02.06.2016 | Pressemeldungen

"Neues Dienstrechtsgesetz ist ein wichtiges Signal für die Beschäftigten"

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat einen umfangreichen Gesetzentwurf für die Dienstrechtsmodernisierung vorgelegt. Die Koalitionsfraktionen von SPD und Grünen haben noch weitere Änderungen aufgenommen. Der Gesetzentwurf und die Änderungsanträge sollen in der kommenden Woche im Landtag beschlossen werden. Dazu erklären Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher, und Heike Gebhard, Sprecherin im Unterausschuss Personal, der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Thomas Stotko: "Das Gesetzespaket zum Dienstrecht für Beamtinnen und Beamten ist das Ergebnis eines zweijährigen Verhandlungsprozesses zwischen Landesregierung und Gewerkschaften. Darin sind bereits zahlreiche Änderungen übereinstimmend zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Ruhegehaltsfähigkeit der Gefahrenzulage eingearbeitet worden. Gute Arbeit muss angemessen vergütet werden und deshalb haben wir entschieden, die Bedingungen auch für die Nachwuchskräfte zu verbessern. Deshalb werden unter anderem Beschäftigte der Feuerwehren im Vorbereitungsdienst, die eine abgeschlossene Berufsausbildung benötigen, durch eine Änderung im Gesetz demnächst angemessener bezahlt werden können. Außerdem soll sich der öffentliche Dienst auch interkulturell weiter öffnen, entsprechend der Zuwanderung von Menschen mit Migrationshintergrund. Dafür wollen wir mit unseren Anträgen ein Zeichen setzen."

Heike Gebhard: "In unseren Änderungsanträgen schaffen wir zudem die niedrigsten Besoldungsgruppen A 3 und A 4 ab. Des Weiteren werden wir die sogenannte 'Jubiläumszulage' wieder einführen. Dies ist ein wichtiges Signal an langjährige Beschäftigte. Zudem werden zum ersten Mal ein betriebliches Gesundheitsmanagement und die Personalentwicklung gesetzlich festgeschrieben und damit verpflichtend. Wir steigern mit dem neuen Dienstrecht die Arbeit der Beschäftigten und sorgen für mehr Gerechtigkeit sowie Gute Arbeit. Der öffentliche Dienst ist mit der Reform als Arbeitgeber weiterhin attraktiv. Insgesamt ist diese Modernisierung ein gutes Fundament für uns und für die weitere Diskussion."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

8. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Plant Innenminister Reul eine ...

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hat angekündigt, dass die Landesregierung zukünftig Sicherheitskooperationen mit Verbänden der Logistikbranche abschließen ...

Mehr ...
27. Oktober 2017 Pressemeldungen

Hartmut Ganzke: No-Erfassung bei Hinweisen zu ...

Der Chef der Staatskanzlei, Nathanael Liminski, hat Anfang September dem Innenausschuss des Landtags NRW in einem schriftlichen Bericht dargestellt, dass es in NRW eine ...

Mehr ...
20. Oktober 2017 Pressemeldungen

Lisa Kapteinat: „Der Fall Amri muss umfassend aufgeklärt ...

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Fall Amri (PUA I) des nordrhein-westfälischen Landtags hat heute mit der ersten Zeugenvernehmung seine öffentliche Arbeit aufgenommen. ...

Mehr ...
17. Oktober 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Fall Akhanli: Landesregierung muss ...

Das Justizministerium in Madrid hatte in der vergangenen Woche entschieden, den als Erdogan-Kritiker bekannten Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli nicht an die Türkei auszuliefern. ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
24. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Reform des Öffentlichen Dienst

Wir sorgen mit der Reform für einen attraktiven und modernen Öffentlichen Dienst mit
guten Beschäftigungsbedingungen und für mehr Familienfreundlichkeit. Das Land ist und bleibt
 ...

Mehr ...
24. Januar 2015 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die ...

Kompakt-Info zum Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz NRW

Mehr ...
13. Juli 2017 Plenum

Thomas Kutschaty: Rede zur Aktuellen Stunde "G20-Gipfel ...

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hamburg hat in den letzten Tagen sehr schreckliche und sehr schlimme Tage erlebt. Zunächst möchte auch ich im Namen meiner ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Grundlos: Schwarz-gelb will Legitimations- und ...

Die Polizei in NRW ist modern und versteht sich zu Recht als Bürgerpolizei. Voraussetzung dafür ist, dass die Polizeikräfte im Dienst als Personen erkennbar und mit Namen ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unberechtigt: Vorsicht bei der Nutzung von Mautdaten für ...

Die CDU fordert auf Bundesebene, den Ermittlungsbehörden Zugriff auf die Daten der Autobahnmaut für LKW zu gestatten. Die SPD-Fraktion hält das für datenschutz- und ...

Mehr ...
4. März 2016 Pressemeldungen, Aktuelles
08:40 Uhr

"Wichtiger Erfahrungsaustausch mit Experten über ...

Mehr ...
8. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Plant Innenminister Reul eine ...

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hat angekündigt, dass die Landesregierung zukünftig Sicherheitskooperationen mit Verbänden der Logistikbranche abschließen ...

Mehr ...
27. Oktober 2017 Pressemeldungen

Hartmut Ganzke: No-Erfassung bei Hinweisen zu ...

Der Chef der Staatskanzlei, Nathanael Liminski, hat Anfang September dem Innenausschuss des Landtags NRW in einem schriftlichen Bericht dargestellt, dass es in NRW eine ...

Mehr ...
20. Oktober 2017 Pressemeldungen

Lisa Kapteinat: „Der Fall Amri muss umfassend aufgeklärt ...

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Fall Amri (PUA I) des nordrhein-westfälischen Landtags hat heute mit der ersten Zeugenvernehmung seine öffentliche Arbeit aufgenommen. ...

Mehr ...
17. Oktober 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Fall Akhanli: Landesregierung muss ...

Das Justizministerium in Madrid hatte in der vergangenen Woche entschieden, den als Erdogan-Kritiker bekannten Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli nicht an die Türkei auszuliefern. ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...
5. November 2014 Videos

Rede von Hans-Willi Körfges zu den Hooligan-Ausschreitung ...

Mehr ...
14. Januar 2016 Reden, Anträge
13:16 Uhr

Plenarrede von Norbert Römer zu Vorfällen in der ...

Die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Sondersitzung des Landtags zu den Übergriffen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht.

Mehr ...