24.11.2016 | Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD und GRÜNEN

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Gesamtvolumen: 79,723 Millionen Euro

In der ersten Runde der Haushaltsberatungen zur 2. Lesung haben die Fraktionen von SPD und GRÜNEN bereits Verbesserungsanträge zum Haushalt im Volumen von 29,866 Millionen
Euro eingebracht. Zur dritten und abschließenden Lesung werden die Fraktionen ihre
politischen Schwerpunkte mit weiteren 79,723 Millionen Euro deutlich machen. Damit
stehen Haushaltsverbesserungen von nahezu 110 Millionen Euro an.

Soziales
Wir schaffen einen Sozialen Arbeitsmarkt für NRW. Um passende Modelle zu entwickeln,
stellen wir im Haushalt 2017 erstmals 14 Millionen Euro und 30 Millionen Euro als
Verpflichtungsermächtigung für den Etat 2018 bereit. Damit sollen Modellprojekte
entwickelt und implementiert werden, die komplementär zu bestehenden Angeboten – wie
öffentlich geförderte Beschäftigung – Integrationsperspektiven für die dauerhafte
Beschäftigung langzeitarbeitsloser Menschen schaffen. Mit weiteren 6,8 Millionen Euro
werden wir die Möglichkeiten des Bundesprogramms „Soziale Teilhabe“ zur Bekämpfung
von Langzeitarbeitslosigkeit ausbauen. Wir sind optimistisch, so weitere 4.000 Stellen für
Langzeitarbeitslose in NRW zu schaffen – das wäre bundesweit beispielslos.

Jedes zweite Kind macht im Laufe seines Lebens Erfahrungen mit Vernachlässigung,
Misshandlung oder Missbrauch. Kinderschutzambulanzen an Krankenhäusern sind wichtige
Institutionen, die helfen, die Zeichen von Misshandlung und Missbrauch zu erkennen und die
richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Darum werden die Fraktionen die
Kinderschutzambulanzen im Lande mit zusätzlichen 2,5 Millionen Euro stärken.


Infrastruktur/Umwelt
Die Fraktionen von SPD und GRÜNEN haben sich verständigt, 10 Millionen Euro mehr für die
Instandhaltung von Landesstraßen in NRW zu investieren. Bereits letztes Jahr wurden hier
zusätzliche 10,5 Millionen Euro mehr verausgabt. Damit stehen 2017 im Landeshaushalt
127,5 Millionen Euro für Erhaltungsinvestitionen an Landestraßen bereit.

Darüber hinaus werden 1,5 Millionen Euro in den Ausbau von Radschnellwegen in die Hand
genommen, um ein weiteres Signal für klimafreundliche innerstädtische Mobilität zu setzen.
Eine Million Euro stellen wir den Kommunen für Maßnahmen des Nahverkehrs zur
Verfügung.

Unterstützung für die Kommunen auch beim Klimaschutz: So sollen Kommunen in NRW ab
2017 mit 2,5 Millionen Euro bei der Umsetzung der Klimaschutzziele gestärkt werden.

Schule
Weitere 6,22 Millionen Euro in 2017 sollen den offenen Ganztag weiter stärken. Mit der
Verpflichtungsermächtigung von 3,11 Millionen Euro für 2018 setzen wir ein Signal für eine
Ganztagsbetreuung über den Tag hinaus. Mit 100 zusätzlichen Stellen wollen wir die
Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt emotionale und
soziale Entwicklung verbessern.

Die Schulsozialarbeit wird auch über 2017 hinaus abgesichert. Neben den bereits
eingestellten Mitteln von 47,7 Millionen im Haushaltsentwurf wird die Landesregierung
ermächtigt, Verpflichtungen für diesen Bereich im Jahr 2018 in gleicher Höhe einzugehen.
SPD und GRÜNE bleiben aber bei ihrer grundsätzlichen Forderung, dass der Bund diese
Kosten übernimmt.


Wissenschaft
Rot-Grün in NRW stärkt den Wissenstransfer und Synergieeffekte zwischen
wissenschaftlichen Einrichtungen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Hierfür
stellen wir 1 Million Euro zusätzlich bereit. Die Fördermittel für Technologie- und
Innovationsförderung von KMU werden so auf insgesamt auf 6,9 Millionen Euro aufgestockt.
Darüber hinaus wird mit 1,5 Millionen Euro die Grundfinanzierung der Johannes-Rau-
Forschungsgemeinschaft gesichert.


