12.07.2013 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Andreas Bialas: „Kulturhauptstadt Europas 2018 für die gesamte Region ein großer Gewinn“

Alle Fraktionen des Landtages unterstützen mit einem gemeinsam beschlossenen Antrag, dass die niederländische Stadt Maastricht gemeinsam mit der Euregio Maas-Rhein europäische Kulturhauptstadt 2018 wird. Die Stadt und die Region Aachen gehören zur Euregio. Dazu erklärt Andreas Bialas, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion:

„Am 6. September 2013 wünschen wir der niederländischen Stadt Maastricht und der Euregio Maas-Rhein viel Erfolg. Dann wird über den prestigeträchtigen Titel ‚Kulturhauptstadt Europas 2018‘ entschieden. Nach der erfolgreichen Präsentation des Ruhrgebiets als Kulturhauptstadt 2010 könnte erneut die internationale Aufmerksamkeit nach NRW gelenkt werden.

Eine Kulturhauptstadt im Dreiländereck ‚Deutschland – Belgien – Niederlande‘ wäre für die gesamte Region ein großer Gewinn. Damit könnten soziale, kulturelle und ökologische Veränderungen in einer Region über Ländergrenzen hinweg gemeinsam neu gedacht und gestaltet werden. Dies entspricht ideal dem besonderen Auftrag einer europäischen Kulturhauptstadt.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
6. September 2017 Pressemeldungen

Ibrahim Yetim: „Die Entscheidung des Europäischen ...

Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), die Klagen von Ungarn und der Slowakei gegen die Aufnahme von Flüchtlingen abzulehnen, erklärt Ibrahim Yetim, ...

Mehr ...
5. April 2017 Pressemeldungen

Markus Töns: „Wir brauchen ein sozialeres Europa“

Anlässlich der heutigen Debatte im Plenum des Landtags NRW zum rot-grünen Antrag „Die europäische Wertegemeinschaft erhalten, um sie zu verbessern!“, der im Zuge des 60. Bestehen ...

Mehr ...
28. März 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
15:00 Uhr

Landtagstalk "Kulturpolitische Bilanz der SPD-Fraktion ...

Landtagstalk zum "Gemeinsam, stark, gerecht" - Kulturpolitische Bilanz der SPD-Fraktion NRW.

Mehr ...
28. März 2017 Termine, öffentliche Veranstaltungen, Landtagstalk
15:00 Uhr

Landtagstalk "Kulturpolitische Bilanz der SPD-Fraktion ...

Landtagstalk zum "Gemeinsam, stark, gerecht" - Kulturpolitische Bilanz der SPD-Fraktion NRW.

Mehr ...
15. September 2015 Aktuelles
21:59 Uhr

"Vielfalt und Teilhabe" als Leitgedanken während der ...

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW war in September 2015 zwei Tage lang Gastgeber der Sprecherkonferenz für "Kultur-, Medien- und Netzpolitik". Teilgenommen haben die zuständigen ...

Mehr ...
7. November 2017 Pressemeldungen

Thomas Kutschaty: „Personalie Friedrich Merz wirft viele ...

Zu Presseberichten, dass Friedrich Merz „Brexit-Beauftragter“ der Landesregierung werden soll, erklärt Thomas Kutschaty, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag ...

Mehr ...
6. September 2017 Pressemeldungen

Ibrahim Yetim: „Die Entscheidung des Europäischen ...

Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), die Klagen von Ungarn und der Slowakei gegen die Aufnahme von Flüchtlingen abzulehnen, erklärt Ibrahim Yetim, ...

Mehr ...
5. April 2017 Pressemeldungen

Markus Töns: „Wir brauchen ein sozialeres Europa“

Anlässlich der heutigen Debatte im Plenum des Landtags NRW zum rot-grünen Antrag „Die europäische Wertegemeinschaft erhalten, um sie zu verbessern!“, der im Zuge des 60. Bestehen ...

Mehr ...
25. November 2016 Pressemeldungen

Kulturhaushalt erstmals über 200 Millionen

Der Kulturhaushalt des Landes Nordrhein-Westfalenwächst im Jahr 2017 erstmalig über 200 Millionen an. Diese deutliche Erhöhung um 7 Millionen Euro haben die Fraktionen von SPD und ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...