29.09.2016 | Pressemeldungen

Fraktionen verständigen sich: Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung

Weibliche Genitalverstümmelung ist eine schwere Menschenrechtsverletzung, von der weltweit immer noch 140 Millionen Frauen und Mädchen betroffen sind. Allein in Nordrhein-Westfalen sind es rund 6.000 Mädchen. Dem treten die Fraktionen von SPD, CDU, GRÜNEN, FDP und Piraten im Landtag NRW fraktionsübergreifend mit einem deutlichen Signal entgegen und verurteilen die Beschneidung von Mädchen und Frauen. Im Ausschuss für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation haben sie daher gemeinsam den Antrag "Genitalverstümmelung ist eine Menschenrechtsverletzung - der Verletzung von Körper und Seele von Mädchen und Frauen entschieden entgegentreten" beschlossen.

Der Antrag greift die Handlungsempfehlungen des "Runden Tisches NRW gegen Beschneidung von Mädchen" auf. Mit einem Bündel von Maßnahmen soll die Sensibilisierungs- und Präventionsarbeit des Landes weiter optimiert werden. Einigkeit besteht darin, dass die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit ausgebaut werden muss. Darüber hinaus sollen Fachkräfte im Bildungs- und Gesundheitssektor sowie bei der Polizei und in der Justiz mit spezifischen Handlungsempfehlungen ausgestattet werden.

Ebenso wird auch weiterhin die Arbeit des Runden Tisches unterstützt und die landesweite Beratungsstelle für betroffene Frauen "Stop Mutilation" vom Land NRW gefördert. Dort helfen Fachkräfte Opfern von weiblicher Beschneidung und davon bedrohten Frauen und Mädchen sowie ihren Angehörigen.

Themenverwandte Nachrichten

14. September 2017 Pressemeldungen

Regina Kopp-Herr /Josef Neumann: „Frauen haben ein Recht ...

Zur heutigen Plenarsitzung hat die SPD-Landtagsfraktion den Antrag „Endlich raus aus der ,Teilzeitfalle‘ - Rückkehrrecht von unbefristeter Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung ...

Mehr ...
5. September 2017 Pressemeldungen

Anja Butschkau/Stefan Zimkeit: „CDU und FDP planlos bei ...

Zur heutigen öffentlichen Anhörung des Gesetzentwurfes zur Änderung des Landesbeamtengesetzes erklären Anja Butschkau, frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin, und Stefan ...

Mehr ...
23. August 2017 Pressemeldungen

Anja Butschkau: „Nur ein Tropfen auf den heißen Stein ...

Zur Ankündigung von Ministerin Scharrenbach (CDU), die Personalkostenpauschale für Frauenhäuser ab dem 1. September 2017 um 2,5 Prozent zu erhöhen, erklärt Anja Butschkau, ...

Mehr ...
3. April 2017 Pressemeldungen

Regina Kopp-Herr: „CDU und FDP schweigen beim Thema ...

Zur Veröffentlichung des Abschlussberichts des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses Silvesternacht erklärt Regina Kopp-Herr, Sprecherin für Frauen, Gleichstellung und ...

Mehr ...
29. November 2016 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
16:30 Uhr

Landtagstalk: Frauen und Digitalisierung

Am 29. November findet ein Landtagstalk zum Thema "Frauen und Digitalisierung" im Landtag NRW statt.

Mehr ...
8. März 2017 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Frauen- und Gleichstellungspolitik

Wir machen uns in allen Politikfeldern für Frauen und Mädchen stark. Gleiche Chancen für Frauen und Männer sind weder selbstverständlich, noch kommen sie von selbst. Aber sie sind ...

Mehr ...
29. Juni 2016 Kompakt-Info

Kompakt-Info zur Queer-Politik

Wir wollen, dass alle Menschen selbstbewusst so leben können, wie sie es möchten und nicht so, wie andere es ihnen vorschreiben. Nordrhein-Westfalen ist ein Land der Vielfalt.

Mehr ...
20. März 2015 Aktuelles
13:54 Uhr

Equal Pay Day: 79 Tage arbeiten Frauen umsonst

Es gibt Debatten, die kehren immer wieder im Jahresrhythmus: Die Verdienstlücke zwischen Frauen und Männern ist genau so ein Thema. An diesem Freitag ist "Equal Pay Day", der Tag, ...

Mehr ...
14. September 2017 Pressemeldungen

Regina Kopp-Herr /Josef Neumann: „Frauen haben ein Recht ...

Zur heutigen Plenarsitzung hat die SPD-Landtagsfraktion den Antrag „Endlich raus aus der ,Teilzeitfalle‘ - Rückkehrrecht von unbefristeter Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung ...

Mehr ...
5. September 2017 Pressemeldungen

Anja Butschkau/Stefan Zimkeit: „CDU und FDP planlos bei ...

Zur heutigen öffentlichen Anhörung des Gesetzentwurfes zur Änderung des Landesbeamtengesetzes erklären Anja Butschkau, frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin, und Stefan ...

Mehr ...
23. August 2017 Pressemeldungen

Anja Butschkau: „Nur ein Tropfen auf den heißen Stein ...

Zur Ankündigung von Ministerin Scharrenbach (CDU), die Personalkostenpauschale für Frauenhäuser ab dem 1. September 2017 um 2,5 Prozent zu erhöhen, erklärt Anja Butschkau, ...

Mehr ...
3. April 2017 Pressemeldungen

Regina Kopp-Herr: „CDU und FDP schweigen beim Thema ...

Zur Veröffentlichung des Abschlussberichts des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses Silvesternacht erklärt Regina Kopp-Herr, Sprecherin für Frauen, Gleichstellung und ...

Mehr ...