10.08.2017 | Pressemeldungen

Christian Dahm/André Stinka: „Ministerin Schulze Föcking verweigert Aufklärung bei Tiermastskandal in ihrem Familienbetrieb“

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage der SPD-Fraktion zum Tiermastskandal bei Landwirtschaftsministerin Schulze Föcking (CDU) erklären Christian Dahm, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und André Stinka, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

"Schulze Föcking verweigert die Aussage und boykottiert die Aufklärung des kürzlich bekanntgewordenen Mastskandals in ihrem Familienbetrieb. Die Landesregierung liefert auf die von der SPD gestellten Kleinen Anfrage keinerlei Antworten zu den in „stern tv“ dokumentierten Verstößen gegen den Tierschutz. Die gelieferten Antworten sind Nebelkerzen, um vom Skandal abzulenken.

Die Landesregierung drückt damit ihren Unwillen aus, Licht in das Dunkel des Skandals zu bringen. Die CDU-Landwirtschaftsministerin steht aber als oberste Tierschützerin des Landes in der Pflicht, den Landtag offen und detailliert zu informieren. Die Verstöße gegen den Tierschutz müssen aufgeklärt werden. Ein erster Schritt wäre die seriöse Beantwortung unserer Fragen gewesen. Diese mangelhafte Informationspolitik werden wir nicht tolerieren. Denn das Verhalten der Ministerin schädigt den Landwirtschaftsstandort NRW und macht die Arbeit der jungen Landwirte in NRW zunichte, die an einer transparenten und offenen Diskussion interessiert sind.

Die SPD-Fraktion wird im kommenden Umweltausschuss am 6. September die CDU-Landwirtschaftsministerin auffordern, weitere drängende Fragen zu beantworten.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

22. August 2018 Pressemeldungen

Landesregierung muss endlich für Dieselnachrüstung durch ...

Zur aktuellen Diskussion um das Thema Luftreinhaltung erklärt Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Beim Thema Luftreinhaltung geht es ...

Mehr ...
21. August 2018 Pressemeldungen

Bezirksregierung schiebt Gesundheitsschutz auf lange Bank

Zur Vorstellung des Luftreinhalteplans der Düsseldorfer Bezirksregierung erklärt André Stinka, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die Bezirksregierung ...

Mehr ...
16. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen

Sammeln statt Jammern: #3für1neWelt

von René Schneider

Unser Familienurlaub auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm war im vergangenen Jahr in jeder Beziehung eindrucksvoll. Die Begegnung mit Udo Schroeter, einem ...

Mehr ...
21. Juni 2018 Pressemeldungen

CDU und FDP müssen beim Grundwasserschutz dringend ...

Zum heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Nitratbelastung im Grundwasser erklärt André Stinka, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

 ...

Mehr ...
5. Mai 2015 Kompakt-Info

Kompakt-Info zum Jagdgesetz

Das neue Jagdgesetz schafft einen gerechten Ausgleich zwischen den Interessen aller Beteiligten. Mit dem Kompromiss vereinen wir die Anforderungen des Tier- und des Artenschutzes ...

Mehr ...
11. Oktober 2017 Pressemeldungen, Plenum

Christian Dahm/André Stinka: „Was geschah auf dem ...

In der heutigen Fragestunde der Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags ging es erneut um den Mastskandal auf dem Hof der Ministerin Christina Schulze Föcking. Dazu ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Einseitig: Ideologie für Wenige statt Lösungen für Viele

Die schwarz-gelbe Koalition hat mit ihrem Antrag für einen Neustart in der Wirtschaftspolitik einen großen Handlungsbedarf für die Wirtschaft in NRW festgestellt. Tatsächlich ist ...

Mehr ...
11. Juli 2017 Plenum

Belastend: CDU/FDP gefährden Grundwasserschutz und ...

Jedes Jahr wird in vielen Teilen Nordrhein-Westfalens viel mehr Gülle auf den Feldern ausgebracht als Pflanzen und Böden aufnehmen können. Diese Form der Landbewirtschaftung ist ...

Mehr ...
16. Juli 2018 Aktuelles, öffentliche Veranstaltungen

Sammeln statt Jammern: #3für1neWelt

von René Schneider

Unser Familienurlaub auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm war im vergangenen Jahr in jeder Beziehung eindrucksvoll. Die Begegnung mit Udo Schroeter, einem ...

Mehr ...
22. August 2018 Pressemeldungen

Landesregierung muss endlich für Dieselnachrüstung durch ...

Zur aktuellen Diskussion um das Thema Luftreinhaltung erklärt Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Beim Thema Luftreinhaltung geht es ...

Mehr ...
21. August 2018 Pressemeldungen

Bezirksregierung schiebt Gesundheitsschutz auf lange Bank

Zur Vorstellung des Luftreinhalteplans der Düsseldorfer Bezirksregierung erklärt André Stinka, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die Bezirksregierung ...

Mehr ...
21. Juni 2018 Pressemeldungen

CDU und FDP müssen beim Grundwasserschutz dringend ...

Zum heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Nitratbelastung im Grundwasser erklärt André Stinka, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

 ...

Mehr ...
20. Juni 2018 Pressemeldungen

Mitte-Rechts verweigert sich dem Insektenschutz in ...

In der heutigen Sitzung des Umweltausschusses wurde über den SPD-Antrag „NRW muss Forschungen zum Erhalt der Insektenvielfalt ausbauen und den Dialog von Wissenschaft, Landnutzen ...

Mehr ...
24. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Norbert Römer und
Mehrdad Mostofizadeh zur dritten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
5. Juni 2014 Videos

Rainer Schmeltzer SPD zum Thema Fracking in NRW

Mehr ...
15. Dezember 2016 Fotos, Pressemeldungen

„Landesregierung entscheidet sich für pragmatische ...

Eine Bundesratsinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zielt darauf ab, die Entsorgungsschwierigkeiten der Dachdecker mit Styropor aus Altbauten zu lösen. Dazu ...

Mehr ...