08.12.2015 | Pressemeldungen

„Werksfeuerwehren bleiben Betriebsangehörige“

In mehr als 40 verschiedenen Veranstaltungen im Land hat sich die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag in den vergangenen Wochen den Anregungen und Sorgen der Feuerwehrangehörigen vor Ort gestellt. "Unser Ziel war dabei: In den Gesprächen die anstehende Neuausrichtung des Gesetzes über den Feuerschutz und die Hilfeleistung mit den Fachleuten zu beraten", erklärt Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

"Vorläufiger Abschluss des Diskussionsprozesses ist der heutige Landtagstalk im Plenarsaal. Dort informieren wir über die künftige Ausgestaltung des neuen Brandschutz-, Hilfeleistung- und Katastrophenschutz-Gesetzes (BHKG) und diskutieren nochmals mit Vertreterinnen und Vertretern aus Kommunen sowie den Feuerwehren über die Einzelheiten der bereits gefundenen Kompromisse.

Mit dem breit angelegten parlamentarischen Beteiligungsverfahren wollen wir die Rahmenbedingungen für die Arbeit der haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrleute in NRW weiter verbessern. Dabei geht es uns um optimierte Bedingungen für die Ausübung des Ehrenamtes ebenso wie um eine angemessene Entschädigung für den zeitlichen Aufwand der Hauptamtlichen außerhalb der regulären Dienstzeit. Geregelt wird in dem neuen Gesetz auch, dass gemeinsame Einsätze des Brand- und Katastrophenschutzes mit dem Rettungsdienst unter einheitlicher Leitung koordiniert werden müssen.

Es bleibt dabei, dass Angehörige der Werkfeuerwehren Betriebszugehörige sein müssen. Die Landtagsfraktionen von SPD, CDU und Grüne ermöglichen mit ihrem Vorschlag nunmehr, dass Ehrenamtliche, die nach einem Einsatz Diskussionen über gesundheitliche Vorschäden führen mussten, mit der Sicherheit in den Einsatz gehen können, keine Nachteile im Fall einer Verletzung erleiden zu müssen.

Auch bei dem schwierigen Thema der Beseitigung von Ölspuren ist es zu einem Konsens gekommen, der die Basis dafür legt, den Aufwand für die ehrenamtlichen Kräfte insbesondere im ländlichen Raum deutlich zu reduzieren. Dafür sind auf die Initiative der SPD hin alle relevanten Beteiligten an einen Tisch gekommen, um die Abläufe zweckmäßig und verbindlich zu regeln."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

27. Juni 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Wir gratulieren Armin Laschet zu seiner ...

Zur Wahl des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet zum nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten erklärt Nobert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Wir ...

Mehr ...
11. Mai 2017 Pressemeldungen

Thomas Stotko: „Das BKA hat seine falsche Einschätzung zu ...

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) Amri erklärt Thomas Stotko, SPD-Obmann im PUA und innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
10. Mai 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Laschet muss seine Kampagne mit falschen ...

Zur Diskussion um mögliche Koalitionen nach der Landtagswahl erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„CDU-Kandidat Armin Laschet lässt Plakate ...

Mehr ...
8. Mai 2017 Pressemeldungen

Thomas Stotko: „Eine schallende Ohrfeige für die FDP“

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat heute den Antrag der FDP-Fraktion im Landtag NRW auf eine einstweilige Anordnung abgewiesen. Dieser Antrag hatte das Ziel, festzustellen, dass ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
24. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Reform des Öffentlichen Dienst

Wir sorgen mit der Reform für einen attraktiven und modernen Öffentlichen Dienst mit
guten Beschäftigungsbedingungen und für mehr Familienfreundlichkeit. Das Land ist und bleibt
 ...

Mehr ...
24. Januar 2015 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die ...

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz NRW

Mehr ...
4. März 2016 Pressemeldungen, Aktuelles
08:40 Uhr

"Wichtiger Erfahrungsaustausch mit Experten über ...

Mehr ...
27. Juni 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Wir gratulieren Armin Laschet zu seiner ...

Zur Wahl des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet zum nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten erklärt Nobert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Wir ...

Mehr ...
11. Mai 2017 Pressemeldungen

Thomas Stotko: „Das BKA hat seine falsche Einschätzung zu ...

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) Amri erklärt Thomas Stotko, SPD-Obmann im PUA und innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
10. Mai 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Laschet muss seine Kampagne mit falschen ...

Zur Diskussion um mögliche Koalitionen nach der Landtagswahl erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„CDU-Kandidat Armin Laschet lässt Plakate ...

Mehr ...
8. Mai 2017 Pressemeldungen

Thomas Stotko: „Eine schallende Ohrfeige für die FDP“

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat heute den Antrag der FDP-Fraktion im Landtag NRW auf eine einstweilige Anordnung abgewiesen. Dieser Antrag hatte das Ziel, festzustellen, dass ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...
5. November 2014 Videos

Rede von Hans-Willi Körfges zu den Hooligan-Ausschreitung ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...
24. April 2015 Über den Tellerrand
08:59 Uhr

Gastbeitrag: Polizeiassistenten: CDU will in die Irre ...

„Das ist eindeutig die Unwahrheit“, sagt der Landtagsabgeordnete Stefan Zimkeit zu den Äußerungen seines CDU-Kollegen Wilhelm Hausmann, die NRW-CDU sei gegen Sparmaßnahmen bei der ...

Mehr ...
23. Januar 2015 Fremdsprachige Pressemitteilungen

"Eyalet hükümeti KRV'de insanlar?n güvenli?inin ...

Paris'te gerçekle?en cani sald?r?dan Kuzey Ren Vestfalya Eyalet Hükümeti de dersini ç?kartt? ve bunun sonucunda Anayasay? Koruma Dairesi ve polis te?kilat?n?, ek personel ile ...

Mehr ...