25.01.2018 | Pressemeldungen

Dennis Maelzer: „SPD-Vorschlag für Kita-Reform: Will auch Stamp Laschets Kindpauschalen einkassieren?“

In der heutigen Sitzung des Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend deutete NRW-Familienminister Dr. Stamp an, Teile der SPD-Vorschläge für eine KiBiz-Reform würden sich im neuen Kita-Gesetz wiederfinden. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Erst kürzlich hat die SPD-Fraktion mit dem Sockelbetrag und den belegungs- und sozialindexbasierten Zuschuss eine neue, auskömmliche Finanzierungssystematik für die frühkindliche Bildung in Nordrhein-Westfalen vorgelegt. Obgleich noch im Koalitionsvertrag der Mitte-Rechts-Koalition festgehalten wurde, am System der Kindpauschalen festzuhalten, deutete der Familienminister heute im Familienausschuss an, dass sich Teile der SPD-Vorschläge in dem neuen Kita-Gesetz wieder finden würden. Diesen Erkenntnisgewinn begrüßen wir als SPD-Fraktion sehr und bieten dem Familienminister unsere Unterstützung an, dass abgewirtschaftete Kindpauschalenmodell von Armin Laschet zu beerdigen und die Kita-Finanzierung auf eine gänzlich neue Basis zu stellen.

Dass der Familienminister allerdings immer noch keinen konkreten Zeitplan für die Kita-Reform vorlegen kann und will, um vorgeblich seine Verhandlungsposition nicht zu schwächen, lässt jedoch befürchten, dass es zu weiteren Verzögerungen im dringend notwendigen Reform-Prozess kommt. Denn alle Seiten wissen, dass wir spätestens zum Kita-Jahr 2019/2020 eine umfangreiche Reform brauchen. Die Interessen von Jugendämtern, Trägern, Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und insbesondere den Kinder dürfen nicht Spielplan von Verhandlungen des Ministers sein. Sie brauchen Verlässlichkeit und Planbarkeit. Daher muss der Minister seine Pläne für ein neues Kita-Gesetz zeitnah vorlegen.“

Themenverwandte Nachrichten

20. Dezember 2019 Pressemeldungen

Dennis Maelzer: „Erzieherausbildung: Die Zahl in NRW ...

Auf die Kleine Anfrage 3165 ,,Wie haben sich die Ausbildungsmöglichkeiten für den Bereich der frühkindlichen Bildung in Nordrhein-Westfalen entwickelt?" (LT-Drs. 17/7890) antwortet ...

Mehr ...
4. Dezember 2019 Pressemeldungen

Kinderarmut bekämpfen – NRW braucht eine ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute im Rahmen einer Expertenanhörung mit dem SPD Antrag „Kinderarmut bekämpfen – NRW setzt sich für Kindergrundsicherung ein“ befasst. ...

Mehr ...
29. November 2019 Pressemeldungen

Mit Kosmetik kommt man hier nicht weit – ein ...

Zur abschließenden Debatte über die Novelle des Kinderbildungsgesetzes in der heutigen Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags erklären Regina Kopp-Herr, ...

Mehr ...
8. November 2019 Pressemeldungen

Schwarz-Gelb verweigert auskömmliche Finanzierung der ...

Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich jetzt mit dem neuen Kinderbildungsgesetz der schwarz-gelben Landesregierung befasst. Dazu ...

Mehr ...
25. November 2019 Landtagstalk
17:30 Uhr

LandtagsTalk: Nach der KiBiz-Reform ist vor der ...

Der vorliegende Gesetzentwurf zur KiBiz-Revision hat deutlich gezeigt: Es ist allerhöchstens ein Reförmchen, das den Status Quo fortschreibt. Damit ist für die SPD klar, das kann ...

Mehr ...
23. September 2019 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Kibiz

Das sogenannte Kinderbildungsgesetz (Kibiz) ist und bleibt Mumpitz.

Mehr ...
31. Oktober 2019 Fraktion im Dialog

Starke Kinder - Starke Familien

Diskussionsveranstaltungen zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
20. Dezember 2019 Pressemeldungen

Dennis Maelzer: „Erzieherausbildung: Die Zahl in NRW ...

Auf die Kleine Anfrage 3165 ,,Wie haben sich die Ausbildungsmöglichkeiten für den Bereich der frühkindlichen Bildung in Nordrhein-Westfalen entwickelt?" (LT-Drs. 17/7890) antwortet ...

Mehr ...
4. Dezember 2019 Pressemeldungen

Kinderarmut bekämpfen – NRW braucht eine ...

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich heute im Rahmen einer Expertenanhörung mit dem SPD Antrag „Kinderarmut bekämpfen – NRW setzt sich für Kindergrundsicherung ein“ befasst. ...

Mehr ...
29. November 2019 Pressemeldungen

Mit Kosmetik kommt man hier nicht weit – ein ...

Zur abschließenden Debatte über die Novelle des Kinderbildungsgesetzes in der heutigen Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags erklären Regina Kopp-Herr, ...

Mehr ...
8. November 2019 Pressemeldungen

Schwarz-Gelb verweigert auskömmliche Finanzierung der ...

Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich jetzt mit dem neuen Kinderbildungsgesetz der schwarz-gelben Landesregierung befasst. Dazu ...

Mehr ...