21.04.2017 | Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Privat vor Staat ist gescheitert: Unser Land schlecht zu reden, kann davon nicht ablenken“

Zur Kritik des Landtagsabgeordneten Holger Ellerbrock (FDP) an der Dauer von Baugenehmigungsverfahren in den Kommunen von Nordrhein-Westfalen erklärt Sarah Philipp, baupolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

"Frei nach dem Motto 'Die Landesregierung ist an allem schuld', versucht Herr Ellerbrock im Wahlkampf zu punkten. Die Strategie, unser Land schlecht zu reden, wird aber nicht fruchten. Sie schadet Nordrhein-Westfalen. Tatsache ist, dass die Zahl der Baugenehmigungen in den Rathäusern in 2016 um 19,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Das zeigt, wie engagiert vor Ort in den Fachämtern gearbeitet wird.

Fakt ist aber auch: Die zum Teil zu lange Dauer solcher Verfahren ist auf die unterbesetzten Bauämter der Städte zurückzuführen. Daran trägt aber gerade die FDP eine Mitverantwortung, weil sie seit Jahren mit ihrem 'Privat vor Staat' und dem Ruf nach dem 'Schlanken Staat' die personelle Aushöhlung der Kommunen vorangetrieben hat. Gleiches gilt für die Digitalisierung solcher Verfahren. Die teure EDV können sich viele Kommunen nicht leisten, weil sie von 2005 bis 2010 in erheblichem Umfang finanziell geschwächt worden sind. Auch daran war die FDP damals als Regierungspartei in NRW maßgeblich beteiligt.

Wir werden mit dem Stärkungspakt auch weiterhin dafür sorgen, die Kommunen wieder handlungsfähig zu machen. Zudem helfen wir, auch die Digitalisierung in den Rathäusern voranzutreiben."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

17. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Schwarz-Gelbe Baupolitik schadet Nordrhein ...

Zu den Äußerungen des baupolitischen Sprechers der FDP-Fraktion im Landtag NRW, Stephen Paul, zum Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen in Nordrhein Westfalen erklärt Sven Wolf, ...

Mehr ...
10. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Offenbarungseid in der Baupolitik“

In einer Expertenanhörung hat sich heute der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen mit der Landesbauordnung befasst. Obwohl die aktuelle Landesbauordnung erst im ...

Mehr ...
6. November 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht“

Die Zahl der Wohnungslosen in Nordrhein-Westfalen ist seit 2011 um 60 Prozent gestiegen und liegt aktuell bei mehr als 25.000 Personen. Das geht aus einem Bericht von ...

Mehr ...
18. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen sichert vitale Städte ...

Zur Entwicklung der Sozialwohnungsbestände haben Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Sven Wolf, baupolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
26. Oktober 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fachgespräch
18:00 Uhr

Fachgespräch: "Soziale Wohnungspoltik in NRW"

Am 26. Oktober findet ein Fachgespräch zum Thema "Soziale Wohnungspoltik in NRW" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
30. Januar 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fraktion vor Ort
17:30 Uhr

Fraktion vor Ort in Köln Porz

Fraktion vor Ort in Köln Porz am 30.1.2017 zum Thema "Städtebauförderung für Porz"

Mehr ...
12. Juli 2017 Plenum

Explosiv: „Generalangriff auf die Mieterrechte gefährdet ...

Von den rund 18 Millionen Einwohnern Nordrhein-Westfalens leben gut 10,3 Millionen zur Miete. Auf sie kommen unter der neuen Landesregierung harte Zeiten zu. Denn laut ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
17. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Schwarz-Gelbe Baupolitik schadet Nordrhein ...

Zu den Äußerungen des baupolitischen Sprechers der FDP-Fraktion im Landtag NRW, Stephen Paul, zum Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen in Nordrhein Westfalen erklärt Sven Wolf, ...

Mehr ...
10. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Offenbarungseid in der Baupolitik“

In einer Expertenanhörung hat sich heute der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen mit der Landesbauordnung befasst. Obwohl die aktuelle Landesbauordnung erst im ...

Mehr ...
6. November 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht“

Die Zahl der Wohnungslosen in Nordrhein-Westfalen ist seit 2011 um 60 Prozent gestiegen und liegt aktuell bei mehr als 25.000 Personen. Das geht aus einem Bericht von ...

Mehr ...
18. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen sichert vitale Städte ...

Zur Entwicklung der Sozialwohnungsbestände haben Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Sven Wolf, baupolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
26. April 2016 Publikationen

Wohnen in NRW

Was wir im sozialen Wohnungsbau erreicht haben. Das Wichtigste in Kürze:

Viele Bundesländer hatten sich aus dem Öffentlich geförderten Wohnungsbau verabschiedet und so die ...

Mehr ...