17.12.2014 | Reden 0:00 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zur Dritten Lesung des Haushalts 2015

Dieses Land befinde sich immer noch im Strukturwandel. Aber "seit 2010 ist NRW stärker und gerechter geworden. Unser Leitbild für NRW ist eine Gesellschaft, in der die Hoffnung auf sozialen Aufstieg weitaus realistischer ist als die Angst vor dem Abstieg. NRW ist ein Land auf dem Weg zu echter Chancengleichheit und bestmöglicher Bildung von der Kita bis zur Uni. Der Haushalt 2015, den wir heute beschließen werden, demonstrieren eindrucksvoll diese politischen Prioritäten der rot-grünen Koalition, ihren Gestaltungswillen und vor allem ihre Erfolge. Im kommenden Jahr wird das Land rund 25 Milliarden Euro für Kinderbetreuung und frühkindliche Bildung, für Schulen und Universitäten sowie für Wissenschaft und Forschung ausgeben. Das sind fast 40 Prozent des gesamten Landeshaushaltes, und mehr als jemals eine Regierung in NRW dafür bereitgestellt hat.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links