14.05.2020 | Pressemeldungen

Dennis Maelzer: „Familien wollen Ordnung, Orientierung und Struktur“

Im Ausschuss für Familien, Kinder und Jugend wurde heute in einer Aktuellen Viertelstunde zur Öffnung der Kitas in NRW diskutiert. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Vom vermeintlichen Vorreiter bei der Kita-Öffnung ist Nordrhein-Westfalen zum Nachzügler geworden. Andere Bundesländer wie Hamburg haben bereits Stufenpläne vorgelegt. Die große Mehrheit der Eltern und Kinder in Nordrhein-Westfalen wird weiter im Ungewissen gelassen, wann sie mit einer Rück-kehr in die Kita rechnen können. Heute hat sich gezeigt:

Familienminister Stamp hat kein Konzept. Von der Aussage, notfalls im Allein-gang für mehr Kinderbetreuung zu sorgen, war nichts mehr zu hören. Es zeigt sich vielmehr, dass er keinen Plan für die Mehrheit der Kinder in NRW hatte und bis heute nicht hat.

Es geht uns darum, verlässliche Perspektiven für die Kinder, die Familien und Mitarbeitenden zu schaffen und dafür zu sorgen, dass alle Kinder wieder regelmäßig in die Kita können. Wir wissen, dass wir noch eine längere Zeit eine Ausnahmesituation erleben. In dieser Lage wären wir als Opposition bereit, einen Stufenplan und rollierende Systeme für den Wiedereinstieg vorzusehen, um allen Kindern den Zugang zu frühkindlicher Bildung zu ermöglichen. Die unterschiedlichen Kapazitäten vor Ort müssen ausgeschöpft werden können. Dafür muss das Land den Trägern verbindliche Handlungsanweisungen geben. Alle brauchen jetzt Ordnung, Orientierung und Struktur.

Viele Erzieherinnen und Erzieher gehören zu Risikogruppen und können nicht eingesetzt werden. Gleichzeitig gibt es in unserem Kita-System Erzieherinnen in Teilzeit. Ihnen sollte die Aufstockung ermöglicht und den Trägern der finanzielle Mehrbetrag erstattet werden. Auch zu zusätzlichen Raumbedarfen ist der Familienminister heute konkrete Antworten schuldig geblieben.

Erfreulich ist hingegen, dass Nordrhein-Westfalen seinen Widerstand gegen die Verlängerung der Soforthilfen für Familien über das Infektionsschutzgesetz aufgibt und zu einer gemeinsamen Weiterfinanzierung mit dem Bund bereit ist. CDU und FDP hatten dies in der jüngsten Plenarsitzung noch abgelehnt. Auch bei der dauerhaften Erstattung der Kita-Beiträge während der Corona-Krise erwarten wir jetzt ein Einlenken.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

2. Juni 2020 Pressemeldungen
16:27 Uhr

Jürgen Berghahn / Andreas Bialas: "Wichtige Zeugen des ...

Drei der vier heute im PUA IV "Kindesmissbrauch" geladenen Zeugen des Jugendamts Hameln verweigerten entweder vollumfänglich die Aussagen oder zogen sich auf Formalia mit Blick auf ...

Mehr ...
27. Mai 2020 Pressemeldungen
14:23 Uhr

Andreas Bialas: „Das Unerkennbare erkennen“

In seiner heutigen Sitzung hat der Landtag NRW über einen Bericht der Landesregierung debattiert, in dem es um Konsequenzen für die polizeiliche Ermittlungsarbeit zur Bekämpfung ...

Mehr ...
26. Mai 2020 Pressemeldungen
15:53 Uhr

Dennis Maelzer: „Minister Stamp bittet die Eltern mitten ...

NRW-Familienminister Joachim Stamp hat jetzt angekündigt, in der Corona-Krise den Eltern die Kita-Gebühren für die Monate Juni und Juli lediglich zur Hälfte zu erlassen. Dazu ...

Mehr ...
20. Mai 2020 Pressemeldungen
13:00 Uhr

Dennis Maelzer:"Kitabeiträge der Eltern müssen weiter ...

Zu den von Minister Stamp angekündigten Lockerungen im Kitabereich erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
25. November 2019 Landtagstalk
17:30 Uhr

LandtagsTalk: Nach der KiBiz-Reform ist vor der ...

Der vorliegende Gesetzentwurf zur KiBiz-Revision hat deutlich gezeigt: Es ist allerhöchstens ein Reförmchen, das den Status Quo fortschreibt. Damit ist für die SPD klar, das kann ...

Mehr ...
23. September 2019 Kompakt-Info

Kompaktinfo - Kibiz

Das sogenannte Kinderbildungsgesetz (Kibiz) ist und bleibt Mumpitz.

Mehr ...
31. Oktober 2019 Fraktion im Dialog

Starke Kinder - Starke Familien

Diskussionsveranstaltungen zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Mehr ...
6. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen, Pressemeldungen

Zur Cologne Pride: Viel erreicht – noch mehr zu tun.

Am Sonntag endet mit der großen CSD-Demo der 15. „Cologne Pride“. Hunderttausende werden bei der Parade die Straßen säumen und für LSBTTI*-Rechte friedlich und ausgelassen ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
6. Mai 2016 Aktuelles

Diskussionsforum "Familie. Arbeit. Leben" der ...

Eine erfolgreiche Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik für Nordrhein-Westfalen verlangt heute mehr denn je nach einer modernen Familienpolitik. Dabei bedingen sich die ...

Mehr ...
9. März 2016 Aktuelles

Im Dialog mit den Praktiker/innen der frühkindlichen ...

Die SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion wagten im Rahmen ihrer Kooperationsveranstaltung „Bund und Land in Kinderhand: Frühkindliche Bildung und Prävention im Jahr 2030“ einen ...

Mehr ...
2. Juni 2020 Pressemeldungen
16:27 Uhr

Jürgen Berghahn / Andreas Bialas: "Wichtige Zeugen des ...

Drei der vier heute im PUA IV "Kindesmissbrauch" geladenen Zeugen des Jugendamts Hameln verweigerten entweder vollumfänglich die Aussagen oder zogen sich auf Formalia mit Blick auf ...

Mehr ...
27. Mai 2020 Pressemeldungen
14:23 Uhr

Andreas Bialas: „Das Unerkennbare erkennen“

In seiner heutigen Sitzung hat der Landtag NRW über einen Bericht der Landesregierung debattiert, in dem es um Konsequenzen für die polizeiliche Ermittlungsarbeit zur Bekämpfung ...

Mehr ...
26. Mai 2020 Pressemeldungen
15:53 Uhr

Dennis Maelzer: „Minister Stamp bittet die Eltern mitten ...

NRW-Familienminister Joachim Stamp hat jetzt angekündigt, in der Corona-Krise den Eltern die Kita-Gebühren für die Monate Juni und Juli lediglich zur Hälfte zu erlassen. Dazu ...

Mehr ...
20. Mai 2020 Pressemeldungen
13:00 Uhr

Dennis Maelzer:"Kitabeiträge der Eltern müssen weiter ...

Zu den von Minister Stamp angekündigten Lockerungen im Kitabereich erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Mehr ...
13. Juni 2019 Anträge
09:17 Uhr

Antrag Kinder- und Jugendticket landesweit

Eine umfassende und nachhaltige Verkehrswende kann nur gelingen, wenn der Öffentliche Personennahverkehr deutlich gestärkt und ausgebaut wird. Hierbei kann es nur eine ...

Mehr ...