06.07.2016 | Pressemeldungen

"CETA muss durch die nationalen Parlamente"

Anlässlich der Entscheidung der EU-Kommission, entgegen den letzten Verlautbarungen ihres Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker die Mitentscheidung auf nationaler Ebene zuzulassen, erklärt Markus Töns, europapolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

"Die Entscheidung der EU-Kommission ist eine sehr kluge. Wir sind schon lange der Meinung, dass es sich beim Thema CETA um ein gemischtes Abkommen handelt und es somit der Beteiligung der nationalen Parlamente bedarf. Auch vor dem Hintergrund des Brexit-Votums muss die Kommission die Zeichen der Zeit hören. Die Bürgerinnen und Bürger Europas erwarten von der Politik eine ausführliche Diskussion über die Vor- und Nachteile des Abkommens für sie. Auch wir als Landtagsfraktion werden uns noch intensiv mit dem Thema befassen, nun wo auch die deutsche Fassung des Vertragswerkes vorliegt."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

5. Dezember 2017 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Internationale Politik bedeutet auch ...

Zum heutigen Votum im Ausschuss für Europa und Internationales über den Haushalt der schwarz-gelben Landesregierung erklärt Rüdiger Weiß, Sprecher für Europa und Internationales ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
6. September 2017 Pressemeldungen

Ibrahim Yetim: „Die Entscheidung des Europäischen ...

Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), die Klagen von Ungarn und der Slowakei gegen die Aufnahme von Flüchtlingen abzulehnen, erklärt Ibrahim Yetim, ...

Mehr ...
5. April 2017 Pressemeldungen

Markus Töns: „Wir brauchen ein sozialeres Europa“

Anlässlich der heutigen Debatte im Plenum des Landtags NRW zum rot-grünen Antrag „Die europäische Wertegemeinschaft erhalten, um sie zu verbessern!“, der im Zuge des 60. Bestehen ...

Mehr ...
5. Dezember 2017 Pressemeldungen

Rüdiger Weiß: „Internationale Politik bedeutet auch ...

Zum heutigen Votum im Ausschuss für Europa und Internationales über den Haushalt der schwarz-gelben Landesregierung erklärt Rüdiger Weiß, Sprecher für Europa und Internationales ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
6. September 2017 Pressemeldungen

Ibrahim Yetim: „Die Entscheidung des Europäischen ...

Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), die Klagen von Ungarn und der Slowakei gegen die Aufnahme von Flüchtlingen abzulehnen, erklärt Ibrahim Yetim, ...

Mehr ...
5. April 2017 Pressemeldungen

Markus Töns: „Wir brauchen ein sozialeres Europa“

Anlässlich der heutigen Debatte im Plenum des Landtags NRW zum rot-grünen Antrag „Die europäische Wertegemeinschaft erhalten, um sie zu verbessern!“, der im Zuge des 60. Bestehen ...

Mehr ...