28.08.2015 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

"Gesundheitskarte für Flüchtlinge trägt zur Selbstbestimmung bei"

Für Flüchtlinge soll nun auch in Nordrhein-Westfalen eine Gesundheitskarte eingeführt werden. Heute wird die Rahmenvereinbarung dazu mit den Krankenkassen und dem nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium unterzeichnet. "Das ist ein wichtiger Erfolg der NRW-Landesregierung. Mit dieser Neuerung können Flüchtlinge endlich ohne Umwege über die Behörden direkt zum Arzt gehen", erklärt Michael Scheffler, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.

"Nordrhein-Westfalen nimmt damit eine Vorreiterrolle unter den Ländern ein, denn die Gesundheitskarte gibt es sonst nur in Hamburg und Bremen. Die bisherigen Regelungen für Arztbesuche von Flüchtlingen führten mitunter zu Verzögerungen bei der Behandlung von Krankheiten. Für die Gemeinden war der bürokratische Aufwand immens. Das zuständige Amt musste bislang in der Regel für jeden Arztbesuch einen Schein ausstellen. Mit der Gesundheitskarte erleichtern wir den Menschen also nicht nur den Zugang zu professioneller medizinischer Versorgung. Auch der anfallende Verwaltungsaufwand wird wesentlich verringert. Die Gemeinden können nun der Rahmenvereinbarung beitreten."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

8. Mai 2018 Pressemeldungen

Ärztemangel in NRW – Mitte-Rechts-Regierung muss im ...

Der Marburger Bund Landesverband NRW/RP hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sechs Unikliniken in NRW zum Wintersemester Studienplätze für Humanmedizin abbauen ...

Mehr ...
4. Mai 2018 Pressemeldungen

Die Landesregierung befördert den Ärztemangel in ...

Zu dem durch den Marburger Bund NRW benannten Abbau von Medizinstudienplätzen in Nordrhein-Westfalen erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
3. Mai 2018 Pressemeldungen

Sensible Krankenhausdaten gestohlen – Mitte-Rechts muss ...

Aufgrund der jüngsten Medienberichterstattung zu einem möglichen Datenskandal in nordrhein-westfälischen Kliniken hat die SPD-Landtagsfraktion in der gestrigen Sitzung des ...

Mehr ...
22. Februar 2018 Pressemeldungen

Landesregierung muss dringend ein Investitionsprogramm ...

Der Gesundheitsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich in einer Anhörung mit dem Thema Krankenhausinvestitionen befasst. Josef Neumann, gesundheitspolitischer ...

Mehr ...
25. April 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Zukunft der Pflege "GEPA NRW"

Wir wollen mit den reformierten Pflegegesetzen einen wesentlichen Beitrag zu einer umfassenden Versorgungssicherheit genau dort leisten, wo die Menschen leben und wohnen und wo sie ...

Mehr ...
25. April 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Pflegestärkungsgesetz (PSG)

Viele Betroffene haben im jetzigen System nur geringe Leistungen erhalten, da bei den Pflegestufen vor allem körperliche Defizite berücksichtigt wurden. Das haben wir mit dem neuen ...

Mehr ...
12. Dezember 2017 Aktuelles, Anträge

Anja Butschkau: Ärzt*innen dürfen für Information über ...

Ärzt*innen, die schwangere Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch beraten, dürfen nicht kriminalisiert werden! Daher unterstützen wir die Gesetzesinitiative der ...

Mehr ...
12. Mai 2015 Aktuelles
14:09 Uhr

Gäste in der SPD-Fraktion wegen Hilfsfonds für behinderte ...

Auch nach 1949 haben behinderte Heimkinder Schreckliches erlitten. Der nordrhein-westfälische Landtag will nun einen fraktionsübergreifenden Antrag vorlegen, der ausdrücklich einen ...

Mehr ...
8. Mai 2018 Pressemeldungen

Ärztemangel in NRW – Mitte-Rechts-Regierung muss im ...

Der Marburger Bund Landesverband NRW/RP hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sechs Unikliniken in NRW zum Wintersemester Studienplätze für Humanmedizin abbauen ...

Mehr ...
4. Mai 2018 Pressemeldungen

Die Landesregierung befördert den Ärztemangel in ...

Zu dem durch den Marburger Bund NRW benannten Abbau von Medizinstudienplätzen in Nordrhein-Westfalen erklärt Dietmar Bell, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im ...

Mehr ...
3. Mai 2018 Pressemeldungen

Sensible Krankenhausdaten gestohlen – Mitte-Rechts muss ...

Aufgrund der jüngsten Medienberichterstattung zu einem möglichen Datenskandal in nordrhein-westfälischen Kliniken hat die SPD-Landtagsfraktion in der gestrigen Sitzung des ...

Mehr ...
22. Februar 2018 Pressemeldungen

Landesregierung muss dringend ein Investitionsprogramm ...

Der Gesundheitsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich in einer Anhörung mit dem Thema Krankenhausinvestitionen befasst. Josef Neumann, gesundheitspolitischer ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
12. Dezember 2017 Aktuelles, Anträge

Anja Butschkau: Ärzt*innen dürfen für Information über ...

Ärzt*innen, die schwangere Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch beraten, dürfen nicht kriminalisiert werden! Daher unterstützen wir die Gesetzesinitiative der ...

Mehr ...
2. Mai 2015 Anträge
16:36 Uhr

Antrag Fraktionen der SPD und Bündnis90/Die Grünen zum ...

Die SPD-Fraktion hat sich heute als erste Landtagsfraktion zusammen mit der Grünen-Fraktion umfassend zu den Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz positioniert. Der ...

Mehr ...
2. Mai 2015 Reden
16:26 Uhr

Rede von Josef Neumann zum Bundesteilhabegesetz, Plenum ...

Die SPD-Fraktion hat sich heute als erste Landtagsfraktion zusammen mit der Grünen-Fraktion umfassend zu den Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz positioniert. Der ...

Mehr ...