25.08.2015 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

"Wir werden den Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen weiter stärken"

Dietmar Bell ist der neue wissenschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag. Er folgt damit Karl Schultheis, der dem Arbeitskreis Innovation, Wissenschaft und Forschung der Fraktion weiterhin angehört und einige Themen verantwortlich bearbeiten wird. Als stellvertretende Sprecherin wurde Gabriele Hammelrath gewählt. Dietmar Bell erklärt zu seiner Wahl:

"Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Wir werden den Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen weiter stärken und die Weichen für die Zukunftsfähigkeit unserer Hochschulen stellen. Mit dem Hochschulzukunftsgesetz, das im vergangenen Jahr verabschiedet wurde, haben wir dazu die Pflöcke eingeschlagen.

Wir brauchen eine dynamische Forschungskultur, welche die Innovationskraft in NRW auf hohem Niveau sicherstellt. Der Wissenschaft kommt in Zeiten beschleunigten gesellschaftlichen Wandels eine besondere Bedeutung zu, die in gemeinschaftlicher Verantwortung von Hochschulen und Staat ausgefüllt werden muss. Dies kann nur in einem breiten Dialog mit den Universitäten, Fachhochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen unseres Landes gelingen. Die wissenschaftspolitische Agenda der nächsten Zeit kann klar umrissen werden: Ausformulierung des Landeshochschulentwicklungsplans, ein Hochschulpakt bis 2020, die Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative und neue Budgetierungsmodelle für unsere Hochschulen. Daran werde ich mit aller Kraft mitwirken."

Der Wuppertaler Abgeordnete Dietmar Bell gehört seit 2010 dem Landtag an, ist seitdem auch Mitglied im Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung und war seit 2014 stellvertretender wissenschaftspolitischer Sprecher.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Gebührenfreiheitsgesetz für Gerechtigkeit ...

Die SPD-Landtagsfraktion bringt den Entwurf des „Gebührenfreiheitsgesetzes“ in den Landtag ein. Es ist nötig, weil CDU und FDP Studiengebühren einführen wollen. Das Gesetz ist ein ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
11. September 2014 Videos

Rede von Dietmar Bell zum Hochschulzukunftsgesetz am ...

Mehr ...