24.07.2013 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Reiner Breuer: „Ausrichtung der sozialen Wohnraumförderung in NRW durch Empirica-Gutachten bestätigt – NRW schafft zielgerichtet positive Rahmenbedingungen für mehr bezahlbaren Wohnraum“

Anlässlich der Veröffentlichung des von der Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegebenen Empirica-Gutachtens zur Wohnraumversorgung armer Familien in Großstädten erklärt der wohnungsbaupolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von NR Reiner Breuer:

"Die Ausrichtung der sozialen Wohnraumförderung in Nordrhein-Westfalen wird durch das Empirica-Gutachten zur Wohnraumversorgung armer Familien in Großstädten bestätigt. Das Land NRW schafft zielgerichtet positive Rahmenbedingungen für mehr bezahlbaren Wohn-raum. Der Bund ist gefordert, durch eine wirksame Mietpreisbremse die Wohnkosten für Familien insbesondere in Ballungszentren zu stabilisieren.
Seit der Regierungsübernahme im Jahr 2010 wurde das Fördervolumen für den mietpreisge-bundenen Wohnungsbau von 400 Millionen. € (2010) auf 450 Millionen Euro (2013) angeho-ben. Dazu kommen in 2013 noch 50 Millionen Euro zur Förderung studentischen Wohn-raums. Hinzu kommen deutliche Verbesserungen bei den Förderrichtlinien des Landes NRW für den sozialen Wohnungsbau, die das Kreditangebot der NRW-BANK trotz Niedrigzinsphase für die Wohnungswirtschaft deutlich attraktiver gemacht haben.
Darüber hinaus haben wir mit einer Änderung des Haushaltsrechts dafür gesorgt, dass auch geeignete Flächen des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes zu günstigen Konditionen für den mietpreisgebunden Wohnungsbau zur Verfügung gestellt werden können.
Es kommt nun darauf an, dass sich alle Akteure der Wohnungswirtschaft und der Kommunen wieder stärker auf die Schaffung von preisgebundenem Wohnraum konzentrieren.“

Themenverwandte Nachrichten

17. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Schwarz-Gelbe Baupolitik schadet Nordrhein ...

Zu den Äußerungen des baupolitischen Sprechers der FDP-Fraktion im Landtag NRW, Stephen Paul, zum Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen in Nordrhein Westfalen erklärt Sven Wolf, ...

Mehr ...
10. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Offenbarungseid in der Baupolitik“

In einer Expertenanhörung hat sich heute der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen mit der Landesbauordnung befasst. Obwohl die aktuelle Landesbauordnung erst im ...

Mehr ...
6. November 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht“

Die Zahl der Wohnungslosen in Nordrhein-Westfalen ist seit 2011 um 60 Prozent gestiegen und liegt aktuell bei mehr als 25.000 Personen. Das geht aus einem Bericht von ...

Mehr ...
18. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen sichert vitale Städte ...

Zur Entwicklung der Sozialwohnungsbestände haben Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Sven Wolf, baupolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
26. Oktober 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fachgespräch
18:00 Uhr

Fachgespräch: "Soziale Wohnungspoltik in NRW"

Am 26. Oktober findet ein Fachgespräch zum Thema "Soziale Wohnungspoltik in NRW" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
30. Januar 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Fraktion vor Ort
17:30 Uhr

Fraktion vor Ort in Köln Porz

Fraktion vor Ort in Köln Porz am 30.1.2017 zum Thema "Städtebauförderung für Porz"

Mehr ...
12. Juli 2017 Plenum

Explosiv: „Generalangriff auf die Mieterrechte gefährdet ...

Von den rund 18 Millionen Einwohnern Nordrhein-Westfalens leben gut 10,3 Millionen zur Miete. Auf sie kommen unter der neuen Landesregierung harte Zeiten zu. Denn laut ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
17. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Schwarz-Gelbe Baupolitik schadet Nordrhein ...

Zu den Äußerungen des baupolitischen Sprechers der FDP-Fraktion im Landtag NRW, Stephen Paul, zum Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen in Nordrhein Westfalen erklärt Sven Wolf, ...

Mehr ...
10. November 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „Offenbarungseid in der Baupolitik“

In einer Expertenanhörung hat sich heute der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen mit der Landesbauordnung befasst. Obwohl die aktuelle Landesbauordnung erst im ...

Mehr ...
6. November 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht“

Die Zahl der Wohnungslosen in Nordrhein-Westfalen ist seit 2011 um 60 Prozent gestiegen und liegt aktuell bei mehr als 25.000 Personen. Das geht aus einem Bericht von ...

Mehr ...
18. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sarah Philipp: „Bezahlbares Wohnen sichert vitale Städte ...

Zur Entwicklung der Sozialwohnungsbestände haben Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Sven Wolf, baupolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
26. April 2016 Publikationen

Wohnen in NRW

Was wir im sozialen Wohnungsbau erreicht haben. Das Wichtigste in Kürze:

Viele Bundesländer hatten sich aus dem Öffentlich geförderten Wohnungsbau verabschiedet und so die ...

Mehr ...