06.06.2014 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Rainer Bischoff: „Schneller Erfolg gibt uns Recht“

„Die Zukunft der beiden Schulsportwettbewerbe ‚Jugend trainiert für Olympia‘ und ‚Jugend trainiert für Paralympics‘ ist gesichert“, sagt Rainer Bischoff, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag. Der Bund wird die Finale ab 2015 wieder wie bisher mit 700.000 Euro fördern.

„Das ist eine ausgezeichnete Nachricht aus Berlin. Über die weitere Unterstützung der beiden Wettkämpfe durch den Bund haben wir uns sehr gefreut. Der Erfolg gibt uns Recht und zeigt den hohen Stellenwert, den die größte Schulsportveranstaltung der Welt hat.

Erst in der gestrigen Sitzung hat der nordrhein-westfälische Landtag mit einem Antrag den Bundestag zur Weiterfinanzierung der Veranstaltung aufgefordert. Und heute ist das schon geschafft.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

17. Mai 2018 Pressemeldungen

Kinderlärm ist Ausdruck von Zukunft – auch auf dem ...

Anlässlich des von der SPD-Fraktion in den nordrhein-westfälischen Landtag eingebrachten und mit den Stimmen der Fraktionen von CDU, FDP und Grünen beschlossenen Antrags zum ...

Mehr ...
26. April 2018 Pressemeldungen

Wir haben die Olympia-Diskussion im Landtag eröffnet

Auf Einladung der SPD-Landtagsfraktion diskutierten Vertreterinnen und Vertreter der Stadt- und Kreissportbünde eine mögliche Olympiabewerbung Rhein-Ruhr 2032 im Düsseldorfer ...

Mehr ...
5. April 2018 Pressemeldungen

Tag des Sports: Wir unterstützen die vielen Ehrenamtler ...

Der morgige 6. April ist alljährlich der internationale Tag des Sports. An diesem Tag wurden 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit in Athen eröffnet. Die ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

Verwunderung über den Vorstoß von Staatssekretär Liminski ...

Am 19.03. berichtete das Onlinemagazin www.gameswirtschaft.de über eine Bewerbung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen für die olympischen Sommerspiele 2032. Im Artikel wird der ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
2. Dezember 2016 Aktuelles
08:53 Uhr

NRW-Sportvereine profitieren von der sportfreundlichen ...

„Heute ist ein guter Tag für die Sportvereine im Land und speziell bei uns in Nordrhein-Westfalen! Aufgrund unserer parlamentarischen Initiative im NRW-Landtag und durch den ...

Mehr ...
10. Juni 2015 Aktuelles
12:48 Uhr

Kampfansage gegen Doping im Spitzensport

Dopende Spitzensportler könnten schon bald in Deutschland Haftstrafen fürchten. Im März 2015 hat das Bundeskabinett den Entwurf des Anti-Doping-Gesetzes verabschiedet. Genau um ...

Mehr ...
17. Mai 2018 Pressemeldungen

Kinderlärm ist Ausdruck von Zukunft – auch auf dem ...

Anlässlich des von der SPD-Fraktion in den nordrhein-westfälischen Landtag eingebrachten und mit den Stimmen der Fraktionen von CDU, FDP und Grünen beschlossenen Antrags zum ...

Mehr ...
26. April 2018 Pressemeldungen

Wir haben die Olympia-Diskussion im Landtag eröffnet

Auf Einladung der SPD-Landtagsfraktion diskutierten Vertreterinnen und Vertreter der Stadt- und Kreissportbünde eine mögliche Olympiabewerbung Rhein-Ruhr 2032 im Düsseldorfer ...

Mehr ...
5. April 2018 Pressemeldungen

Tag des Sports: Wir unterstützen die vielen Ehrenamtler ...

Der morgige 6. April ist alljährlich der internationale Tag des Sports. An diesem Tag wurden 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit in Athen eröffnet. Die ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

Verwunderung über den Vorstoß von Staatssekretär Liminski ...

Am 19.03. berichtete das Onlinemagazin www.gameswirtschaft.de über eine Bewerbung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen für die olympischen Sommerspiele 2032. Im Artikel wird der ...

Mehr ...
22. April 2015 Anträge
11:58 Uhr

Antrag "Geräuscheinwirkungen von Kindern und Jugendlichen ...

Der Antrag der rot-grünen Koalitionsfraktionen unterstützt die notwendigen Veränderungen der Gesetzgebung aus NRW-Sicht. Die gesetzliche Regelung in dem Konflikt zwischen der ...

Mehr ...