07.02.2014 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Thomas Stotko: „Ein gutes Signal!“

Duisburg bekommt heute Besuch aus Brüssel: Der europäische Sozialkommissar Laszlo Andor informiert sich über EU-geförderte Projekte in der Ruhrgebietsstadt. „Duisburg hat besonders viele Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien“, sagt Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag.

„Deshalb besucht der europäische Sozial-Kommissar zusammen mit der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Innenminister Ralf Jäger von der EU geförderte Sozialprojekte in der Stadt. Sie wollen sich vor Ort einen Eindruck über die Situation der dort lebenden zugewanderten Mitbürger aus Osteuropa machen. Diese Wertschätzung durch die Europäische Union ist ein sehr gutes Signal für die Duisburger und stärkt insbesondere Oberbürgermeister Sören Links eingeschlagenen Weg der Deeskalation und Integration.

Mit rund 7,5 Millionen Euro jährlich unterstützt auch die Landesregierung die von dieser Neuzuwanderung betroffenen Kommunen der Rhein-Ruhr-Schiene.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

21. Februar 2018 Pressemeldungen
12:23 Uhr

Ministerpräsident Laschet ist als Maulheld gestartet und ...

Zur erfolglosen Belgien-Reise von Ministerpräsident Armin Laschet erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Armin Laschet ist mit leeren Händen aus ...

Mehr ...
19. Januar 2018 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Was unternimmt die Mitte-Rechts-Koalition ...

Bundesweit werden die Fördermittel für Europe Direct Informationszentren (EDIC) gekürzt. Die Zentren informieren über die Europäische Union und geben Auskünfte über Sachfragen und ...

Mehr ...
5. Dezember 2017 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Internationale Politik bedeutet auch ...

Zum heutigen Votum im Ausschuss für Europa und Internationales über den Haushalt der schwarz-gelben Landesregierung erklärt Rüdiger Weiß, Sprecher für Europa und Internationales ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
21. Februar 2018 Pressemeldungen
12:23 Uhr

Ministerpräsident Laschet ist als Maulheld gestartet und ...

Zur erfolglosen Belgien-Reise von Ministerpräsident Armin Laschet erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Armin Laschet ist mit leeren Händen aus ...

Mehr ...
19. Januar 2018 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Was unternimmt die Mitte-Rechts-Koalition ...

Bundesweit werden die Fördermittel für Europe Direct Informationszentren (EDIC) gekürzt. Die Zentren informieren über die Europäische Union und geben Auskünfte über Sachfragen und ...

Mehr ...
5. Dezember 2017 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Internationale Politik bedeutet auch ...

Zum heutigen Votum im Ausschuss für Europa und Internationales über den Haushalt der schwarz-gelben Landesregierung erklärt Rüdiger Weiß, Sprecher für Europa und Internationales ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...