11.04.2014 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Karl Schultheis:„Wir setzen den Dialog zur Hochschulreform konstruktiv fort“

Das Hochschulrecht in Nordrhein-Westfalen wird modernisiert. Dazu hat die Landesregierung gestern einen Gesetzentwurf vorgestellt. „Bereits heute haben wir den Dialog zum Hochschulzukunftsgesetz fortgesetzt“, erklärt Karl Schultheis, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.

„Mehr als 100 Personalräte der nordrhein-westfälischen Hochschulen, Repräsentanten von rund 60.000 Hochschulangestellten nahmen an dem Gespräch teil. Schwerpunkte waren Gute Arbeit und die Arbeitsbedingungen an den Hochschulen. Qualität von Lehre und Forschung wird unter anderem nur mit attraktiven Arbeitsbedingungen für das Hochschulpersonal erreicht. Dem wird das Hochschulzukunftsgesetz Rechnung tragen. Die Anregungen der Personalräte werden wir in den weiteren Prozess der Gesetzgebung einfließen lassen.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links