26.11.2019 | Pressemeldungen

Unser Wunsch zum 50. Geburtstag: ein klares Bekenntnis zum längeren gemeinsamen Lernen!

Die Gesamtschulen in Nordrhein-Westfalen feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Im Schuljahr 1969/1970 sind in Dortmund, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Kamen, Kierspe, Münster und Oberhausen die ersten sieben Schulen des längeren gemeinsamen Lernens an den Start gegangen. Aus diesem Anlass waren heute Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule (GGG NRW), der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW NRW), der Schulleitungsvereinigung der Gesamtschulen (SLV-GE NRW) sowie der Landeselternschaft der integrierten Schulen (LEiS NRW) zu Gast in der Sitzung der SPD-Fraktion im Landtag NRW.

Mit dem Start der Gesamtschulen vor 50 Jahren hat die Erfolgsgeschichte einer Schulform begonnen, die sich heute immer größerer Beliebtheit erfreut. Nach einem Jahrzehnt der Stagnation ist die Zahl der Schulen in Nordrhein-Westfalen seit 2012 um 50 Prozent gestiegen. Inzwischen gibt es 340 Gesamtschulen in NRW. Hinzu kommen rund 100 Sekundarschulen.

Leider deckt sich diese Beliebtheit nicht mit der Wertschätzung, die ihr von der NRW-Landesregierung zuteilwerden müsste. Die Gesamtschulen werden wie ein ungeliebtes Kind nur stiefmütterlich behandelt. Ein klares Bekenntnis zum längeren gemeinsamen Lernen fehlt völlig. Vor diesem Hintergrund geben die Unterzeichner folgende Erklärung ab:

„Wir sehen an den Gesamtschulen – und auch an den Sekundarschulen – unseres Landes dringenden Handlungsbedarf. Angetreten ist die Gesamtschule mit dem nunmehr 50 Jahre alten Versprechen, eine Schule für alle Schülerinnen und Schüler, eine Schule der Vielfalt zu sein. Vor Ort lösen Lehrinnen und Lehrer Tag für Tag dieses Versprechen ein. Diesem Anspruch können sie im Alltag jedoch häufig nicht mehr gerecht werden. Deshalb wird es Zeit, dass die Landesregierung die Rahmenbedingungen für die Gesamtschulen verbessert.  

Schulen mit herausfordernden Standortbedingungen können ihre vorhandenen Stellen häufig nicht besetzen. Dieses strukturelle Defizit kann nicht durch die Einzelschulen
gelöst werden – hier muss die Landespolitik dringend handeln. Eine langjährige Forderung ist der schulscharfe Sozialindex, der die Ressourcen nach den Bedingungen vor
Ort verteilt, ganz dem Motto folgend: Ungleiches ungleich behandeln. Das heißt: die besten und viele Lehrer*innen dorthin, wo sie am dringendsten gebraucht werden.
 
Alle Lehrkräfte an den Gesamtschulen müssen endlich mit A13z/EG 13 besoldet werden. Denn um die vorhandenen Stellen an Schulen mit herausfordernden Standortbedingungen
zu besetzen, müssen strukturelle Defizite behoben werden. Die Zulagen-Initiative der Ministerin für neu einzustellende Lehrkräfte kann daher nur ein erster Schritt sein.
Auch die langjährig tätigen Lehrkräfte haben mehr Wertschätzung verdient.
 
Ein wichtiges Anliegen ist uns, dass jede Schule die von ihr aufgenommenen Schülerinnen und Schüler behält und zu einem ersten Abschluss führt. Das systematische Scheitern muss
endlich beendet werden.  Die Gesamtschule kann nicht länger die Schulform sein, die diejenigen aufnimmt, die an der Realschule und am Gymnasium nicht hinreichend
unterstützt und gefördert werden konnten. Die Gesamtschule braucht ein klares Bekenntnis dieser Landesregierung. Das vermissen wir alle sehr.“


Thomas Kutschaty             
Maike Finnern (GEW) 
Werner Kerski (GGG)  
Ralf Radke (LEiS)
Dr. Mario Vallana (SLV-GE)

Eva-Maria Voigt-Küppers
Jochen Ott
und Fraktion

Themenverwandte Nachrichten

22. November 2019 Pressemeldungen

Weiterbildung und Qualifizierung sind der Schlüssel für ...

„Gelernt ist längst nicht mehr gelernt – Weiterbildung und Qualifizierung in der digitalen Arbeitswelt“ lautete der Titel des gestrigen LandtagsTalks der SPD-Fraktion mit Hubertus ...

Mehr ...
21. November 2019 Pressemeldungen
16:40 Uhr

Begrüßungsgeld reicht nicht aus

Zu den heute vorgestellten Maßnahmen von Schulministerin Yvonne Gebauer erklärt
Jochen Ott, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
7. November 2019 Pressemeldungen

Grund- und Gesamtschulen sind zentraler Bestandteil des ...

Im Jahr 1969 wurden in Dortmund, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Kamen, Kierspe/Sauerland, Oberhausen und Münster die ersten sieben Gesamtschulen Nordrhein-Westfalens gegründet. Dieses ...

Mehr ...
10. Oktober 2019 Pressemeldungen

Semesterstart in NRW – Diese Landesregierung tut nichts ...

Heute wurde im nordrhein-westfälischen Landtag auf Antrag der SPD-Fraktion im Rahmen der Aktuellen Stunde über das Thema bezahlbarer Wohnraum für Studierende diskutiert. Dazu ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
5. September 2019 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
16:00 Uhr

NRW-Gespräch: SOZIALINDEX. AUFSTIEGSCHANCEN. ...

