09.04.2015 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

"Ein wichtiger Beitrag für Klimaschutz und Versorgungssicherheit"

Die Stadtwerke Düsseldorf haben heute mitgeteilt, dass sie neben den Bau eines neuen Erdgaskraftwerks auch die Errichtung eines Fernwärmespeichers mit einer Kapazität von 1,4 Megawatt planen. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

"Das in Bau befindliche Erdgaskraftwerk der Stadtwerke Düsseldorf auf der Lausward wird einen wichtigen Beitrag für Klimaschutz und Versorgungssicherheit leisten. Durch die geplante Speicherung der bei der Stromproduktion anfallenden Wärme kann sie zukünftig auch unabhängig von der Stromerzeugung abgerufen werden. Bisherigen Investitionen in diese Infrastruktur zeigen, dass damit die notwendige Flexibilität zur Flankierung der Energiewende maßgeblich gesteigert werden kann.

Die Pläne der Stadtwerke Düsseldorf zeigen: Nordrhein-Westfalen verfügt über ein großes Potenzial für den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Auch deshalb haben SPD und Grüne in NRW in ihrem Koalitionsvertrag das Ziel formuliert, den Anteil der KWK an der Stromerzeugung auf mehr als 25 Prozent bis 2020 auszubauen.

Jetzt kommt es darauf an, dass die Bundesregierung zügig ein zielführendes KWK-Gesetz auf den Weg bringt. Dazu müssen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für bestehende Anlagen, Modernisierung und Neubau verbessert, Förderdeckel angehoben und der zunehmende Einsatz von Wärme- und Kältespeichern auch politisch weiter vorangetrieben werden. Durch den Ausbau der effizienten KWK werden Strom- und Wärmesysteme in idealer Weise miteinander verknüpft. Jedes Jahr werden durch die KWK-Technologie bereits jetzt rund 60 Millionen Tonnen C02 eingespart."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

21. Februar 2018 Pressemeldungen
12:23 Uhr

Ministerpräsident Laschet ist als Maulheld gestartet und ...

Zur erfolglosen Belgien-Reise von Ministerpräsident Armin Laschet erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Armin Laschet ist mit leeren Händen aus ...

Mehr ...
6. Februar 2018 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Armin Laschet ist als Prahlhans entlarvt“

Zu aktuellen Presseberichten über erfundene Verhandlungen von Ministerpräsident Armin Laschet mit der belgischen Regierung über eine Abschaltung des belgischen Atomkraftwerks ...

Mehr ...
2. Februar 2018 Pressemeldungen

Christian Dahm/André Stinka: „Dieselfahrverbote drohen – ...

Zu den vom Umweltbundesamt veröffentlichten Daten zur Luftverschmutzung erklären Christian Dahm, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und André Stinka, ...

Mehr ...
30. Januar 2018 Pressemeldungen

Michael Hübner: „Alternativen für die Schrottmeiler ...

Anlässlich eines Besuchs bei den belgischen Sozialisten und nach Gesprächen mit dem wallonischen Energieminister Jean-Luc Crucke am 29. Januar erklärt Michael Hübner, ...

Mehr ...
13. Dezember 2017 Pressemeldungen, Fachgespräch

Frank Sundermann: „Rote Karte für Windkraftpolitik der ...

Der Wirtschaftsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat heute eine Anhörung zum Thema Windkraft durchgeführt. Dazu erklärt Frank Sundermann, energiepolitischer Sprecher ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
5. Mai 2015 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Jagdgesetz

Das neue Jagdgesetz schafft einen gerechten Ausgleich zwischen den Interessen aller Beteiligten. Mit dem Kompromiss vereinen wir die Anforderungen des Tier- und des Artenschutzes ...

Mehr ...
11. Oktober 2017 Pressemeldungen, Plenum

Christian Dahm/André Stinka: „Was geschah auf dem ...

In der heutigen Fragestunde der Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags ging es erneut um den Mastskandal auf dem Hof der Ministerin Christina Schulze Föcking. Dazu ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Belastend: CDU/FDP gefährden Grundwasserschutz und ...

