21.08.2014 | Pressemeldungen 0:00 Uhr

Alexander Vogt: „Landesregierung treibt Ausbau der Hochleistungsnetze voran“

Beim Breitbandausbau steht Nordrhein-Westfalen besser da als alle anderen Flächenländer. „Bis 2018 wollen wir in NRW ein möglichst flächendeckendes Hochleistungsnetz installiert haben“, sagt Alexander Vogt, medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, zur aktuellen Diskussion um die digitale Agenda und den Ausbau des Breibandnetzes.

„In NRW haben durchschnittlich 95,8 Prozent aller Haushalte einen Breitbandzugang mit Übertragungsraten bis zu sechs Megabit pro Sekunde. Kein anderes Flächenland ist der flächendeckenden Grundversorgung mit Breitband so nahe wie Nordrhein-Westfalen. Uns ist aber auch klar, dass diese Übertragungsgeschwindigkeiten für viele Transfers nicht mehr ausreichen. Besonders wichtig ist deshalb der umfassende Ausbau bis 2018 von Hochleistungsnetzen mit Geschwindigkeiten bis 50 Megabit pro Sekunde. Noch ist die Versorgung sehr unterschiedlich: Ende 2013 waren bereits 70,5 Prozent aller NRW-Haushalte mit dem schnellen Internet ausgestattet. Nur einige Beispiele: Köln 96 Prozent, Bonn 96 Prozent, Düsseldorf 93 Prozent, Aachen 91 Prozent, Bochum 90 Prozent, Detmold 87 Prozent, Wuppertal 83 Prozent und Paderborn 80 Prozent. Der Breitbandausbau ist eine Herausforderung für Bund, Land, Kommunen und Unternehmen, die gemeinsam gemeistert werden muss.

Die SPD-Landtagsfraktion unterstützt die Landesregierung, den Ausbau mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln voranzutreiben. Der von Wirtschaftsminister Garrelt Duin eingerichtete Runde Tisch Breitband hat sich auf einen Maßnahmenkatalog verständigt, der helfen wird, den Ausbau zu beschleunigen. Die Landesregierung hat die Fördermittel von jährlich rund sieben Millionen Euro auf rund 13 Millionen Euro aufgestockt. Zudem verwendet das Wirtschaftsministerium Geld aus dem Europäischen Strukturfonds (EFRE). Für den ländlichen Raum stellt das Landwirtschaftsministerium Fördermittel zur Verfügung. Jetzt ist aber zunehmend der Bund gefordert. Er muss den Ländern für ihre Maßnahmen einen fairen Anteil an den Erlösen aus den Frequenzverkäufen des Bundes zukommen lassen.“

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

16. April 2018 Pressemeldungen

Gigabit-Pläne der Mitte-Rechts-Koalition – Schöne Worte, ...

Zu den heute von Digitalminister Andreas Pinkwart vorgestellten Eckpunkten des Gigabit-Masterplans erklären Christina Kampmann, Sprecherin für Digitalisierung und Innovation der ...

Mehr ...
12. April 2018 Pressemeldungen

Medienminister Laschet ohne Konzept

Fast ein Jahr ist seit der Landtagswahl vergangen, den ersten Medienminister, Stephan Holthoff-Pförtner (CDU), musste Armin Laschet (CDU) aufgrund von Interessenkonflikten ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

SPD-Fraktion beantragt Enquetekommission zur ...

Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag beantragt eine Enquetekommission zum Thema „Digitale Arbeitswelt“. Dazu erklärt Dietmar Bell, hochschulpolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
14. März 2018 Aktuelles

Die Zukunft der Arbeit gestalten – Landtagstalk der ...

Der digitale Wandel transformiert die Arbeitswelt. Arbeit und Arbeitsabläufe werden in zunehmendem Maße automatisiert und verändern sich. Dieser Begeisterung für neue technische ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
14. März 2018 Aktuelles

Die Zukunft der Arbeit gestalten – Landtagstalk der ...

