24.08.2015 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

"Familien mehr gemeinsame Zeit ermöglichen!"

Während der heutigen Anhörung der Enquetekommission des nordrhein-westfälischen Landtags zur "Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen" haben etwa 30 Sachverständige über den Schwerpunkt Familienzeit debattiert. Dazu erklärt Wolfgang Jörg, Obmann der SPD-Fraktion in der Kommission:

"Die heutige Anhörung hat eines ganz deutlich belegt: Familien mangelt es an gemeinsamer Zeit. Im Spannungsfeld zwischen den Taktgebern Arbeitsmarkt und Schule lautet die Herausforderung einer zukunftsorientierten Familienpolitik, diesen Spagat für alle zufriedenstellend zu meistern. Nur so erhalten Familien überhaupt die Möglichkeit, Zeit auch gemeinsam zu gestalten. Dafür brauchen sie jedoch ebenso ein ausreichendes Einkommen und eine örtliche Infrastruktur, die ansprechende und kostengünstige Angebote bereitstellt.

Deutlich wurde zudem, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf scheitert, wenn der Kanon aus Bildung, Betreuung und Erziehung bei allen Betreuungsarrangements unberücksichtigt bleibt. Entsprechend müssen Lösungen erarbeitet werden, die die Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern ausgleichen, vor allem aber den Kindern gerecht werden. Diesbezüglich wollen wir in der Enquetekommission in den kommenden Monaten dafür Konzepte und Ansätze erarbeiten.

Die Ergebnisse werden in einem gemeinsamen Abschlussbericht zusammengefasst und als mögliche Handlungsempfehlungen an die politischen Ebenen weitergegeben."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

28. März 2019 Pressemeldungen

Bericht der Landesregierung zeigt auf: Bei der ...

Zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend des Landtags legte die Landesregierung einen Bericht zur auskömmlichen Finanzierung der Tageseinrichtungen für ...

Mehr ...
13. März 2019 Pressemeldungen

Autos zukünftig qualm frei, wenn Kinder an Bord sind!

Zum Passivraucherschutz von Kindern in Autos erklärt Dennis Maelzer, Kinder- und jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen:

„Es ist ...

Mehr ...
7. März 2019 Pressemeldungen

Willkommen im Club, Frau Scharrenbach!

Zur aktuellen Berichterstattung über die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz erklären Regina Kopp-Herr, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und ...

Mehr ...
20. Februar 2019 Pressemeldungen

Für Etikettenschwindel bei der Kinderbildung reichen wir ...

Der Landtag hat heute das so genannte „Gesetz für einen qualitativ sicheren Übergang zu einem reformierten Kinderbildungsgesetz“ beschlossen. Die Regelung ersetzt zwei befristete ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
3. September 2018 Kompakt-Info

Kompakt-Info "Beste Bildung"

Die Schule hat wieder begonnen! Und damit sind die Themen G8/G9, Lehrkräftemangel und Inklusion wieder in aller Munde. Auch die konkrete Ausgestaltung der Ganztagsschule bewegt ...

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
6. Mai 2016 Aktuelles

Diskussionsforum "Familie. Arbeit. Leben" der ...

Eine erfolgreiche Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik für Nordrhein-Westfalen verlangt heute mehr denn je nach einer modernen Familienpolitik. Dabei bedingen sich die ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
28. März 2019 Pressemeldungen

Bericht der Landesregierung zeigt auf: Bei der ...

Zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend des Landtags legte die Landesregierung einen Bericht zur auskömmlichen Finanzierung der Tageseinrichtungen für ...

Mehr ...
13. März 2019 Pressemeldungen

Autos zukünftig qualm frei, wenn Kinder an Bord sind!

Zum Passivraucherschutz von Kindern in Autos erklärt Dennis Maelzer, Kinder- und jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen:

„Es ist ...

Mehr ...
7. März 2019 Pressemeldungen

Willkommen im Club, Frau Scharrenbach!

Zur aktuellen Berichterstattung über die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz erklären Regina Kopp-Herr, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und ...

Mehr ...
20. Februar 2019 Pressemeldungen

Für Etikettenschwindel bei der Kinderbildung reichen wir ...

Der Landtag hat heute das so genannte „Gesetz für einen qualitativ sicheren Übergang zu einem reformierten Kinderbildungsgesetz“ beschlossen. Die Regelung ersetzt zwei befristete ...

Mehr ...