25.01.2016 | Pressemeldungen

„Partnerschaftliche Aufteilung von Familie und Beruf durch Familienarbeitszeit ermöglichen“

Heute hat IT.NRW eine neue Erhebung zur verwendeten Zeit in den Jahren 2012/2013 herausgegeben. Darin wird unter anderem betrachtet, wie viel Zeit für Erwerbsarbeit, die Betreuung von Kindern oder die Freizeit aufgewendet und wie die Freizeit verbracht wird. Die Zeit für die Familie ist auch ein zentraler Punkt in der Enquetekommission zur "Zukunft der Familienpolitik" im Landtag. Dazu erklären Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

"Die aktuelle Statistik unterstreicht, dass Erwerbsarbeit, Haushaltsführung und Fürsorgearbeit zwischen Männern und Frauen nach wie vor ungleich verteilt sind. Ebenso hebt sie hervor, vor welchen immensen Zeitkonflikten Erwerbstätige stehen. All dies sind keine neuen Erkenntnisse. Um politische Antworten zur Lösung dieser Zeitkonflikte zu finden, hat die SPD-Landtagsfraktion die Enquetekommission zur Zukunft der Familienpolitik eingesetzt.

Familie und Beruf besser zu vereinbaren, wurde durch Maßnahmen wie Elternzeit für Väter und Mütter, den Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung und den Ausbau des Ganztagsunterrichtes erleichtert. Daran wollen wir anknüpfen und uns zudem verstärkt der partnerschaftlichen Aufteilung von Erwerbs- und Fürsorgearbeit widmen. Um gleichzeitig mehr Arbeitszeit für Mütter und mehr Familienzeit für Väter zu ermöglichen, liegt das Konzept der Familienarbeitszeit auf dem Tisch. Damit wollen wir Familien fördern, in denen beide Elternteile sowohl Erwerbs- als auch Familienarbeit gleichberechtigt übernehmen. Unser Ziel ist, dass durch die Familienarbeitszeit beide Elternteile in vollzeitnaher Teilzeit erwerbstätig sein können."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

13. Juli 2018 Pressemeldungen

Minister Stamp kommt in der KiBiz-Realität an

NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat heute sein Konzept der Übergangsfinanzierung für das Kita-Jahr 2019/2020 vorgestellt. Dazu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer ...

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
4. Juli 2018 Pressemeldungen

Kommunikationschaos bei Übernachtungen in Kitas wird dank ...

Zum Änderungsantrag der Fraktionen von FDP und CDU für den vorliegenden Gesetzentwurf der Landesregierung zum Baurechtsmodernisierungsgesetz (Pyjamapartys in Kitas) erklärt Dennis ...

Mehr ...
2. Juli 2018 Pressemeldungen

Minister Stamps Pläne sind alter Wein in neuen Schläuchen

Der nordrhein-westfälische Minister für Kinder, Familien, Integration und Flüchtlinge, Joachim Stamp, hat heute seinen Zeitplan für ein neues Kinderbildungsgesetz vorgestellt. Dazu ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
6. Mai 2016 Aktuelles

Diskussionsforum "Familie. Arbeit. Leben" der ...

Eine erfolgreiche Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik für Nordrhein-Westfalen verlangt heute mehr denn je nach einer modernen Familienpolitik. Dabei bedingen sich die ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
13. Juli 2018 Pressemeldungen

Minister Stamp kommt in der KiBiz-Realität an

NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat heute sein Konzept der Übergangsfinanzierung für das Kita-Jahr 2019/2020 vorgestellt. Dazu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer ...

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
4. Juli 2018 Pressemeldungen

Kommunikationschaos bei Übernachtungen in Kitas wird dank ...

Zum Änderungsantrag der Fraktionen von FDP und CDU für den vorliegenden Gesetzentwurf der Landesregierung zum Baurechtsmodernisierungsgesetz (Pyjamapartys in Kitas) erklärt Dennis ...

Mehr ...
2. Juli 2018 Pressemeldungen

Minister Stamps Pläne sind alter Wein in neuen Schläuchen

Der nordrhein-westfälische Minister für Kinder, Familien, Integration und Flüchtlinge, Joachim Stamp, hat heute seinen Zeitplan für ein neues Kinderbildungsgesetz vorgestellt. Dazu ...

Mehr ...