Aufstiegschancen durch Bildung für alle ist eine wichtige Kernforderung der Sozialdemokratie. Chancengleichheit wieder in den Mittelpunkt unserer Politik zu stellen, ist für den ...

Mehr ...
22. November 2018 Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen, Termine
14:00 Uhr

Landtagstalk Neue Herausforderungen an die Demokratie - ...

Das politische Klima in Deutschland und Europa verändert sich auch bei uns in Nordrhein-Westfalen. Rechtspopulismus, Globalisierung und digitale Medien stellen neue ...

Mehr ...
1. Oktober 2019 Fraktion vor Ort
18:30 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Dienstag, 01.10.2019 um 18.30 Uhr in Bochum.

Mehr ...
17. September 2019 Fraktion vor Ort
17:30 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Dienstag, 17.09.2019 um 17.30 Uhr in Paderborn.

Mehr ...
23. September 2019 Fraktion vor Ort
18:00 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Dienstag, 23.09.2019 um 18.00 Uhr in Köln.

Mehr ...
9. September 2019 Fraktion vor Ort
19:00 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Montag, 9. September 2019 um 19.00 Uhr in Hückelhoven.

Mehr ...
23. September 2019 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Ganztag

Der schulische Ganztag ist ein zentraler Baustein für mehr Bildungsgerechtigkeit.

Mehr ...
12. Oktober 2017 Pressemeldungen, Plenum

Nadja Lüders/Josef Neumann: „Landesregierung muss sich ...

Heute hat der nordrhein-westfälische Landtag einen Antrag der SPD Landtagsfraktion zum Thema Schulsozialarbeit debattiert. Dazu erklären Nadja Lüders, stellvertretende Vorsitzende ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Zielgerechte Verteilung von Bundesmitteln ...

Anfang Juni 2017 beschlossen der Deutsche Bundestag und der Bundesrat eine Aufstockung des vom Bund im Jahr 2015 eingerichteten Kommunalinvestitions-förderungsfonds um weitere 3,5 ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Scheinheilig: Inklusion ist keine Ideologie, sondern ein ...

Die schwarz-gelbe Förderschulpolitik ist auf einem Auge blind. Statt einen ausgereiften Masterplan für die Umsetzung schulischer Inklusion vorzulegen, beschließt das Kabinett ...

Mehr ...
24. Januar 2018 Aktuelles, Dokumente, Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers und Josef Neumann: „Ohne jeden ...

Im November 2017 hat der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt, die Arbeit von Produktionsschulen nicht weiter finanzieren zu wollen. ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
16. Februar 2017 öffentliche Veranstaltungen, Aktuelles, Termine

Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben

Du möchtest Dich in einem Freiwilligen Sozialen Jahr engagieren? Du möchtest „irgendetwas mit Politik“ machen? Du bist politisch interessiert und möchtest die Arbeit eines ...

Mehr ...
22. November 2019 Pressemeldungen

Weiterbildung und Qualifizierung sind der Schlüssel für ...

„Gelernt ist längst nicht mehr gelernt – Weiterbildung und Qualifizierung in der digitalen Arbeitswelt“ lautete der Titel des gestrigen LandtagsTalks der SPD-Fraktion mit Hubertus ...

Mehr ...
21. November 2019 Pressemeldungen
16:40 Uhr

Begrüßungsgeld reicht nicht aus

Zu den heute vorgestellten Maßnahmen von Schulministerin Yvonne Gebauer erklärt
Jochen Ott, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
7. November 2019 Pressemeldungen

Grund- und Gesamtschulen sind zentraler Bestandteil des ...

Im Jahr 1969 wurden in Dortmund, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Kamen, Kierspe/Sauerland, Oberhausen und Münster die ersten sieben Gesamtschulen Nordrhein-Westfalens gegründet. Dieses ...

Mehr ...
10. Oktober 2019 Pressemeldungen

Semesterstart in NRW – Diese Landesregierung tut nichts ...

Heute wurde im nordrhein-westfälischen Landtag auf Antrag der SPD-Fraktion im Rahmen der Aktuellen Stunde über das Thema bezahlbarer Wohnraum für Studierende diskutiert. Dazu ...

Mehr ...
24. Januar 2018 Aktuelles, Dokumente, Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers und Josef Neumann: „Ohne jeden ...

Im November 2017 hat der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt, die Arbeit von Produktionsschulen nicht weiter finanzieren zu wollen. ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
18. Februar 2015 Dokumente
16:04 Uhr

Eckpunkte aus dem Schulkonsens für NRW

Die Debatte über die richtige Schulstruktur in NRW wurde über Jahrzehnte sehr emotional und mit großer Heftigkeit geführt. Für uns standen stets die Kinder und Jugendlichen im ...

Mehr ...
8. Januar 2015 Dokumente
13:56 Uhr

Sonderausgabe von Schule NRW zum Thema Inklusion

Pdf-Broschüre des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Norrhein-Westfalen zum Thema Inklusion. Die Broschüre entstand im Jahr 2014.

Mehr ...
8. Januar 2015 Videos
13:13 Uhr

Renate Hendricks über die verkürzte Abiturzeit

Über die verkürzte Abiturzeit wurde während des letzten Plenums in diesem Jahr nochmals im nordrhein-westfälischen Landtag debattiert.

Mehr ...
7. Oktober 2016 Reden
14:02 Uhr

Rede zum Programm "Gute Schule" von Norbert Römer

Plenarrede von SPD-Fraktionsvorsitzendem Norbert Römer zum Thema "Gute Schule 2020 – wir investieren jetzt für morgen"

Mehr ...