Kinder/Jugend

Für die Förderung von Kindern und Jugendlichen werden 14 Millionen Euro beantragt. Von
diesem Geld sollen unter anderem 9 Millionen Euro für den Kinder- und Jugendförderplan
zur Verfügung stehen. Die Mittel gehen an die freien Träger. 3,2 Millionen Euro werden in
niedrigschwellige Betreuungsangebote für Geflüchtete investiert. Durch Unterstützung des
Projektes „Do It“ mit zusätzlichen 1,4 Millionen Euro werden in Kommunen Familien, die
ehrenamtlich bereit sind, junge unbegleitete Geflüchtete aufzunehmen, qualifiziert und
unterstützt.


Integration
SPD und GRÜNE haben beschlossen 2,7 Millionen Euro für die aktive Mitwirkung von
Migrantenselbstorganisationen zur Verfügung zu stellen. 5 Millionen Euro sollen in die
soziale und psychologische Beratung in den regionalen Unterbringungseinrichtungen fließen.
Darüber hinaus werden zur Stärkung der Integration von Jugendlichen 2,25 Millionen Euro
für die Vermittlung von Grundwerten und die offene Jugendarbeit investiert. Zusätzlich
Investitionen in Höhe von 1,25 Millionen Euro im Kulturbereich sollen die Integration durch
kulturelle Projekte stärken.

Themenverwandte Nachrichten

12. Oktober 2018 Pressemeldungen

NRW braucht eine Offensive für studentisches Wohnen

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in seinem kürzlich veröffentlichten Studentenwohnpreisindex starke Mietpreisanstiege für studentisches Wohnen in Nordrhein-Westfalen ...

Mehr ...
8. Oktober 2018 Pressemeldungen

Schwarz-gelbe Koalition blockiert dringend notwendigen ...

Vor dem Hintergrund einer weiterhin angespannten Finanzlage in vielen Kommunen hat der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im nordrhein-westfälischen Landtag nun ...

Mehr ...
4. Oktober 2018 Pressemeldungen

Die Reform der Besoldung von Grundschullehrerinnen und ...

Mit der Reform der Lehrerausbildung muss auch eine Reform der Besoldung einhergehen – das ist für die SPD-Landtagsfraktion in NRW ein logischer Zusammenhang. Einen entsprechenden ...

Mehr ...
30. Oktober 2018 Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen, Termine
17:00 Uhr

Landtagstalk "Pflegekammer NRW - Zwischen Erwartungen, ...

Die Landesregierung will im Oktober dieses Jahres mit einer Befragung unter Pflegefachkräften bezüglich des Aufbaus einer Interessenvertretung für Pflegeberufe in ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
30. Oktober 2018 Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen, Termine
17:00 Uhr

Landtagstalk "Pflegekammer NRW - Zwischen Erwartungen, ...

Die Landesregierung will im Oktober dieses Jahres mit einer Befragung unter Pflegefachkräften bezüglich des Aufbaus einer Interessenvertretung für Pflegeberufe in ...

Mehr ...
10. Juli 2018 Termine, Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen
15:00 Uhr

Werkstattgespräch: "Perspektive Sozialer Arbeitsmarkt"

Werkstattgespräch am 10. Juli 2018, 15 bis 17 Uhr im Landtag NRW, Raum E3 D01

Mehr ...
3. September 2018 Kompakt-Info

Kompakt-Info "Beste Bildung"

Die Schule hat wieder begonnen! Und damit sind die Themen G8/G9, Lehrkräftemangel und Inklusion wieder in aller Munde. Auch die konkrete Ausgestaltung der Ganztagsschule bewegt ...

Mehr ...
3. September 2018 Kompakt-Info

Kompakt-Info "Kommunen stärken"

Lebenswerte Städte und Gemeinden sind die Grundlage für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land. Starke Kommunen halten Schulen und Straßen in Schuss, gewährleisten ...

Mehr ...
12. März 2018 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Entgeltgleichheit - Equal Pay Day 2018

Der Equal Pay Day rückt die Ungerechtigkeit bei den Verdienstunterschieden seit mehr als 10 Jahren immer wieder in das öffentliche Bewusstsein. Er markiert symbolisch den ...

Mehr ...
28. Februar 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info zu Kommunalfinanzen

Wir sind ein starker und verlässlicher Partner für die Kommunen. Mit einer breiten politischen Offensive haben wir die Städte und Gemeinden wieder handlungsfähig und fit für die ...

