Ralf Jäger

Beruf:
Staatsminister a.D.
Geburtstag:
25.03.1961
Wahlkreis:
Duisburg III
Zuständig für:
Stadtbezirk Meiderich-Beeck, vom Stadtbezirk Homberg/Ruhrort/Baerl der Ortsteil Ruhrort, vom Stadtbezirk Mitte die Ortsteile Altstadt, Neuenkamp, Kaßlerfeld, Dellviertel und Hochfeld
 
 

Biographie

Geboren am 25. März 1961 in Duisburg; verheiratet, drei Kinder.

Abitur 1981. Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann 1983 bis 1985. Tätigkeit als Fachreferent 1985 bis 2000. Studium der Pädagogik 1997 bis 2000. Von Juli 2010 bis Juni 2017 Minister für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Politischer Lebenslauf

1989 bis 2000 Mitglied des Rates der Stadt Duisburg, dort stellvertretender Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Duisburg-Meiderich 1996 bis 2005, seit 2005 Vorsitzender der SPD Duisburg. Seit 1985 Mitglied der Gewerkschaft ver.di und seit 2004 der Gewerkschaft IG BAU. Kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion ab April 2004, November 2004 bis Juli 2010 stellvertretender Fraktionsvorsitzender, in dieser Funktion zuständig für die Bereiche Innen-, Rechts- und Kommunalpolitik.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 2. Juni 2000 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012. (2010-2012 verkürzte Wahlperiode infolge Selbstauflösung des Landtags)

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Mitgliedschaft in Arbeitskreisen (ordentliches Mitglied)

Adressen

Route
Landtagsbüro
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Tel.: +49 211 884 2139
Mail: ralf.jaeger@landtag.nrw.de
Wahlkreisbüro
Krummacherstraße 33
47051 Duisburg

Tel.: 0203-92963-0
Fax: 0203-288609