09.12.2016 | Pressemeldungen

Lösung für Hochschulen und Studierende sichert Zugang zu digitalen Texten

Gerade haben Kultusministerkonferenz (KMK), Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und die Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) erklärt, dass sie eine Lösung finden werden, damit Studierende und Lehrende weiterhin digitale Schriftwerke und Semesterapparate unbürokratisch nutzen können. Dazu erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Studierende und Lehrende in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus können aufatmen. Sie werden digitale Texte auch nach dem 31. Dezember wie gewohnt weiter nutzen können. Dafür haben wir uns massiv eingesetzt, seitdem bekannt wurde, dass der neue Rahmenvertrag nicht praktikabel ist.

Es war unser Vorschlag, dass eine unbürokratische Nutzung digitaler Schriftwerke weiterhin reibungslos gewährleistet werden muss, bis eine endgültige Lösung gefunden wird. Dies ist ein wichtiger Teil der Abmachung.

Wir freuen uns, dass es eine gute Lösung für die Hochschulen, Studierenden und Lehrenden geben wird. Dank dieser guten Vorschläge und dank des beherzten Einsatzes der Landesregierung und der Wissenschaftsministerin. Es ist wichtig, dass sich Nordrhein-Westfalen zum Wohle der Studierenden eingeschaltet hat und nun auch in der Arbeitsgruppe vertreten ist.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Gebührenfreiheitsgesetz für Gerechtigkeit ...

Die SPD-Landtagsfraktion bringt den Entwurf des „Gebührenfreiheitsgesetzes“ in den Landtag ein. Es ist nötig, weil CDU und FDP Studiengebühren einführen wollen. Das Gesetz ist ein ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...