22.04.2015 | Anträge 0:00 Uhr

Antrag "Geräuscheinwirkungen von Kindern und Jugendlichen auf Sportanlagen anders bewerten"

Der Antrag der rot-grünen Koalitionsfraktionen ünterstützt die notwendigen Veränderungen der Gesetzgebung aus NRW-Sicht. Die gesetzliche Regelung in dem Konflikt zwischen der Nutzung von Sportanlagen und dem Ruhebedürfnis der Anwohnerinnen und Anwohner obliegt jedoch auf Bundesebene. Uns geht es als Sportland um einen möglichst fairen Interessenausgleich, um einen Kompromiss  für alle Parteien und der bestehende Sportanlagen berücksichtigt. Hierzu unser Antrag im NRW-Landtag.

Themenverwandte Nachrichten

6. Dezember 2019 Pressemeldungen

Gewalt im Fußball muss ein Ende haben

Die DFB-Präsidenten der Landes- und Regionalverbände haben sich jetzt auf ein Maßnahmenpaket gegen Gewalt im Amateurfußball geeinigt. Dabei liegt der Fokus besonders auf dem Schutz ...

Mehr ...
23. Oktober 2019 Pressemeldungen

Olympia 2032: Klatschen reicht nicht, Herr Laschet

NRW gibt bisher keinen Cent – SPD-Fraktion wird Haushaltsänderungsantrag für Machbarkeitsstudie einbringen

Nach den Berlin-Festspielen für die Rhein-Ruhr Olympic City-Initiative ...

Mehr ...
20. September 2019 Pressemeldungen

Kunstrasen: Problem gelöst, CDU und FDP wollen trotzdem ...

„Kunstrasen: Problem gelöst, CDU und FDP wollen trotzdem prüfen“
Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich jetzt mit der Problematik eines angeblich drohenden Kunstrasen-Verbots ...

Mehr ...
23. Juli 2019 Pressemeldungen

Konstruktive Lösungen für den Sport schaffen

Zur öffentlichen Diskussion über ein mögliches Verbot von Plastikgranulat auf Kunstrasenplätzen durch die Europäische Union erklärt Rainer Bischoff, sportpolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
2. Dezember 2016 Aktuelles
08:53 Uhr

NRW-Sportvereine profitieren von der sportfreundlichen ...

„Heute ist ein guter Tag für die Sportvereine im Land und speziell bei uns in Nordrhein-Westfalen! Aufgrund unserer parlamentarischen Initiative im NRW-Landtag und durch den ...

Mehr ...
10. Juni 2015 Aktuelles
12:48 Uhr

Kampfansage gegen Doping im Spitzensport

Dopende Spitzensportler könnten schon bald in Deutschland Haftstrafen fürchten. Im März 2015 hat das Bundeskabinett den Entwurf des Anti-Doping-Gesetzes verabschiedet. Genau um ...

Mehr ...
6. Dezember 2019 Pressemeldungen

Gewalt im Fußball muss ein Ende haben

Die DFB-Präsidenten der Landes- und Regionalverbände haben sich jetzt auf ein Maßnahmenpaket gegen Gewalt im Amateurfußball geeinigt. Dabei liegt der Fokus besonders auf dem Schutz ...

Mehr ...
23. Oktober 2019 Pressemeldungen

Olympia 2032: Klatschen reicht nicht, Herr Laschet

NRW gibt bisher keinen Cent – SPD-Fraktion wird Haushaltsänderungsantrag für Machbarkeitsstudie einbringen

Nach den Berlin-Festspielen für die Rhein-Ruhr Olympic City-Initiative ...

Mehr ...
20. September 2019 Pressemeldungen

Kunstrasen: Problem gelöst, CDU und FDP wollen trotzdem ...

„Kunstrasen: Problem gelöst, CDU und FDP wollen trotzdem prüfen“
Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich jetzt mit der Problematik eines angeblich drohenden Kunstrasen-Verbots ...

Mehr ...
23. Juli 2019 Pressemeldungen

Konstruktive Lösungen für den Sport schaffen

Zur öffentlichen Diskussion über ein mögliches Verbot von Plastikgranulat auf Kunstrasenplätzen durch die Europäische Union erklärt Rainer Bischoff, sportpolitischer Sprecher der ...

Mehr ...