30.11.2016 | Pressemeldungen

„1,4 Millionen Euro mehr für Eine-Welt-Arbeit – Wir leben die Tradition der Eine-Welt-Politik Nordrhein-Westfalens“

Zur 2. Lesung des Haushalts 2017 beschließt die rot-grüne Koalition mehr Geld für die Eine-Welt-Arbeit: 1,1 Millionen Euro zusätzlich stellen wir für die Entwicklungs- zusammenarbeit und internationale Austauschprogramme bereit. Das Geld kommt unter anderem der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit zugute und dient der Informationsarbeit vor Ort über die Entwicklungszusammenarbeit. Zur 3. Lesung sollen noch weitere Mittel für die Aufstockung des Promotorenprogramms beschlossen werden. Renate Hendricks, Eine-Welt-Beauftragte der SPD-Landtagsfraktion, erklärt dazu:

"Nordrhein-Westfalen profitiert in besonders hohem Maße von internationaler, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verflechtung und sieht sich daher seit langer Zeit in der Verantwortung, durch eine eigenständige (selbstverständlich mit der Bundesebene abgestimmte) Eine-Welt-Politik. Wir wollen Globalisierung gerecht gestalten und insbesondere auch zur Umsetzung der Agenda 2030 beitragen. Nachdem in den letzten beiden Jahren das Thema Flucht weltweit dramatisch an Bedeutung gewonnen hat, soll das Land im Rahmen seiner Möglichkeit seiner Verantwortung gerecht werden, an der Bekämpfung von Fluchtursachen mitzuwirken.

Die Erhöhung des Etats für Enwicklungszusammenarbeit kommt Projekten im In- und Ausland zugute. Zum Erhöhungspaket gehört die Aufstockung der Mittel für Bildungsmaßnahmen, Zuschüsse für den Konkreten Friedensdienst, die Kommunale Entwicklungszusammenarbeit sowie humanitäre Maßnahmen. Auch der Zuschuss für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit/GIZ gGmbH soll erhöht werden. Die GIZ hat sich in den vergangenen Jahren als verlässlicher und kompetenter Partner der Entwicklungszusammenarbeit des Landes erwiesen. Mit der Erhöhung kann das Land gemeinsam mit der GIZ einen erheblichen und nachhaltigen Beitrag, zum Beispiel bei der Bekämpfung von Fluchtursachen erbringen."

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Themenverwandte Nachrichten

1. Dezember 2016 Pressemeldungen

„Wir stärken die aufsuchende politische Bildung“

In der zweiten Lesung des Haushaltes beschließt die rot-grüne Koalition mehr finanzielle Mittel für die politische Bildung und Maßnahmen zur Salafismusprävention. Insgesamt sollen ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...
12. Mai 2015 Pressemeldungen
10:25 Uhr

"Wichtiger Beitrag zur Gestaltung globaler nachhaltiger ...

Heute beginnt in Bonn die zweitägige Nachhaltigkeitskonferenz "Bonn Conference for Global Transformation". Sie versammelt renommierte internationale Experten, UNO-Sonderberater, ...

Mehr ...
1. Dezember 2016 Pressemeldungen

„Wir stärken die aufsuchende politische Bildung“

In der zweiten Lesung des Haushaltes beschließt die rot-grüne Koalition mehr finanzielle Mittel für die politische Bildung und Maßnahmen zur Salafismusprävention. Insgesamt sollen ...

Mehr ...
12. Mai 2015 Pressemeldungen
10:25 Uhr

"Wichtiger Beitrag zur Gestaltung globaler nachhaltiger ...

Heute beginnt in Bonn die zweitägige Nachhaltigkeitskonferenz "Bonn Conference for Global Transformation". Sie versammelt renommierte internationale Experten, UNO-Sonderberater, ...

Mehr ...
18. November 2016 Dokumente

Haushaltspolitische Schwerpunkte der Fraktionen von SPD ...

Hintergrundinformationen zum Pressestatement von Stefan Zimkeit und Martin-Sebastian Abel zur zweiten Lesung für den Haushalt 2017

Mehr ...