Der digitale Wandel transformiert die Arbeitswelt. Arbeit und Arbeitsabläufe werden in zunehmendem Maße automatisiert und verändern sich. Dieser Begeisterung für neue technische ...

Mehr ...
7. September 2017 Aktuelles, Fachgespräch, Pressemeldungen

Neuer Aufbruch: Regionen stärken Impulse für den ...

In Deutschland wächst die Kluft zwischen den wirtschaftlich prosperierenden, den finanzstarken und den strukturschwachen Regionen. Schwächere Innovationspotentiale durch geringere ...

Mehr ...
15. September 2015 Aktuelles
21:59 Uhr

"Vielfalt und Teilhabe" als Leitgedanken während der ...

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW war in September 2015 zwei Tage lang Gastgeber der Sprecherkonferenz für "Kultur-, Medien- und Netzpolitik". Teilgenommen haben die zuständigen ...

Mehr ...
24. Juni 2015 Aktuelles
18:36 Uhr

Internet für alle und kostenfrei

"Freifunk in Nordrhein-Westfalen: Bürgernetze ausbauen und weiter stärken" - darum geht es heute Nachmittag im Landtag. Dabei handelt es sich vor allem um kostenloses Internet - ...

Mehr ...
16. April 2018 Pressemeldungen

Gigabit-Pläne der Mitte-Rechts-Koalition – Schöne Worte, ...

Zu den heute von Digitalminister Andreas Pinkwart vorgestellten Eckpunkten des Gigabit-Masterplans erklären Christina Kampmann, Sprecherin für Digitalisierung und Innovation der ...

Mehr ...
12. April 2018 Pressemeldungen

Medienminister Laschet ohne Konzept

Fast ein Jahr ist seit der Landtagswahl vergangen, den ersten Medienminister, Stephan Holthoff-Pförtner (CDU), musste Armin Laschet (CDU) aufgrund von Interessenkonflikten ...

Mehr ...
20. März 2018 Pressemeldungen

SPD-Fraktion beantragt Enquetekommission zur ...

Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag beantragt eine Enquetekommission zum Thema „Digitale Arbeitswelt“. Dazu erklärt Dietmar Bell, hochschulpolitischer Sprecher der ...

Mehr ...
14. März 2018 Pressemeldungen

Der digitale Wandel der Arbeitswelt ist ein gestaltbarer ...

Zum gestrigen Landtagstalk „Zwischen digitalem Fortschritt und gesellschaftlicher Verunsicherung – wie gestalten wir die Zukunft der Arbeit?“ erklären Christina Kampmann, ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
16. April 2015 Dokumente
13:40 Uhr

Referentenentwurf zur Änderung des Telemediengesetzes ...

Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes (Zweites Telemedienänderungsgesetz – 2. TMG ÄndG, Bundesregierung)

Mehr ...
16. April 2015 Anträge
13:08 Uhr

Antrag "Offene Zugänge zum Internet schaffen"

Gemeinsamer Antrag "Offene Zugänge zum Internet schaffen" der Fraktionen von SPD, Grüne und Piraten (Drucksache 16/4427)

Mehr ...
5. November 2014 Videos

Landtagstalk "Digitalisierung essen Buchmarkt auf" - ...

Mehr ...
1. Oktober 2014 Videos

Rede von Rene Schneider am 01.10.2014 im Landtag NRW zum ...

Mehr ...
11. September 2014 Videos

Rede von Rene Schneider zur Digitalen Agenda am ...

Mehr ...
29. Januar 2015 Reden

Fortschritt, Wohlstand und Gerechtigkeit in der Ära der ...

Rede von Norbert Römer, Fraktionsvorsitzendem der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag zum Thema "NRW 4.0" und der Regierungserklärung von Hannelore Kraft am 29. Januar 2015.

Mehr ...
29. Januar 2015 Reden

"NRW 4.0 - Mega-Bits, Mega-Herz, Mega-Stark"

Regierungserklärung von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zur Digitalisierung des Landes.

Mehr ...