25.09.2019 | Pressemeldungen

Landesregierung muss Farbe bekennen: Ist der Godorfer Hafen landesbedeutsam oder nicht?

Anlässlich der nahestehenden kommunalpolitischen Entscheidung über die Zukunft des Godorfer Hafens in Köln erklärt der verkehrspolitische Sprecher Carsten Löcker:

„Ein unerträgliches Hick-Hack umgibt die Zukunft des Godorfer Hafens in Köln. Während die Planungen für dessen Ausbau vorliegen, stellt sich die Kölner Verhinderungskoalition aus CDU und Grünen quer. Schwarz-Grün hat die Zeichen auch hier auf Stillstand gestellt. Das ist ein Schlag ins Gesicht der heimischen Wirtschaft und eine Politik gegen Arbeitsplätze.

Die CDU vor allem auch in Köln muss sich entscheiden, ob sie weiter im Land für den Ausbau des Hafens eintritt, den sie zurecht als landesbedeutsam einstuft, das Erweiterungsprojekt aber vor Ort ablehnt.

Die Landesregierung ist dringend aufgerufen, diese peinliche Situation aufzulösen und auf die CDU in Köln einzuwirken, damit zukunftsweisende Entscheidungen im Landesinteresse auch umgesetzt werden.

Die SPD steht jedenfalls auch weiterhin für das Projekt und damit für neue Arbeitsplätze und mehr Binnenschifffahrtsverkehr zur Entlastung der Straßen.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

29. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott: „Leverkusener Brücke: Minister Wüst hat als ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute unter anderem auf Antrag der SPD in einer Aktuellen Stunde mit dem Skandal der Leverkusener Autobahnbrücke befasst. Dazu erklärt ...

Mehr ...
24. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott/Carsten Löcker: „Der Super-Gau in der ...

Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute angekündigt, das Land werde den Vertrag mit dem Generalunternehmer PORR zum Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke kündigen. Dazu erklären ...

Mehr ...
19. März 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Hilfen für Wirtschaft und Beschäftigte ...

Zum Ergebnis des heutigen Wirtschaftsgipfels erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das heute vorgestellte Maßnahmenpaket zur Rettung der ...

Mehr ...
6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
10. Dezember 2018 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Aktuelles
19:00 Uhr

NRW-Gespräch: „Nachrüsten, jetzt! - Wie sich Fahrverbote ...

#Dieselwahnsinn - Diesel-Fahrverbote sind eine Katastrophe für alle Menschen in unserem Land. Ob es um die Wege zur Arbeit oder zum Kunden geht oder um den ohnehin schon ...

Mehr ...
29. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott: „Leverkusener Brücke: Minister Wüst hat als ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute unter anderem auf Antrag der SPD in einer Aktuellen Stunde mit dem Skandal der Leverkusener Autobahnbrücke befasst. Dazu erklärt ...

Mehr ...
24. April 2020 Pressemeldungen

Jochen Ott/Carsten Löcker: „Der Super-Gau in der ...

Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute angekündigt, das Land werde den Vertrag mit dem Generalunternehmer PORR zum Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke kündigen. Dazu erklären ...

Mehr ...
19. März 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Hilfen für Wirtschaft und Beschäftigte ...

Zum Ergebnis des heutigen Wirtschaftsgipfels erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Das heute vorgestellte Maßnahmenpaket zur Rettung der ...

Mehr ...
6. Februar 2020 Pressemeldungen
10:17 Uhr

Jochen Ott / Carsten Löcker „Nordrhein-Westfalen bleibt ...

Zur aktuellen Staubilanz des ADAC erklären Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
13. Juni 2019 Anträge
09:17 Uhr

Antrag Kinder- und Jugendticket landesweit

Eine umfassende und nachhaltige Verkehrswende kann nur gelingen, wenn der Öffentliche Personennahverkehr deutlich gestärkt und ausgebaut wird. Hierbei kann es nur eine ...

Mehr ...