Inge Blask

Beruf:
Diplom-Oecotrophologin
Geburtstag:
26.11.1959
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Zuständig für:
Menden, Balve, Hemer, Neuenrade, Plettenberg

Biographie

Geboren am 26. November 1959 in Castrop-Rauxel; verheiratet, ein Kind.

Fachhochschulreife 1979. 1979 bis 1983 Studium der Oecotrophologie an der Fachhochschule Münster, 1983 Abschluss zur Diplom-Oecotrophologin. Anschließend bis 2012 bei der Verbraucherzentrale NRW e.V. tätig, zunächst bis 1984 als Beratungskraft, 1984 bis 1990 als Leiterin der Beratungsstelle Iserlohn und 1990 bis 2012 als Regionalleiterin.

Politischer Lebenslauf

Mitglied der SPD seit 1985. Seit vielen Jahren im SPD-Unterbezirksvorstand des Märkischen Kreises. Langjährige Vorsitzende des Unterbezirks Märkischer Kreis der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Seit 2010 Mitglied des SPD-Regionalvorstandes und Mitglied des ASF-Regionalvorstandes im Westlichen Westfalen. Seit 2004 Ratsmitglied im Rat der Stadt Hemer. 1989 bis 1999 Kreistagsmitglied des Märkischen Kreises. Seit 1984 Mitglied der Gewerkschaft ver.di.

Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom Mai 2012 bis Mai 2017 und ab 19.03.2018.
Nachgerückt für Svenja Schulze.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Meldungen & Material

9. Februar 2017 Pressemeldungen

Das Kontrollbarometer stärkt den Verbraucherschutz

Der Ausschuss für Verbraucherschutz im Landtag NRW hat über das Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz (KTG) beraten. Dazu erklären Inge Blask, lebensmittelpolitische Sprecherin der ...

Mehr ...
19. Juni 2016 Pressemeldungen

"Basiskonto stärkt den Verbraucherschutz"

Hunderttausende in Deutschland lebende Menschen haben bislang kein Konto, weil die Banken ihnen den Zugang aus verschiedenen Gründen verwehren. Ab 19. Juni 2016 kann sich das ...

Mehr ...
5. März 2015 Pressemeldungen
15:43 Uhr

Inge Blask: „Umweltdezernentin verspielt wichtige Chance ...

Die Kölner Umweltdezernentin Henriette Reker lehnt ein vom Land NRW gefördertes Pilotprojekt zur aufsuchenden Verbraucherberatung ab. Dazu erklärt Inge Blask, verbraucherpolitische ...

Mehr ...
25. November 2013 Pressemeldungen

Inge Blask: „Defizite in der Lebensmittelkontrolle ...

„In Nordrhein-Westfalen muss die Lebensmittelkontrolle neu strukturiert werden, um vorhandene Mängel in der Kontrollintensität und der Datenerfassung zu verbessern“

Mehr ...
9. Februar 2017 Pressemeldungen

Das Kontrollbarometer stärkt den Verbraucherschutz

Der Ausschuss für Verbraucherschutz im Landtag NRW hat über das Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz (KTG) beraten. Dazu erklären Inge Blask, lebensmittelpolitische Sprecherin der ...

Mehr ...
19. Juni 2016 Pressemeldungen

"Basiskonto stärkt den Verbraucherschutz"

Hunderttausende in Deutschland lebende Menschen haben bislang kein Konto, weil die Banken ihnen den Zugang aus verschiedenen Gründen verwehren. Ab 19. Juni 2016 kann sich das ...

Mehr ...
5. März 2015 Pressemeldungen
15:43 Uhr

Inge Blask: „Umweltdezernentin verspielt wichtige Chance ...

Die Kölner Umweltdezernentin Henriette Reker lehnt ein vom Land NRW gefördertes Pilotprojekt zur aufsuchenden Verbraucherberatung ab. Dazu erklärt Inge Blask, verbraucherpolitische ...

Mehr ...
25. November 2013 Pressemeldungen

Inge Blask: „Defizite in der Lebensmittelkontrolle ...

„In Nordrhein-Westfalen muss die Lebensmittelkontrolle neu strukturiert werden, um vorhandene Mängel in der Kontrollintensität und der Datenerfassung zu verbessern“

Mehr ...

Adressen

Route
Landtagsbüro
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Mail: inge.blask@landtag.nrw.de