11.06.2013 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Norbert Römer/Reiner Priggen: „Merkels ungedeckte Schecks reißen Riesenlöcher in den Landesetat “

Zum Antrag „Merkels unseriöse Wahlversprechen“ (Anhang), der heute in den Landtagsfraktionen von SPD und GRÜNEN für die kommende Plenarwoche verabschiedet wurde, erklären die Fraktionsvorsitzenden Norbert Römer und Reiner Priggen:

„Die von Angela Merkel angekündigten Wahlgeschenke führen nach Berechnungen des Bundesfinanzministerium zu Mehrausgaben von 28,5 Milliarden Euro Gegenfinanzierungsvorschläge: Fehlanzeige. Deshalb lässt sich an fünf Fingern abzählen, dass enorme zusätzliche Belastungen auf den nordrhein-westfälischen Landeshaushalt zukommen würden. Allein die Erhöhung des Kinderfreibetrages für Besserverdienende würde im NRW-Landeshaushalt ein Loch von über 700 Millionen Euro reißen. Die Kommunen in NRW müssten darüber hinaus Steuerausfälle von 250 Millionen Euro jährlich verkraften.

Diese zusätzlichen Belastungen sind für uns inakzeptabel. Sie torpedieren unsere Politik der Haushaltskonsolidierung. Zudem belegen diese ,Wahlversprechen‘, wes Geistes Kind sie sind: die Erhöhung des Kinderfreibetrages kommt lediglich einer kleinen Gruppe von Besserverdienenden zugute. Die Finanzierung trägt jedoch die Allgemeinheit.

Das von der rot-grünen Landesregierung angestrebte Ziel eines ausgeglichenen Landeshaushalts spätestens im Jahr 2020 ist nur zu erreichen, wenn keine weiteren Belastungen durch den Bund hinzukommen. Der Bund hat auch dafür zu sorgen, dass die zur Konsolidierung notwendigen Einnahmen sozial gerecht realisiert werden. BezieherInnen hoher Einkommen und vermögende Erben können dabei stärker zur Finanzierung der Zukunftsaufgaben herangezogen werden. Es ist unehrlich und ein Widerspruch, wenn CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen einen strikten Sparkurs von der rot-grünen Landesregierung fordern, gleichzeitig aber die Wahlgeschenke der Kanzlerin bejubeln.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

15. November 2017 Plenum, Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Einbringung des Haushaltes 2018

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Regierungsverantwortung zu übernehmen, bedeutet immer auch ein Erbe anzutreten.
Ein Erbe kann eine Belastung oder eine Befreiung sein.
 ...

Mehr ...
15. November 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Der Haushalt ist unsozial. Schwarz-Gelb ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung hat heute ihren Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 in das Plenum des Landtags eingebracht. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Stefan Zimkeit: „Der schwarz-gelbe Haushalt ist unsozial ...

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper hat heute die Eckdaten des Haushalts 2018 vorgestellt. Dazu erklärt Stefan Zimkeit, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:
 ...

Mehr ...
25. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „GFG 2018 ist nur ein Tropfen auf den heißen ...

Zur heutigen Ankündigung von Kommunalministerin Ina Scharrenbach zum kommunalen Finanzausgleich 2018 erklärt Sven Wolf, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion:

„Mehr als ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
22. September 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
13:30 Uhr

Landtagstalk Steuergerechtigkeit

Am 22.September findet ein Landtagstalk zum Thema "Steuergerechtigkeit - NRW Aktionsplan für Steuergerechtigkeit" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info zu Kommunalfinanzen

Wir sind ein starker und verlässlicher Partner für die Kommunen. Mit einer breiten politischen Offensive haben wir die Städte und Gemeinden wieder handlungsfähig und fit für die ...

Mehr ...
15. November 2017 Plenum, Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Einbringung des Haushaltes 2018

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Regierungsverantwortung zu übernehmen, bedeutet immer auch ein Erbe anzutreten.
Ein Erbe kann eine Belastung oder eine Befreiung sein.
 ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Zielgerechte Verteilung von Bundesmitteln ...

