12.09.2018 | Pressemeldungen

Glück auf Zukunft – Danke für Jahrzehnte harter Arbeit für den Wohlstand in Deutschland!“

Im nordrhein-westfälischen Landtag wurde heute in einer gemeinsamen Sitzung mit dem saarländischen Parlament mit einer Festveranstaltung an den Abschied vom Steinkohlebergbau erinnert. Aus diesem Anlass erklären Marc Herter, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Eugen Roth, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im saarländischen Landtag:

„Seit mehr als 200 Jahren wurde in Nordrhein-Westfalen und im Saarland Steinkohle abgebaut. Die so gewonnene Energie hat den Aufstieg unserer Länder zu starken Industrieländern ermöglicht. Nach dem zweiten Weltkrieg ist der europäisch eingebundene Wiederaufbau Deutschlands ohne den Kohlebergbau an Rhein, Ruhr und Saar nicht denkbar. Die Kohlekumpel haben mit ihrer harten Arbeit über Jahrzehnte für unseren Wohlstand und Energiesicherheit beigetragen. Diese Ära geht nun zu Ende. Wir reichen ihnen die Hand in Dankbarkeit.

Wir blicken nun mit Zuversicht in die Zukunft. Sozialdemokraten haben dazu beigetragen, dass es heute im Saarland und in Nordrhein-Westfalen viel Potenzial und gute Beispiele für einen gelingenden Strukturwandel gibt, weil es in beiden Ländern eine funktionierende Montanmitbestimmung mit ihren engagierten Betriebsräten und einer gut aufgestellten Industriegewerkschaft gab.

Eine gute öffentliche Schul- und Hochschullandschaft bringt die klugen Köpfe hervor, die die Zukunft unserer Länder schultern. Arbeitnehmer und Unternehmen tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, dass es auch nach dem Steinkohlebergbau Perspektiven für die Menschen in unseren Ländern gibt. Aufseiten des Saarlandes ist hier insbesondere die frühzeitige Ansiedlung des Instituts für Künstliche Intelligenz (DfKI) mit seinen innovativen Ideen und Entwicklungen zu nennen. Das Ruhrgebiet hat die dichteste Hochschullandschaft Europas, hier wird heute an zahlreichen Instituten an den Lösungen der Probleme von morgen gearbeitet.

Weitere Anstrengungen sind erforderlich, damit wir den Wandel in den früheren Bergebaurevieren bewältigen. Es braucht mehr Investitionen in Infrastruktur, in Schulen und Hochschulen, in eine gute Daseinsvorsorge und in funktionierende Kommunen. Die Menschen in unseren Ländern können Wandel. Und sie haben dabei nach jahrzehntelanger Leistung auch nach wie vor Unterstützung verdient.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

29. Mai 2020 Pressemeldungen

Stefan Kämmerling: „Die Planungen für den ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute auf Antrag der Grünen in einer Aktuellen Stunde mit den Braunkohleplanungen im Rheinischen Revier befasst. Dazu erklärt Stefan ...

Mehr ...
7. Mai 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Solo-Selbstständige brauchen ...

In der heutigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses hat NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper mitgeteilt, dass Bundeswirtschaftsminister Altmaier keine Änderung an den ...

Mehr ...
23. April 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Ergebnisse des Koalitionsausschusses - ...

Zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die Ergebnisse im Bereich des Kurzarbeitergelds sind ein ...

Mehr ...
21. April 2020 Pressemeldungen

Christian Dahm/Marc Herter: „Kommunen brauchen frisches ...

Die Landesregierung hat heute den Kabinettentschluss über einen 2. Nachtragshaushalt 2020 vorgestellt. Dazu erklären Christian Dahm und Marc Herter, stellvertretende Vorsitzende ...

Mehr ...
13. Dezember 2017 Pressemeldungen, Fachgespräch

Frank Sundermann: „Rote Karte für Windkraftpolitik der ...

Der Wirtschaftsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat heute eine Anhörung zum Thema Windkraft durchgeführt. Dazu erklärt Frank Sundermann, energiepolitischer Sprecher ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
27. März 2020 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Hilfe für Unternehmen, Selbstständige und ...

Mehr ...
20. November 2019 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Industriepolitik

Die Arbeit von 1,3 Millionen Menschen in der Industrie macht einen wesentlichen
Teil der Wirtschaft Nordrhein-Westfalens aus. Globalisierung, Bekämpfung
des Klimawandels und ...

Mehr ...
1. März 2018 Pressemeldungen, Plenum

Laschets Hauruck-Diplomatie schadet den Interessen der ...

Ministerpräsident Armin Laschet hat bei einer medial aufwändig inszenierten Reise nach Brüssel versucht, die belgische Regierung zur Abschaltung der Bröckel-Atommeiler Tihange und ...

Mehr ...
18. Dezember 2017 Pressemeldungen, Plenum

Michael Hübner: „Die Debatte über die Zukunft des ...

Zur Entscheidung des Präsidenten des Landtags NRW, André Kuper (CDU), den Antrag der SPD-Landtagsfraktion „Absage des Stahlgipfels offenbart industriepolitische Unfähigkeit der ...

