14.03.2019 | Pressemeldungen

Geburtshilfliche Versorgung in NRW muss flächendeckend sichergestellt werden!

Anlässlich der gestrigen (13.03.2019) Debatte über einen Bericht der Landesregierung zur geburtshilflichen Versorgung (Vorlage 17/1776), den die SPD eingefordert hatte, erklärt Angela Lück, die stellvertretende gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Der Bericht der Landesregierung zeigt klar, dass es bei der Geburtshilfe in NRW einen dringenden Handlungsbedarf gibt. Es kann nicht sein, dass werdende Mütter in einigen Landesteilen mitunter sehr hohe Wegstrecken und Fahrtzeiten in Kauf nehmen müssen, um eine Geburtsklinik zu erreichen. Das gilt insbesondere für die Versorgung im ländlichen Bereich. Das ist umso dramatischer, weil die schwarz-gelbe Landesregierung sich verpflichtet hat, die gesundheitliche Versorgung im ländlichen Raum zu stärken. Der Bericht zeigt auch, dass die Landesregierung überhaupt kein Konzept hat, um die Versorgung und Betreuung der Frauen – nicht nur im Kreißsaal – sondern auch vor und nach einer Entbindung sicherzustellen.

Gravierend ist zudem der Mangel an Hebammen und weiterem Fachpersonal wie Entbindungspflegerinnen und -pfleger. Die SPD-Landtagsfraktion fordert daher, die geburtshilfliche Versorgung umfassend in den Krankenhausplan für NRW aufzunehmen und den Kliniken einen Sicherstellungszuschlag für die Geburtshilfe zu bezahlen. Damit kann verhindert werden, dass reihenweise Geburtsabteilungen in NRW geschlossen werden.

Es ist verantwortungslos, dass die schwarz-gelbe Landesregierung hier nicht entgegensteuern will. Es ist schlimm, dass sich der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl Josef Laumann (CDU) hinter der Schutzbehauptung versteckt, dass es sich bei den Schließungen der geburtshilflichen Abteilungen um rein unternehmerische Entscheidungen handelt, auf die er angeblich keinen Einfluss habe. Diese Politik des Zuschauens und der sozialen Kälte muss unbedingt ein Ende haben!“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

2. Mai 2019 Pressemeldungen

´Homo-Heilern‘ das Handwerk legen – Konversionstherapien ...

Aktuell wird im Bundesrat ein Antrag mehrerer Bundesländer zum Verbot von „Konversionstherapien“ beraten. Hintergrund sind die Aktivitäten von sogenannten Homo-Heilern, die homo- ...

Mehr ...
21. März 2019 Pressemeldungen

Gute Nachricht für die Kommunen. Der Europäische ...

Anlässlich des heutigen (21.03.2019) Urteils des Europäischen Gerichtshofs zu den Regelungen über die öffentliche Auftragsvergabe von kommunalen Rettungsdienst-leistungen erklärt ...

Mehr ...
15. März 2019 Pressemeldungen

Gute Nachrichten für alle Beschäftigten: Schwarz-gelbe ...

Der Bundesrat hat heute mehrheitlich gegen eine Initiative der schwarz-gelben NRW-Landesregierung gestimmt. Über die Initiative wollte Nordrhein-Westfalen die Bundesregierung ...

Mehr ...
26. Februar 2019 Pressemeldungen

Finanzierung der Notfallsanitäterausbildung ist ...

Anlässlich der heutigen Pressemitteilung der gesetzlichen Krankenkassen in NRW („Gesetzliche Krankenkassen in NRW beenden Auseinandersetzung um Ausbildungskosten für ...

Mehr ...
30. Oktober 2018 Landtagstalk, öffentliche Veranstaltungen, Termine
17:00 Uhr

Landtagstalk "Pflegekammer NRW - Zwischen Erwartungen, ...

Die Landesregierung will im Oktober dieses Jahres mit einer Befragung unter Pflegefachkräften bezüglich des Aufbaus einer Interessenvertretung für Pflegeberufe in ...

