Stefan Kämmerling

Beruf:
Bankkaufmann
Geburtstag:
25.03.1976
Wahlkreis:
Aachen IV
Zuständig für:
Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath und Stolberg

Funktion(en)

  • Kommunalpolitischer Sprecher

Biographie

Geboren am 25. März 1976 in Eschweiler; verheiratet.

Fachoberschulreife 1992. 1992 bis 1995 Ausbildung zum Bankkaufmann und im Anschluss Fortbildung zum Sparkassenfachwirt. Seit 1995 Angestellter bei einer Sparkasse, Tätigkeit ruht seit Ausübung des Landtagsmandats.

Politischer Lebenslauf

Mitglied der SPD seit 1998. 1999 bis 2003 Unterbezirksvorsitzender der Jusos Kreis Aachen. 2000 bis heute diverse Funktionen im SPD-Ortsverein Eschweiler-Mitte, SPD-Stadtverband Eschweiler und SPD-Unterbezirk Kreis Aachen. Seit 2008 Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Eschweiler. Seit 2010 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Kreis Aachen. Seit 2014 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Region Mittelrhein. Mitglied im Rat der Stadt Eschweiler seit 2004. Mitglied der Gewerkschaft ÖTV/ver.di seit 1998.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 31. Mai 2012.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Meldungen & Material

4. Dezember 2019 Pressemeldungen

Das Land muss seine Schulden bei den Kommunen endlich ...

Der Städtetag NRW und der Städte- und Gemeindebund NRW haben sich auf eine gemeinsame Position beim Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG) geeinigt, Dabei verlangen sie unter anderem ...

Mehr ...
10. Dezember 2019 Landtagstalk
18:30 Uhr

LandtagsTalk:#DatenwendeNRW - Wem gehören unsere Daten?

Unsere Daten sind die Währung des Internets. Suchmaschinen, Social Media oder Apps sind zwar kostenlos, doch wir zahlen mit unseren Daten. So ist ein Facebook-Account laut Forbes ...

Mehr ...
13. November 2019 Pressemeldungen
08:40 Uhr

Das ist peinlich, Frau Scharrenbach

Kommunalministerin Ina Scharrenbach hat sich in den Windschatten ihrer Amtskollegen in Hessen und Saarland gestellt und Bundesfinanzminister Scholz zu Gesprächen über einen ...

Mehr ...
6. November 2019 Pressemeldungen
12:40 Uhr

Ministerin Scharrenbach schmückt sich mit fremden Federn, ...

NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach hat heute die Modellrechnung für die Zahlungen nach dem Gemeindefinanzierungsgesetz für das kommende Jahr vorgestellt. Dazu erklären ...

Mehr ...
10. Dezember 2019 Landtagstalk
18:30 Uhr

LandtagsTalk:#DatenwendeNRW - Wem gehören unsere Daten?

Unsere Daten sind die Währung des Internets. Suchmaschinen, Social Media oder Apps sind zwar kostenlos, doch wir zahlen mit unseren Daten. So ist ein Facebook-Account laut Forbes ...

Mehr ...
9. September 2019 Fraktion vor Ort
19:00 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Montag, 9. September 2019 um 19.00 Uhr in Hückelhoven.

Mehr ...
11. September 2019 Fraktion vor Ort
19:00 Uhr

Ein gelungener Ganztag - Gut.Gerecht.Gesund.

Mittwoch, 11. September 2019 um 19.30 Uhr in Würselen

Mehr ...
20. Juni 2018 Plenum, Pressemeldungen

Warum schweigt die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW ...

Im September des vergangenen Jahres wurde eine Auseinandersetzung zwischen der damals noch in Liquidation befindlichen FDP-Bundestagsfraktion und der Rheinischen ...

Mehr ...
4. Dezember 2019 Pressemeldungen

Das Land muss seine Schulden bei den Kommunen endlich ...

Der Städtetag NRW und der Städte- und Gemeindebund NRW haben sich auf eine gemeinsame Position beim Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG) geeinigt, Dabei verlangen sie unter anderem ...

Mehr ...
13. November 2019 Pressemeldungen
08:40 Uhr

Das ist peinlich, Frau Scharrenbach

Kommunalministerin Ina Scharrenbach hat sich in den Windschatten ihrer Amtskollegen in Hessen und Saarland gestellt und Bundesfinanzminister Scholz zu Gesprächen über einen ...

Mehr ...
6. November 2019 Pressemeldungen
12:40 Uhr

Ministerin Scharrenbach schmückt sich mit fremden Federn, ...

NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach hat heute die Modellrechnung für die Zahlungen nach dem Gemeindefinanzierungsgesetz für das kommende Jahr vorgestellt. Dazu erklären ...

Mehr ...
27. September 2019 Pressemeldungen

Straßenausbaubeiträge: Ministerin Scharrenbach erschafft ...

Die Landesregierung hat angekündigt, dass sie die Straßenausbaubeiträge mit einem Förderprogramm in Höhe von 65 Millionen Euro zwar senken möchte, an den Beiträgen will sie aber ...

Mehr ...

Adressen

Landtagsbüro
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Tel.: +49 211 884 2268
Fax: +49 211 884 3609
Mail: stefan.kaemmerling@landtag.nrw.de
Wahlkreisbüro
Uferstraße 18
52249 Eschweiler

Tel.: +49 2403 5551266
Fax: +49 2403 5552131
Mail: buero@stefankaemmerling.de