21.03.2018 | Fachgespräch

Arbeitskreis Innenpolitik trifft Vertreter der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein

Am Mittwoch, den 21.03.2018 traf sich der Arbeitskreis Innenpolitik der SPD-Landtagsfraktion zu einem Gespräch mit Vertretern der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein im Landtag. Seitens der DLRG nahmen aus dem Landesverband Westfalen die Präsidentin Frau Annegret Feldmann, Geschäftsführer Thorsten Krüger und der Leiter des Bereichs Einsatz - Herr Kai Rumpenhorst - teil. Für den Landesverband Nordrhein waren Präsident Rainer Wiedenbrück und der Leiter der Geschäftsstelle, Dominic Mollocher im Landtag. Gesprächsthema war insbesondere die Organisation der Wasserrettung. Der Besuch hat noch einmal die wichtige Rolle verdeutlicht, die der DLRG im Rettungswesen zukommt. Es wurde vereinbart den Austausch zwischen DLRG und Fraktion fortzuführen und zukünftig weiter zu intensivieren

Themenverwandte Nachrichten

19. April 2018 Pressemeldungen

Bosbach muss die Kommission der Landesregierung verlassen

Das private Sicherheitsunternehmen Kötter Services hat den CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in seinen Sicherheitsbeirat berufen. Bosbach ist zugleich Berater von Ministerpräsident ...

Mehr ...
8. April 2018 Pressemeldungen

Wir trauern um die Opfer von Münster

Zum Anschlag von Münster erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Mit Entsetzen und Bestürzung haben wir die schrecklichen Nachrichten aus Münster ...

Mehr ...
28. März 2018 Pressemeldungen

Fall Wendt: Minister Reul muss Bericht offenlegen und ...

Zu den jüngsten Medienberichten im Fall des Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt (CDU), erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

Innenminister Reul muss Zahlungsengpässe bei der Polizei ...

Aktuell sieht sich die Polizei in Nordrhein-Westfalen einer sehr hohen Anzahl von Mahnungen ihrer Lieferanten ausgesetzt. Seit Monaten kann sie zahlreiche Rechnungen nicht mehr ...

Mehr ...
19. April 2018 Pressemeldungen

Bosbach muss die Kommission der Landesregierung verlassen

Das private Sicherheitsunternehmen Kötter Services hat den CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in seinen Sicherheitsbeirat berufen. Bosbach ist zugleich Berater von Ministerpräsident ...

Mehr ...
8. April 2018 Pressemeldungen

Wir trauern um die Opfer von Münster

Zum Anschlag von Münster erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Mit Entsetzen und Bestürzung haben wir die schrecklichen Nachrichten aus Münster ...

Mehr ...
28. März 2018 Pressemeldungen

Fall Wendt: Minister Reul muss Bericht offenlegen und ...

Zu den jüngsten Medienberichten im Fall des Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt (CDU), erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

Innenminister Reul muss Zahlungsengpässe bei der Polizei ...

Aktuell sieht sich die Polizei in Nordrhein-Westfalen einer sehr hohen Anzahl von Mahnungen ihrer Lieferanten ausgesetzt. Seit Monaten kann sie zahlreiche Rechnungen nicht mehr ...

Mehr ...