Mehr ...
3. September 2018 Kompakt-Info

Kompakt-Info "Pflege stärken"

Niemand ist immer jung und gesund. Wir wollen daher eine solidarische Gesellschaft, auf die Verlass ist. Unabhängig vom Alter oder von persönlichen Handicaps wollen wir ein ...

Mehr ...
25. April 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Zukunft der Pflege "GEPA NRW"

Wir wollen mit den reformierten Pflegegesetzen einen wesentlichen Beitrag zu einer umfassenden Versorgungssicherheit genau dort leisten, wo die Menschen leben und wohnen und wo sie ...

Mehr ...
25. April 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Pflegestärkungsgesetz (PSG)

Viele Betroffene haben im jetzigen System nur geringe Leistungen erhalten, da bei den Pflegestufen vor allem körperliche Defizite berücksichtigt wurden. Das haben wir mit dem neuen ...

Mehr ...
12. Dezember 2017 Aktuelles, Anträge

Anja Butschkau: Ärzt*innen dürfen für Information über ...

Ärzt*innen, die schwangere Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch beraten, dürfen nicht kriminalisiert werden! Daher unterstützen wir die Gesetzesinitiative der ...

Mehr ...
12. Mai 2015 Aktuelles
14:09 Uhr

Gäste in der SPD-Fraktion wegen Hilfsfonds für behinderte ...

Auch nach 1949 haben behinderte Heimkinder Schreckliches erlitten. Der nordrhein-westfälische Landtag will nun einen fraktionsübergreifenden Antrag vorlegen, der ausdrücklich einen ...

Mehr ...
2. Mai 2019 Pressemeldungen

´Homo-Heilern‘ das Handwerk legen – Konversionstherapien ...

Aktuell wird im Bundesrat ein Antrag mehrerer Bundesländer zum Verbot von „Konversionstherapien“ beraten. Hintergrund sind die Aktivitäten von sogenannten Homo-Heilern, die homo- ...

Mehr ...
21. März 2019 Pressemeldungen

Gute Nachricht für die Kommunen. Der Europäische ...

Anlässlich des heutigen (21.03.2019) Urteils des Europäischen Gerichtshofs zu den Regelungen über die öffentliche Auftragsvergabe von kommunalen Rettungsdienst-leistungen erklärt ...

Mehr ...
15. März 2019 Pressemeldungen

Gute Nachrichten für alle Beschäftigten: Schwarz-gelbe ...

Der Bundesrat hat heute mehrheitlich gegen eine Initiative der schwarz-gelben NRW-Landesregierung gestimmt. Über die Initiative wollte Nordrhein-Westfalen die Bundesregierung ...

Mehr ...
26. Februar 2019 Pressemeldungen

Finanzierung der Notfallsanitäterausbildung ist ...

Anlässlich der heutigen Pressemitteilung der gesetzlichen Krankenkassen in NRW („Gesetzliche Krankenkassen in NRW beenden Auseinandersetzung um Ausbildungskosten für ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
12. Dezember 2017 Aktuelles, Anträge

Anja Butschkau: Ärzt*innen dürfen für Information über ...

Ärzt*innen, die schwangere Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch beraten, dürfen nicht kriminalisiert werden! Daher unterstützen wir die Gesetzesinitiative der ...

Mehr ...
2. Mai 2015 Anträge
16:36 Uhr

Antrag Fraktionen der SPD und Bündnis90/Die Grünen zum ...

Die SPD-Fraktion hat sich heute als erste Landtagsfraktion zusammen mit der Grünen-Fraktion umfassend zu den Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz positioniert. Der ...

Mehr ...
2. Mai 2015 Reden
16:26 Uhr

Rede von Josef Neumann zum Bundesteilhabegesetz, Plenum ...

Die SPD-Fraktion hat sich heute als erste Landtagsfraktion zusammen mit der Grünen-Fraktion umfassend zu den Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz positioniert. Der ...

Mehr ...