31.10.2013 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Karl Schultheis: „Katastrophenszenarien der CDU gehen erneut deutlich an der Realität vorbei“

Mit Verwunderung reagiert der wissenschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Karl Schultheis, auf die neuerlichen Katastrophenszenarien des hochschulpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion:

"Nachdem der doppelte Abiturjahrgang, anders als von der CDU in der Vergangenheit immer wieder beschworen, nicht gegen die Wand gefahren ist, werden jetzt die Pferde gewechselt und ein Masterchaos herbei geredet. Ein solches Gerede lässt jeden Respekt gegenüber den Leistungen der Hochschulen vermissen", so Karl Schultheis.

Er verweist zugleich darauf, dass derzeit in Nordrhein-Westfalen das Angebot an Masterstudienplätzen landesweit noch ausreichend sei. In diesem Wintersemester sind weniger als 20 Prozent aller Masterprogramme mit einem Numerus clausus versehen.

"Seit langem fordert die SPD bei dem bis 2020 geplanten Hochschulpakt zwei zentrale Forderungen gegenüber dem Bund: In der Phase des doppelten Abiturjahrgangs in den Jahren 2011 bis 2015 müssen die Mittel zum Ausbau der Studienanfängerplätze aufgestockt werden. Und wir machen uns stark für eine Masterkomponente im Hochschulpakt ab 2015. Die Steigerung der Mittel ist bereits gelungen: Den nordrhein-westfälischen Hochschulen stehen vier statt zunächst zwei Milliarden für zusätzliche Studienanfängerplätze zur Verfügung. Das Fördervolumen hat sich damit verdoppelt. Insofern bin ich zuversichtlich, dass wir uns auch mit unserer Forderung nach einer Masterkomponente im Hochschulpakt durchsetzen können."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Gebührenfreiheitsgesetz für Gerechtigkeit ...

Die SPD-Landtagsfraktion bringt den Entwurf des „Gebührenfreiheitsgesetzes“ in den Landtag ein. Es ist nötig, weil CDU und FDP Studiengebühren einführen wollen. Das Gesetz ist ein ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverzichtbar: Gebührenfreiheitsgesetz für Gerechtigkeit ...

Die SPD-Landtagsfraktion bringt den Entwurf des „Gebührenfreiheitsgesetzes“ in den Landtag ein. Es ist nötig, weil CDU und FDP Studiengebühren einführen wollen. Das Gesetz ist ein ...

Mehr ...
7. Dezember 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Wissenschaftsetat sinkt um 116 Millionen ...

Anlässlich der gestrigen Aussprache im Wissenschaftsausschuss zum Haushaltsentwurf der Landesregierung erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
21. November 2017 Pressemeldungen

Dietmar Bell: „Schwarz-gelbes Modell für Studiengebühren ...

Soeben endete eine durch die SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen beantragte Anhörung zum Thema Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer. Zuvor hatte es vor dem Landtag ...

Mehr ...
13. November 2017 Pressemeldungen

Michael Hübner / Dietmar Bell: „Aus Fehlern lernen: Freie ...

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Studiengebühren nach dem baden-württembergischen Modell. Die NRW-Wissenschaftsministerin kündigte ...

Mehr ...
15. März 2017 Pressemeldungen

„Schluss mit widersprüchlichen Aussagen und zahlreichen ...

Die Regierungsfraktionen bringen am morgigen Donnerstag einen Antrag ins Plenum des Landtags NRW ein, der sich klar gegen jegliche Form von Studiengebühren ausspricht. Die CDU ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
11. September 2014 Videos

Rede von Dietmar Bell zum Hochschulzukunftsgesetz am ...

Mehr ...