07.03.2019 | Pressemeldungen

Mit Zahlenkosmetik ist den Staubetroffenen in NRW nicht geholfen

Zu den jüngsten Äußerungen von Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) zur Stauentwicklung in Nordrhein-Westfalen erklärt Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

"Die Versuche von Minister Wüst, das Stau-Chaos in Nordrhein-Westfalen schönzureden, sind gescheitert. Die Realität sieht anders aus. Allen Experten ist klar, dass seine Erhebung der Zahlen nicht mehr zeitgemäß ist. Es gibt Ungereimtheiten und grobe Fehler.

Demgegenüber sind die Informationen des ADAC, auf die die CDU früher selbst gesetzt hat, genauer und lebensnäher. Die Staus in NRW haben von 2017 bis 2018 um 6,4 Prozent zugenommen. Das ist die Wahrheit, das erleben die Staubetroffenen in unserem Land jeden Tag. Die Landesregierung aus CDU und FDP hat ihr Wahlversprechen aus 2017 ,Weg mit den Staus in NRW' gebrochen."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

29. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott: „Leverkusener Brücke: Minister Wüst hat als ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute unter anderem auf Antrag der SPD in einer Aktuellen Stunde mit dem Skandal der Leverkusener Autobahnbrücke befasst. Dazu erklärt ...

Mehr ...
24. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott/Carsten Löcker: „Der Super-Gau in der ...

Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute angekündigt, das Land werde den Vertrag mit dem Generalunternehmer PORR zum Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke kündigen. Dazu erklären ...

Mehr ...
19. März 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Hilfen für Wirtschaft und Beschäftigte ...

Zum Ergebnis des heutigen Wirtschaftsgipfels erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das heute vorgestellte Maßnahmenpaket zur Rettung der ...

Mehr ...
6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
10. Dezember 2018 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Aktuelles
19:00 Uhr

NRW-Gespräch: „Nachrüsten, jetzt! - Wie sich Fahrverbote ...

#Dieselwahnsinn - Diesel-Fahrverbote sind eine Katastrophe für alle Menschen in unserem Land. Ob es um die Wege zur Arbeit oder zum Kunden geht oder um den ohnehin schon ...

Mehr ...
29. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott: „Leverkusener Brücke: Minister Wüst hat als ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute unter anderem auf Antrag der SPD in einer Aktuellen Stunde mit dem Skandal der Leverkusener Autobahnbrücke befasst. Dazu erklärt ...

Mehr ...
24. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott/Carsten Löcker: „Der Super-Gau in der ...

Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute angekündigt, das Land werde den Vertrag mit dem Generalunternehmer PORR zum Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke kündigen. Dazu erklären ...

Mehr ...
19. März 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Hilfen für Wirtschaft und Beschäftigte ...

Zum Ergebnis des heutigen Wirtschaftsgipfels erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das heute vorgestellte Maßnahmenpaket zur Rettung der ...

Mehr ...
6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
13. Juni 2019 Anträge
09:17 Uhr

Antrag Kinder- und Jugendticket landesweit

Eine umfassende und nachhaltige Verkehrswende kann nur gelingen, wenn der Öffentliche Personennahverkehr deutlich gestärkt und ausgebaut wird. Hierbei kann es nur eine ...

Mehr ...