Anfang Juni 2017 beschlossen der Deutsche Bundestag und der Bundesrat eine Aufstockung des vom Bund im Jahr 2015 eingerichteten Kommunalinvestitions-förderungsfonds um weitere 3,5 ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Vage: Schwarz-Gelb muss in der Steuerpolitik endlich ...

Während die SPD ein durchgerechnetes Steuerkonzept vorgelegt hat, welche kleinere und mittlere Einkommen gezielt entlastet, bleiben CDU und FDP auf Bundesebene vage. Die SPD will ...

Mehr ...
15. November 2017 Plenum, Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Einbringung des Haushaltes 2018

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Regierungsverantwortung zu übernehmen, bedeutet immer auch ein Erbe anzutreten.
Ein Erbe kann eine Belastung oder eine Befreiung sein.
 ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
15. Dezember 2016 Reden, Aktuelles

Haushaltsrede von Norbert Römer

Der nordrhein-westfälische Landtag hat am 14.12.2016 in 3. Lesung den Haushalt 2017 beschlossen. Dazu die Rede von Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag NRW.

Mehr ...
15. November 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Der Haushalt ist unsozial. Schwarz-Gelb ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung hat heute ihren Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 in das Plenum des Landtags eingebracht. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Stefan Zimkeit: „Der schwarz-gelbe Haushalt ist unsozial ...

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper hat heute die Eckdaten des Haushalts 2018 vorgestellt. Dazu erklärt Stefan Zimkeit, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:
 ...

Mehr ...
25. Oktober 2017 Pressemeldungen

Sven Wolf: „GFG 2018 ist nur ein Tropfen auf den heißen ...

Zur heutigen Ankündigung von Kommunalministerin Ina Scharrenbach zum kommunalen Finanzausgleich 2018 erklärt Sven Wolf, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion:

„Mehr als ...

Mehr ...
23. Oktober 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „CDU und FDP bleiben beim Thema Sparen ...

Zur heutigen Pressekonferenz der Landesregierung zum Haushalt 2018 erklärt Martin Börschel, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Dass Laschet und ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
17. Juni 2016 Dokumente

Positionspapier "Mehr Steuergerechtigkeit in NRW"

Mit dem Positionspapier "Mehr Steuergerechtigkeit in NRW" wollen wir unsere Steuerpolitik nochmals klar ausrichten gegen Steuerhinterziehung, Steuerumgehung von Konzernen und ...

Mehr ...
8. Januar 2015 Dokumente
17:09 Uhr

Positionspapier zum Länderfinanzausgleich

Faktencheck zum Länderfinanzausgleich und diesbezüglich den Behauptungen anderer Länder. Die Klageankündigungen aus Bayern und Hessen gegen den Länderfinanzausgleich heizen die ...

Mehr ...
10. September 2014 Videos

Rede von Norbert Römer zur Haushaltsdebatte 2015

Mehr ...
15. November 2017 Plenum, Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Einbringung des Haushaltes 2018

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Regierungsverantwortung zu übernehmen, bedeutet immer auch ein Erbe anzutreten.
Ein Erbe kann eine Belastung oder eine Befreiung sein.
 ...

Mehr ...
15. Dezember 2016 Reden, Aktuelles

Haushaltsrede von Norbert Römer

Der nordrhein-westfälische Landtag hat am 14.12.2016 in 3. Lesung den Haushalt 2017 beschlossen. Dazu die Rede von Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag NRW.

Mehr ...
16. Dezember 2015 Reden
14:01 Uhr

Rede zur Haushaltsdebatte von Norbert Römer

Der nordrhein-westfälische Landtag wird in der heutigen Debatte den Haushalt für 2016 abschließend beraten und beschließen. Dazu die Rede von Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender ...

Mehr ...
17. Dezember 2014 Reden

Plenarrede von Norbert Römer zur Dritten Lesung des ...

Am 17.12.2014 ging es im nordrhein-Westfälischen Landtag in der Dritten Lesung um den Haushalt 2015. Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD, sagte zum Auftakt: ...

Mehr ...