05.08.2015 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

"Internationale Gamesbranche zu Gast in NRW"

Heute hat die siebte gamescom in Köln eröffnet. Bis Sonntag werden auf der weltgrößten Messe für Computerspiele die Neuheiten der Branche vorgestellt. Die Spielebranche zeigt in allen Facetten, welches innovative Potenzial in ihr steckt. Noch bis Sonntag sind in Köln brandaktuelle Spiele zu sehen. "Mit 800 Ausstellern aus 45 Ländern und mehr als 300.000 Besuchern trifft sich die internationale Szene in der Domstadt", kommentiert Alexander Vogt, medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.

"Die beeindruckende Resonanz zeigt, dass NRW das Medienland Nummer eins ist in Deutschland. Die Spieleindustrie ist hierbei ein wichtiger Pfeiler. Sowohl wirtschaftlich als auch kulturell leitet die Gamesbranche einen immensen Beitrag in unserem Bundesland. Die Film- und Medienstiftung NRW und das Mediencluster NRW unterstützen und fördern die ansässigen Unternehmen auch in digitalen Themen. So werden seit 2011 innovative audiovisuelle Medien gefördert. Die rot-grüne Regierungskoalition in NRW setzt sich für die notwendigen Rahmenbedingungen ein, um den wachsenden Markt der Games- und Kreativwirtschaft weiter zu etablieren.

Das diesjährige Motto der Messe lautet 'Next Level of Entertainment'. Es geht somit um neue Formen der Unterhaltung und der sogenannten virtual reality, bei der beispielsweise Datenbrillen für neue Eindrücke sorgen.

Die gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung von Games wird auch während des diesjährigen gamescom congresses am Donnerstag diskutiert. An diesem nehmen mehr als 140 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Kultur, Forschung und Politik teil."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

4. Oktober 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/Alexander Vogt: „Ministerpräsident ...

In Zusammenhang mit den augenscheinlichen Interessenkonflikten des Ministers Holthoff-Pförtner im Medienbereich, hatten die SPD-Landtagsabgeordneten Martin Börschel, ...

Mehr ...
18. September 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/ Alexander Vogt: „Laschet muss den ...

Medienpolitische Themen sind ressortübergreifend in der Landespolitik von Bedeutung. So berät zu diesen Themen auch das gesamte Kabinett bei seinen Sitzungen. In diesem ...

Mehr ...
31. August 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer/Martin Börschel: „Fehlstart der Regierung ...

„Wir begrüßen es ausdrücklich, dass Ministerpräsident Laschet nach zwei Tagen Bedenkzeit unserer Forderung gefolgt ist und seinem Minister Holthoff-Pförtner die Zuständigkeit für ...

Mehr ...
24. August 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/ Alexander Vogt „Interessenkonflikte des ...

Martin Börschel/ Alexander Vogt:
„Interessenkonflikte des Medienministers müssen aufgelöst werden“

Zur anhaltenden Kritik an NRW-Medienminister Dr. Holthoff-Pförtner erklären ...

Mehr ...
15. September 2015 Aktuelles
21:59 Uhr

"Vielfalt und Teilhabe" als Leitgedanken während der ...

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW war in September 2015 zwei Tage lang Gastgeber der Sprecherkonferenz für "Kultur-, Medien- und Netzpolitik". Teilgenommen haben die zuständigen ...

Mehr ...
24. Juni 2015 Aktuelles
18:36 Uhr

Internet für alle und kostenfrei

"Freifunk in Nordrhein-Westfalen: Bürgernetze ausbauen und weiter stärken" - darum geht es heute Nachmittag im Landtag. Dabei handelt es sich vor allem um kostenloses Internet - ...

Mehr ...
3. Mai 2015 Aktuelles
10:03 Uhr

Internationaler Tag der Pressefreiheit

Informationskriege, Repressionen im Zeichen der nationalen Sicherheit, Gewalt bei Demonstrationen, Zensur im religiösen Gewand: Die Pressefreiheit leidet weltweit unter Terror und ...

Mehr ...
4. Oktober 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/Alexander Vogt: „Ministerpräsident ...

In Zusammenhang mit den augenscheinlichen Interessenkonflikten des Ministers Holthoff-Pförtner im Medienbereich, hatten die SPD-Landtagsabgeordneten Martin Börschel, ...

Mehr ...
18. September 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/ Alexander Vogt: „Laschet muss den ...

Medienpolitische Themen sind ressortübergreifend in der Landespolitik von Bedeutung. So berät zu diesen Themen auch das gesamte Kabinett bei seinen Sitzungen. In diesem ...

Mehr ...
31. August 2017 Pressemeldungen

Norbert Römer/Martin Börschel: „Fehlstart der Regierung ...

„Wir begrüßen es ausdrücklich, dass Ministerpräsident Laschet nach zwei Tagen Bedenkzeit unserer Forderung gefolgt ist und seinem Minister Holthoff-Pförtner die Zuständigkeit für ...

Mehr ...
24. August 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel/ Alexander Vogt „Interessenkonflikte des ...

Martin Börschel/ Alexander Vogt:
„Interessenkonflikte des Medienministers müssen aufgelöst werden“

Zur anhaltenden Kritik an NRW-Medienminister Dr. Holthoff-Pförtner erklären ...

Mehr ...
5. November 2014 Videos

Landtagstalk "Digitalisierung essen Buchmarkt auf" - ...

Mehr ...
1. Oktober 2014 Videos

Rede von Rene Schneider am 01.10.2014 im Landtag NRW zum ...

Mehr ...
11. September 2014 Videos

Rede von Rene Schneider zur Digitalen Agenda am ...

Mehr ...