Jedes Jahr wird in vielen Teilen Nordrhein-Westfalens viel mehr Gülle auf den Feldern ausgebracht als Pflanzen und Böden aufnehmen können. Diese Form der Landbewirtschaftung ist ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Unverantwortlich: CDU/FDP wollen keine Energiewende

Die schwarz-gelbe Koalition hat in ihrem Koalitionsvertrag beschlossen, den Windkraftausbau in NRW auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei ist die Windkraft aufgrund ihrer hohen ...

Mehr ...
15. September 2017 Aktuelles, Pressemeldungen

SPD-Fraktion fordert einen klaren CO2-Reduktionsplan bis ...

In der Plenardebatte vom 15. September hat der SPD-Landtagsabgeordnete Guido van den Berg zum Antrag „Kohleausstieg jetzt!“ Stellung genommen:

„Durch die beschlossene ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
13. Mai 2016 Aktuelles
17:56 Uhr

Ein Blick auf den Klimaschutz vor Ort

Es ist ein Projekt der Superlative: Mutmaßlich das modernste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk weltweit steht in Sichtweite vom nordrhein-westfälischen Landtag auf der Düsseldorfer ...

Mehr ...
30. November 2015 Aktuelles
16:10 Uhr

"Ein Kleinod auf dem alten Zechengelände Anna"

Nobert Römer besucht das Energeticon in Alsdorf und überzeugt sich davon, wie ein gelungener Brückenschlag von der Steinkohletradition ins Zeitalter der Erneuerbaren Energien ...

Mehr ...
21. Februar 2018 Pressemeldungen
12:23 Uhr

Ministerpräsident Laschet ist als Maulheld gestartet und ...

Zur erfolglosen Belgien-Reise von Ministerpräsident Armin Laschet erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Armin Laschet ist mit leeren Händen aus ...

Mehr ...
6. Februar 2018 Pressemeldungen

Norbert Römer: „Armin Laschet ist als Prahlhans entlarvt“

Zu aktuellen Presseberichten über erfundene Verhandlungen von Ministerpräsident Armin Laschet mit der belgischen Regierung über eine Abschaltung des belgischen Atomkraftwerks ...

Mehr ...
2. Februar 2018 Pressemeldungen

Christian Dahm/André Stinka: „Dieselfahrverbote drohen – ...

Zu den vom Umweltbundesamt veröffentlichten Daten zur Luftverschmutzung erklären Christian Dahm, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und André Stinka, ...

Mehr ...
30. Januar 2018 Pressemeldungen

Michael Hübner: „Alternativen für die Schrottmeiler ...

Anlässlich eines Besuchs bei den belgischen Sozialisten und nach Gesprächen mit dem wallonischen Energieminister Jean-Luc Crucke am 29. Januar erklärt Michael Hübner, ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
16. April 2015 Dokumente
09:18 Uhr

Klimaschutzplan NRW verabschiedet

Der rund 260 Seiten starke Bericht wurde Mitte April 2015 vom Landeskabinett verabschiedet. Er empfiehlt insgesamt 224 Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele des Klimaschutzgesetzes. ...

Mehr ...
24. März 2015 Dokumente, Pressemeldungen
12:42 Uhr

"Wir stehen an der Seite der Menschen im Rheinischen ...

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute einstimmig eine Erklärung zum "Eckpunktepapier Strommarkt" verabschiedet. Dazu erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion:

Mehr ...
8. Januar 2015 Dokumente
16:27 Uhr

Hintergrundpapier zum Klimaschutzplan NRW

Unser Land ist Vorreiter beim Klimaschutz. Der Landtag verabschiedete bereits im Januar 2013 das Klimaschutzgesetz NRW.

Mehr ...
12. November 2016 Anträge

Interview mit Norbert Römer zum Klimaschutzplan

Am heutigen Samstag führte Jürgen Zurheide ein Interview mit Norbert Römer im Deutschlandfunk zum Thema "Klimaschutzplan.

Mehr ...
5. Juni 2014 Videos

Rainer Schmeltzer SPD zum Thema Fracking in NRW

Mehr ...
15. Dezember 2016 Fotos, Pressemeldungen

„Landesregierung entscheidet sich für pragmatische ...

Eine Bundesratsinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zielt darauf ab, die Entsorgungsschwierigkeiten der Dachdecker mit Styropor aus Altbauten zu lösen. Dazu ...

Mehr ...