermittlungsbehörden Zugriff auf die Daten der Autobahnmaut für LKW zu gestatten. Die SPD-Fraktion hält das für datenschutz- und ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
24. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Reform des Öffentlichen Dienst

Wir sorgen mit der Reform für einen attraktiven und modernen Öffentlichen Dienst mit
guten Beschäftigungsbedingungen und für mehr Familienfreundlichkeit. Das Land ist und bleibt
 ...

Mehr ...
24. Januar 2015 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die ...

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz NRW

Mehr ...
13. Juli 2017 Plenum

Thomas Kutschaty: Rede zur Aktuellen Stunde "G20-Gipfel ...

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hamburg hat in den letzten Tagen sehr schreckliche und sehr schlimme Tage erlebt. Zunächst möchte auch ich im Namen meiner ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Grundlos: Schwarz-gelb will Legitimations- und ...

Die Polizei in NRW ist modern und versteht sich zu Recht als Bürgerpolizei. Voraussetzung dafür ist, dass die Polizeikräfte im Dienst als Personen erkennbar und mit Namen ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unberechtigt: Vorsicht bei der Nutzung von Mautdaten für ...

Die CDU fordert auf Bundesebene, den Ermittlungsbehörden Zugriff auf die Daten der Autobahnmaut für LKW zu gestatten. Die SPD-Fraktion hält das für datenschutz- und ...

Mehr ...
4. März 2016 Pressemeldungen, Aktuelles
08:40 Uhr

"Wichtiger Erfahrungsaustausch mit Experten über ...

Mehr ...
18. Juli 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Schwarz-gelber Fehlstart in der ...

Zu aktuellen Presseberichten zu den Planungen der Landesregierung zur Verteilung von Polizeistellen erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
9. Juli 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Wir danken den Polizistinnen und ...

Zu den Ausschreitungen um den G 20-Gipfel in Hamburg erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Wir haben alle in den vergangenen Tagen nach Hamburg ...

Mehr ...
27. Juni 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Wir gratulieren Armin Laschet zu seiner ...

Zur Wahl des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet zum nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten erklärt Nobert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Wir ...

Mehr ...
11. Mai 2017 Pressemeldungen

Thomas Stotko: „Das BKA hat seine falsche Einschätzung zu ...

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) Amri erklärt Thomas Stotko, SPD-Obmann im PUA und innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...
5. November 2014 Videos

Rede von Hans-Willi Körfges zu den Hooligan-Ausschreitung ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...
24. April 2015 Über den Tellerrand
08:59 Uhr

Gastbeitrag: Polizeiassistenten: CDU will in die Irre ...

„Das ist eindeutig die Unwahrheit“, sagt der Landtagsabgeordnete Stefan Zimkeit zu den Äußerungen seines CDU-Kollegen Wilhelm Hausmann, die NRW-CDU sei gegen Sparmaßnahmen bei der ...

Mehr ...
23. Januar 2015 Fremdsprachige Pressemitteilungen

"Eyalet hükümeti KRV'de insanlar?n güvenli?inin ...

Paris'te gerçekle?en cani sald?r?dan Kuzey Ren Vestfalya Eyalet Hükümeti de dersini ç?kartt? ve bunun sonucunda Anayasay? Koruma Dairesi ve polis te?kilat?n?, ek personel ile ...

Mehr ...