Mehr ...
18. Dezember 2017 Pressemeldungen, Plenum

Michael Hübner: „Die Debatte über die Zukunft des ...

Zur Entscheidung des Präsidenten des Landtags NRW, André Kuper (CDU), den Antrag der SPD-Landtagsfraktion „Absage des Stahlgipfels offenbart industriepolitische Unfähigkeit der ...

Mehr ...
27. November 2017 Pressemeldungen, Plenum

Michael Hübner: Landesregierung bleibt untätig: Keine ...

Zur Nichtzulassung des SPD-Eilantrags zur Situation bei Siemens für die Tagesordnung der Plenardebatten in dieser Woche erklärt Michael Hübner, stellvertretender ...

Mehr ...
12. Oktober 2017 Pressemeldungen, Plenum

Nadja Lüders/Josef Neumann: „Landesregierung muss sich ...

Heute hat der nordrhein-westfälische Landtag einen Antrag der SPD Landtagsfraktion zum Thema Schulsozialarbeit debattiert. Dazu erklären Nadja Lüders, stellvertretende Vorsitzende ...

Mehr ...
11. Oktober 2017 Plenum, Reden

Die Stahlsparte von Thyssenkrupp muss in ...

20.000 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter in NRW kämpfen gerade verzweifelt um
ihre Jobs. Es ist Zeit, einen Krach anzufangen! Nicht vielleicht irgendwann in Jamaika.
Sondern ...

Mehr ...
16. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen

Sammeln statt Jammern: #3für1neWelt

von René Schneider

Unser Familienurlaub auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm war im vergangenen Jahr in jeder Beziehung eindrucksvoll. Die Begegnung mit Udo Schroeter, einem ...

Mehr ...
24. Januar 2018 Aktuelles, Dokumente, Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers und Josef Neumann: „Ohne jeden ...

Im November 2017 hat der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt, die Arbeit von Produktionsschulen nicht weiter finanzieren zu wollen. ...

Mehr ...
15. September 2017 Aktuelles, Pressemeldungen

SPD-Fraktion fordert einen klaren CO2-Reduktionsplan bis ...

In der Plenardebatte vom 15. September hat der SPD-Landtagsabgeordnete Guido van den Berg zum Antrag „Kohleausstieg jetzt!“ Stellung genommen:

„Durch die beschlossene ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
12. Oktober 2018 Pressemeldungen

NRW braucht eine Offensive für studentisches Wohnen

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in seinem kürzlich veröffentlichten Studentenwohnpreisindex starke Mietpreisanstiege für studentisches Wohnen in Nordrhein-Westfalen ...

Mehr ...
8. Oktober 2018 Pressemeldungen

Schwarz-gelbe Koalition blockiert dringend notwendigen ...

Vor dem Hintergrund einer weiterhin angespannten Finanzlage in vielen Kommunen hat der Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im nordrhein-westfälischen Landtag nun ...

Mehr ...
4. Oktober 2018 Pressemeldungen

Die Reform der Besoldung von Grundschullehrerinnen und ...

Mit der Reform der Lehrerausbildung muss auch eine Reform der Besoldung einhergehen – das ist für die SPD-Landtagsfraktion in NRW ein logischer Zusammenhang. Einen entsprechenden ...

Mehr ...
28. September 2018 Pressemeldungen

Wir wollen Gleichbehandlung für Bergbaugeschädigte im ...

Die damals SPD-geführte Landesregierung hat im September 2014 einen Antrag in den Bundesrat zur Umkehr der Beweislast bei Bergschäden im Bereich des Braukohlbergbaus eingebracht. ...

Mehr ...
24. Januar 2018 Aktuelles, Dokumente, Pressemeldungen

Eva-Maria Voigt-Küppers und Josef Neumann: „Ohne jeden ...

Im November 2017 hat der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt, die Arbeit von Produktionsschulen nicht weiter finanzieren zu wollen. ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
2. September 2015 Reden, Dokumente
10:22 Uhr

Begrüßungsrede Norbert Römers zum Wirtschaftsforum der ...

Begrüßungsrede Norbert Römers und Thesenpapier zum Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion am 1. September 2015

Mehr ...
16. April 2015 Dokumente
09:18 Uhr

Klimaschutzplan NRW verabschiedet

Der rund 260 Seiten starke Bericht wurde Mitte April 2015 vom Landeskabinett verabschiedet. Er empfiehlt insgesamt 224 Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele des Klimaschutzgesetzes. ...