Mehr ...
27. November 2017 Pressemeldungen, Plenum

Michael Hübner: Landesregierung bleibt untätig: Keine ...

Zur Nichtzulassung des SPD-Eilantrags zur Situation bei Siemens für die Tagesordnung der Plenardebatten in dieser Woche erklärt Michael Hübner, stellvertretender ...

Mehr ...
11. Oktober 2017 Plenum, Reden

Die Stahlsparte von Thyssenkrupp muss in ...

20.000 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter in NRW kämpfen gerade verzweifelt um
ihre Jobs. Es ist Zeit, einen Krach anzufangen! Nicht vielleicht irgendwann in Jamaika.
Sondern ...

Mehr ...
15. September 2017 Aktuelles, Pressemeldungen

SPD-Fraktion fordert einen klaren CO2-Reduktionsplan bis ...

In der Plenardebatte vom 15. September hat der SPD-Landtagsabgeordnete Guido van den Berg zum Antrag „Kohleausstieg jetzt!“ Stellung genommen:

„Durch die beschlossene ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
27. April 2017 Aktuelles

Handlungsempfehlungen der Enquetekommission Handwerk in ...

Das Handwerk bildet mit 190.000 Betrieben und rund 1,1 Mio. Beschäftigten in NRW einen festen und wichtigen Bestandteil unserer Wirtschaft. Das Handwerk ist ein großer, engagierter ...

Mehr ...
6. April 2017 Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Unterrichtung der Landesregierung ...

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Ihre Rede war eine 20-minütige Expedition in ein düsteres Paralleluniversum.
Es war eine – im Wortsinn - fabelhafte Geschichte aus einer ...

Mehr ...
29. Mai 2020 Pressemeldungen

Stefan Kämmerling: „Die Planungen für den ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute auf Antrag der Grünen in einer Aktuellen Stunde mit den Braunkohleplanungen im Rheinischen Revier befasst. Dazu erklärt Stefan ...

Mehr ...
7. Mai 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Solo-Selbstständige brauchen ...

In der heutigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses hat NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper mitgeteilt, dass Bundeswirtschaftsminister Altmaier keine Änderung an den ...

Mehr ...
23. April 2020 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Ergebnisse des Koalitionsausschusses - ...

Zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die Ergebnisse im Bereich des Kurzarbeitergelds sind ein ...

Mehr ...
21. April 2020 Pressemeldungen

Christian Dahm/Marc Herter: „Kommunen brauchen frisches ...

Die Landesregierung hat heute den Kabinettentschluss über einen 2. Nachtragshaushalt 2020 vorgestellt. Dazu erklären Christian Dahm und Marc Herter, stellvertretende Vorsitzende ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
2. September 2015 Reden, Dokumente
10:22 Uhr

Begrüßungsrede Norbert Römers zum Wirtschaftsforum der ...

Begrüßungsrede Norbert Römers und Thesenpapier zum Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion am 1. September 2015

Mehr ...
24. März 2015 Dokumente, Pressemeldungen
12:42 Uhr

"Wir stehen an der Seite der Menschen im Rheinischen ...

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute einstimmig eine Erklärung zum "Eckpunktepapier Strommarkt" verabschiedet. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion:

Mehr ...
12. November 2016 Anträge

Interview mit Norbert Römer zum Klimaschutzplan

Am heutigen Samstag führte Jürgen Zurheide ein Interview mit Norbert Römer im Deutschlandfunk zum Thema "Klimaschutzplan.

Mehr ...
1. Oktober 2014 Videos

Rede von Rainer Schmeltzer am 01.10.2014 im Landtag NRW ...

Mehr ...
5. Juni 2014 Videos

Rainer Schmeltzer SPD zum Thema Fracking in NRW

Mehr ...
11. Oktober 2017 Plenum, Reden

Die Stahlsparte von Thyssenkrupp muss in ...

20.000 Stahlarbeiterinnen und Stahlarbeiter in NRW kämpfen gerade verzweifelt um
ihre Jobs. Es ist Zeit, einen Krach anzufangen! Nicht vielleicht irgendwann in Jamaika.
Sondern ...

Mehr ...
6. April 2017 Reden, Aktuelles

Rede Norbert Römer zur Unterrichtung der Landesregierung ...

(Es gilt das gesprochene Wort)

Anrede,
Ihre Rede war eine 20-minütige Expedition in ein düsteres Paralleluniversum.
Es war eine – im Wortsinn - fabelhafte Geschichte aus einer ...

Mehr ...
2. Mai 2016 Reden

Rede zum 1. Mai 2016 von Nobert Römer in Bottrop

Norbert Römer war der Hauptredner der diesjährigen Maikundgebung in Bottrop. 2016 wurde in Deutschland zum 126. Mal der sogenannte Tag der Arbeit gefeiert. Dieser stand 2016 unter ...

Mehr ...
2. September 2015 Reden, Dokumente
10:22 Uhr

Begrüßungsrede Norbert Römers zum Wirtschaftsforum der ...

Begrüßungsrede Norbert Römers und Thesenpapier zum Wirtschaftsforum der SPD-Fraktion am 1. September 2015

Mehr ...