Martin Börschel

Beruf:
Rechtsanwalt
Geburtstag:
28.11.1972
Wahlkreis:
Köln VII
Zuständig für:
Stadtbezirk Mülheim
 
 

Funktion(en)

  • stellvertretender Vorsitzender für die Bereiche: Finanzen, Kultur und Medien
  • Vorsitzender des Haushalt- und Finanzausschusses

Biographie

Geboren am 28. November 1972 in Köln; verheiratet, ein Kind.

Abitur 1992. 1992 bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften in Köln. Erstes juristisches Staatsexamen 1997. Zweites juristisches Staatsexamen 2001. 1998 bis 2001 Rechtsreferendar. 1998 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Köln, dort am Lehrstuhl für allgemeine Staatslehre, Staats- und Verwaltungsrecht, beim Großen Klausurenkurs im Rechtswissenschaftlichen Seminar sowie am Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht. Seit 2001 selbstständiger Rechtsanwalt, Beruf wird derzeit nicht ausgeübt.

Politischer Lebenslauf

Mitglied der SPD seit 1990. 1996 bis 1998 und 2003 bis 2010 stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins Köln-Nord der SPD und 1998 bis 2003 Vorsitzender. 2001 bis 2003 Schatzmeister des Unterbezirks Köln der SPD. Seit 1999 Mitglied des Rates der Stadt Köln, dort seit 2002 Fraktionsvorsitzender, seit 2004 Vorsitzender des Finanzausschusses. Seit 2010 haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 8. Juni 2005 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012. (2010-2012 verkürzte Wahlperiode infolge Selbstauflösung des Landtags)

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Mitgliedschaft in Arbeitskreisen (ordentliches Mitglied)

Mitgliedschaft in Arbeitskreisen (stellvertretendes Mitglied)

Meldungen & Material

8. Januar 2018 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Einsatz der SPD hat sich gelohnt – ...

Laut aktuellen Medienberichten behält der Bund seine Anteile am Köln/Bonner Flughafen. Die Privatisierungsabsichten des Bundes sind damit bis zum Ende der Legislaturperiode 2022 ...

Mehr ...
14. Dezember 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Flughafen Köln/Bonn: Landesregierung ...

In einer Aktuellen Viertelstunde wurde heute im Haushalts- und Finanzausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags über eine drohende Privatisierung des Flughafens Köln/Bonn ...

Mehr ...
23. November 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Personalie Merz ebnet Weg für ...

Mit den Stimmen von CDU und Grünen hat der Hauptausschuss der Stadt Köln gestern entschieden, dass die Stadt Köln als größter Gesellschafter des Flughafens Köln/Bonn der Berufung ...

Mehr ...
23. Oktober 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „CDU und FDP bleiben beim Thema Sparen ...

Zur heutigen Pressekonferenz der Landesregierung zum Haushalt 2018 erklärt Martin Börschel, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Dass Laschet und ...

Mehr ...
8. Januar 2018 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Einsatz der SPD hat sich gelohnt – ...

Laut aktuellen Medienberichten behält der Bund seine Anteile am Köln/Bonner Flughafen. Die Privatisierungsabsichten des Bundes sind damit bis zum Ende der Legislaturperiode 2022 ...

Mehr ...
14. Dezember 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Flughafen Köln/Bonn: Landesregierung ...

In einer Aktuellen Viertelstunde wurde heute im Haushalts- und Finanzausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags über eine drohende Privatisierung des Flughafens Köln/Bonn ...

Mehr ...
23. November 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „Personalie Merz ebnet Weg für ...

Mit den Stimmen von CDU und Grünen hat der Hauptausschuss der Stadt Köln gestern entschieden, dass die Stadt Köln als größter Gesellschafter des Flughafens Köln/Bonn der Berufung ...

Mehr ...
23. Oktober 2017 Pressemeldungen

Martin Börschel: „CDU und FDP bleiben beim Thema Sparen ...

Zur heutigen Pressekonferenz der Landesregierung zum Haushalt 2018 erklärt Martin Börschel, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Dass Laschet und ...

Mehr ...

Adressen

Route
Landtagsbüro
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Tel.: +49 211 884 2667
Fax: +49 211 884 3167
Mail: martin.boerschel@landtag.nrw.de
Wahlkreisbüro
Buchheimer Str. 20B
51063 Köln (Mülheim)

Tel.: 0221 34668155