Mehr ...
12. November 2016 Anträge

Interview mit Norbert Römer zum Klimaschutzplan

Am heutigen Samstag führte Jürgen Zurheide ein Interview mit Norbert Römer im Deutschlandfunk zum Thema "Klimaschutzplan.

Mehr ...
15. Dezember 2015 Anträge
22:20 Uhr

Gesetzentwurf der Landesregierung - Erstes allgemeines ...

Mit dem von der Landesregierung vorgelegten Gesetzentwurf sollen in einem ersten Schritt die aus der UN-Behindertenrechtskonvention resultierenden Anforderungen an die volle, ...

Mehr ...
22. Mai 2015 Anträge
13:05 Uhr

Antrag: (Drucksache 16/8636) Einrichtung eines Hilfsfonds

Antrag: Einrichtung eines Hilfsfonds für Opfer von Unrecht und Misshandlungen in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrie in den Jahren 1949–1990

Mehr ...
2. Mai 2015 Anträge
16:36 Uhr

Antrag Fraktionen der SPD und Bündnis90/Die Grünen zum ...

Die SPD-Fraktion hat sich heute als erste Landtagsfraktion zusammen mit der Grünen-Fraktion umfassend zu den Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz positioniert. Der ...

Mehr ...
8. Januar 2015 Videos
13:13 Uhr

Renate Hendricks über die verkürzte Abiturzeit

Über die verkürzte Abiturzeit wurde während des letzten Plenums in diesem Jahr nochmals im nordrhein-westfälischen Landtag debattiert.

Mehr ...
1. Oktober 2014 Videos

Rede von Rainer Schmeltzer am 01.10.2014 im Landtag NRW ...

Mehr ...
5. Juni 2014 Videos

Rainer Schmeltzer SPD zum Thema Fracking in NRW

Mehr ...
15. Dezember 2016 Fotos, Pressemeldungen

„Landesregierung entscheidet sich für pragmatische ...

Eine Bundesratsinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zielt darauf ab, die Entsorgungsschwierigkeiten der Dachdecker mit Styropor aus Altbauten zu lösen. Dazu ...

Mehr ...
23. Oktober 2015 Publikationen

Chemie in NRW: Motor für intelligente und effiziente ...

Chemie in NRW: Motor für intelligente und effiziente Ressourcennutzung - Ergebnisse der Enquetekommission Zukunft der chemischen Industrie in Nordrhein-Westfalen des Landtages NRW
 ...

Mehr ...
31. März 2014 Publikationen

Frühe Bildung - Kinderbildungsgetzes (KiBiz)

Bereits zum zweiten Mal steht eine grundlegende Korrektur des Kinderbildungsgesetzes in Nordrhein-Westfalen an. Nachdem es bei der ersten Revision 2011 unter anderem um einen ...

Mehr ...
30. Oktober 2018 Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen, Termine
17:00 Uhr

Landtagstalk "Pflegekammer NRW - Zwischen Erwartungen, ...

Die Landesregierung will im Oktober dieses Jahres mit einer Befragung unter Pflegefachkräften bezüglich des Aufbaus einer Interessenvertretung für Pflegeberufe in ...

Mehr ...
11. Oktober 2017 Plenum, Reden

Die Stahlsparte von Thyssenkrupp muss in ...

20.000 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter in NRW kämpfen gerade verzweifelt um
ihre Jobs. Es ist Zeit, einen Krach anzufangen! Nicht vielleicht irgendwann in Jamaika.
Sondern ...

Mehr ...
6. April 2017 Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Unterrichtung der Landesregierung ...

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Ihre Rede war eine 20-minütige Expedition in ein düsteres Paralleluniversum.
Es war eine – im Wortsinn - fabelhafte Geschichte aus einer ...

Mehr ...
7. Oktober 2016 Reden
14:02 Uhr

Rede zum Programm "Gute Schule" von Norbert Römer

Plenarrede von SPD-Fraktionsvorsitzendem Norbert Römer zum Thema "Gute Schule 2020 – wir investieren jetzt für morgen"

Mehr ...
2. Mai 2016 Reden

Rede zum 1. Mai 2016 von Nobert Römer in Bottrop

Norbert Römer war der Hauptredner der diesjährigen Maikundgebung in Bottrop. 2016 wurde in Deutschland zum 126. Mal der sogenannte Tag der Arbeit gefeiert. Dieser stand 2016 unter ...

Mehr ...