07.12.2016 | Pressemeldungen

„Qualität und Beitragsfreiheit gehören zusammen“

Zur heute veröffentlichten Umfrage der Bertelsmann Stiftung erklärt Wolfgang Jörg, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

"Es ist gut und richtig, dass die Bertelsmann Stiftung die Meinung der Eltern zu zentralen Fragen der frühkindlichen Bildung eingeholt hat. Es stellen sich allerdings zwei Fragen: Ist den befragten Eltern klar, dass bundesweite Standards auch bedeuten können, dass wir in NRW unsere Personalstandards auf das Niveau einiger ostdeutscher Länder absenken müssen? Sind auch diejenigen Eltern, die jetzt schon monatlich über 600 Euro für einen Kita-Platz bezahlen, bereit, noch höhere Beiträge zu zahlen?

Auch die Bertelsmann Stiftung macht - wie zurzeit wieder häufiger zu beobachten - den Fehler, beitragsfreie Kitas und hohe Qualität gegeneinander zu stellen. Dabei wissen alle, die sich intensiver mit der Thematik auseinandergesetzt haben, dass hohe Kita-Gebühren keineswegs eine hohe Kita-Qualität hervorrufen. Ein Blick nach Rheinland-Pfalz zeigt, dass das Gegenteil richtig ist.

Auch in NRW wurde die Qualität besonders in der Zeit gesteigert, in der wir ein Jahr beitragsfrei gestellt haben. Die SPD-Fraktion verfolgt weiterhin mehrere Ziele gleichzeitig: Beitragsfreiheit, bessere Personalschlüssel, Sicherheit für die Beschäftigten, Planungssicherheit für die Kommunen und insgesamt eine Verbesserung der pädagogischen Qualität.

Dies zeigt deutlich, dass Gebührenfreiheit und Qualitätssteigerung mitnichten Gegensätze darstellen, sondern vielmehr zusammengehören. Diejenigen Fraktionen, die heute eine Abschaffung der Gebührenfreiheit für eine Verbesserung der Qualität anmahnen - CDU und FDP - sind genau diejenigen, die für die eklatante Unterfinanzierung und eine ungerechte Gebührenbelastung der Eltern gesorgt haben. Wer bessere Kitas will, muss auch Geld in die Hand nehmen. Das haben wir getan und wollen es auch weiterhin tun."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

1. April 2020 Pressemeldungen
14:27 Uhr

Dennis Maelzer: „Jugendämter brauchen Rechtssicherheit ...

Dennis Maelzer: „Jugendämter brauchen Rechtssicherheit für Kinderschutz“

Mehr ...
30. März 2020 Pressemeldungen
14:35 Uhr

Dennis Maelzer: „Beim Kinderschutz auf die Fachleute ...

100 namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland haben einen Appell „Mehr Kinderschutz in der Corona-Pandemie“ veröffentlicht. Hierzu kommentiert Dennis ...

Mehr ...
26. März 2020 Pressemeldungen

Dennis Maelzer: "Gefährdete Kinder in die Kitas lassen!"

NRW-Familienminister Stamp hat in seinem Presse-Briefing heute auf Nachfrage erklärt, dass schutzbedürftige Kinder vom Kita-Besuch ausgeschlossen bleiben. Auch für sie gelte ...

Mehr ...
26. März 2020 Pressemeldungen

Stefan Kämmerling/Dennis Maelzer: "Kita-Gebühren: Land ...

Zur heute verkündeten Einigung zwischen Kommunalen Spitzenverbänden und der Landes-regierung, die Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen, die offene Ganztagsschule (OGS) und ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
25. November 2019 Landtagstalk
17:30 Uhr

LandtagsTalk: Nach der KiBiz-Reform ist vor der ...

Der vorliegende Gesetzentwurf zur KiBiz-Revision hat deutlich gezeigt: Es ist allerhöchstens ein Reförmchen, das den Status Quo fortschreibt. Damit ist für die SPD klar, das kann ...

Mehr ...
23. September 2019 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Kibiz

Das sogenannte Kinderbildungsgesetz (Kibiz) ist und bleibt Mumpitz.

Mehr ...
31. Oktober 2019 Fraktion im Dialog

Starke Kinder - Starke Familien

Diskussionsveranstaltungen zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
6. Mai 2016 Aktuelles

Diskussionsforum "Familie. Arbeit. Leben" der ...

Eine erfolgreiche Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik für Nordrhein-Westfalen verlangt heute mehr denn je nach einer modernen Familienpolitik. Dabei bedingen sich die ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
1. April 2020 Pressemeldungen
14:27 Uhr

Dennis Maelzer: „Jugendämter brauchen Rechtssicherheit ...

Dennis Maelzer: „Jugendämter brauchen Rechtssicherheit für Kinderschutz“

Mehr ...
30. März 2020 Pressemeldungen
14:35 Uhr

Dennis Maelzer: „Beim Kinderschutz auf die Fachleute ...

100 namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland haben einen Appell „Mehr Kinderschutz in der Corona-Pandemie“ veröffentlicht. Hierzu kommentiert Dennis ...

Mehr ...
26. März 2020 Pressemeldungen

Dennis Maelzer: "Gefährdete Kinder in die Kitas lassen!"

NRW-Familienminister Stamp hat in seinem Presse-Briefing heute auf Nachfrage erklärt, dass schutzbedürftige Kinder vom Kita-Besuch ausgeschlossen bleiben. Auch für sie gelte ...

Mehr ...
26. März 2020 Pressemeldungen

Stefan Kämmerling/Dennis Maelzer: "Kita-Gebühren: Land ...

Zur heute verkündeten Einigung zwischen Kommunalen Spitzenverbänden und der Landes-regierung, die Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen, die offene Ganztagsschule (OGS) und ...

Mehr ...