Andreas Kossiski

Beruf:
Polizeibeamter
Geburtstag:
11.06.1958
Wahlkreis:
Köln IV
Zuständig für:
Stadtbezirk Chorweiler, vom Stadtbezirk Nippes die Stadtteile Mauenheim, Riehl, Niehl, Weidenpesch und Longerich

Funktion(en)

  • Sprecher im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss NSU und Beauftragter Feuerwehr und Katastrophenschutz
  • stellv. Vorsitzender des Innenausschusses

Biographie

Geboren am 11. Juni 1958 in Itzehoe; zwei Kinder.

Mittlere Reife 1974. Anschließend bis 2003 Tätigkeit als Polizeibeamter in Schleswig-Holstein, u.a. als persönlicher Referent des Innenministers und Leiter des Aufbaustabes für das Deutsche Forum für Kriminalprävention (DFK) in Köln. Währenddessen 1998 Studium an der Polizeiführungsakademie in Münster und Studium an der Universität Freiburg/Schweiz im Diplomstudiengang Fundraising. 2003 bis 2009 Tätigkeit als Polizeibeamter in Köln. Seit 2009 hauptamtlicher Vorsitzender der DGB-Region Köln-Bonn.

Politischer Lebenslauf

Mitglied der SPD seit 1978. Zeitweise Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lägerdorf (Schleswig-Holstein), Mitglied des Kreisvorstandes der Jusos des Kreises Steinburg (Schleswig-Holstein) und Vorstandsmitglied der Sozialdemokraten in der Polizei in Schleswig-Holstein. Seit 2011 Beisitzer im Vorstand des SPD-Unterbezirks Köln. Ehemals Mitglied des Gemeinderates Lägerdorf (Schleswig-Holstein). Aktuell Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Köln und im Regionalrat Köln. Seit 1974 Mitglied der Gewerkschaft GdP.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 31. Mai 2012.

Anhänge, Downloads und weiterführende Links

Meldungen & Material

10. Dezember 2018 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Aktuelles
19:00 Uhr

NRW-Gespräch: „Nachrüsten, jetzt! - Wie sich Fahrverbote ...

#Dieselwahnsinn - Diesel-Fahrverbote sind eine Katastrophe für alle Menschen in unserem Land. Ob es um die Wege zur Arbeit oder zum Kunden geht oder um den ohnehin schon ...

Mehr ...
29. Oktober 2018 Pressemeldungen

Vernehmung von Hans-Georg Maaßen ohne neue Erkenntnisse

Zur Vernehmung von Hans-Georg Maaßen im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Amri“ erklärt Andreas Kossiski, Obmann der SPD-Fraktion:

„Wir haben gehofft, dass die ...

Mehr ...
4. September 2018 Pressemeldungen

Wir müssen die Autoproduktion in NRW langfristig sichern

Zu den aktuellen Berichten über einen Umbau beim Autokonzern Ford erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die aktuellen Berichte über einen ...

Mehr ...
11. Juli 2018 Pressemeldungen

Der Rechtsstaat lässt sich nicht vorführen

Nach über 400 Verhandlungstagen hat das Oberlandesgericht München heute ein Urteil im Prozess gegen Beate Zschäpe gesprochen. Dazu erklären Sven Wolf, stellvertretender ...

Mehr ...
21. März 2018 Fachgespräch

Arbeitskreis Innenpolitik trifft Vertreter der ...

Am Mittwoch, den 21.03.2018 traf sich der Arbeitskreis Innenpolitik der SPD-Landtagsfraktion zu einem Gespräch mit Vertretern der DLRG-Landesverbände Westfalen und Nordrhein im ...

Mehr ...
1. Februar 2017 Landtagstalk

Keine italienischen Verhältnisse in deutschen Stadien

„Fußballkultur und Stadionsicherheit im internationalen Vergleich“ lautete der Titel einer spannenden Diskussionsrunde, zu der sich am Dienstagabend Fanvertreter, ...

Mehr ...
10. Dezember 2018 öffentliche Veranstaltungen, Termine, Aktuelles
19:00 Uhr

NRW-Gespräch: „Nachrüsten, jetzt! - Wie sich Fahrverbote ...

#Dieselwahnsinn - Diesel-Fahrverbote sind eine Katastrophe für alle Menschen in unserem Land. Ob es um die Wege zur Arbeit oder zum Kunden geht oder um den ohnehin schon ...

Mehr ...
29. Oktober 2018 Pressemeldungen

Vernehmung von Hans-Georg Maaßen ohne neue Erkenntnisse

Zur Vernehmung von Hans-Georg Maaßen im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Amri“ erklärt Andreas Kossiski, Obmann der SPD-Fraktion:

„Wir haben gehofft, dass die ...

Mehr ...
4. September 2018 Pressemeldungen

Wir müssen die Autoproduktion in NRW langfristig sichern

Zu den aktuellen Berichten über einen Umbau beim Autokonzern Ford erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die aktuellen Berichte über einen ...

Mehr ...
11. Juli 2018 Pressemeldungen

Der Rechtsstaat lässt sich nicht vorführen

Nach über 400 Verhandlungstagen hat das Oberlandesgericht München heute ein Urteil im Prozess gegen Beate Zschäpe gesprochen. Dazu erklären Sven Wolf, stellvertretender ...

Mehr ...
1. Juni 2018 Pressemeldungen

Fall Amri: Bund und Land müssen Aufklärung stärker ...

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Fall Amri (PUA I) des nordrhein-westfälischen Landtags wurde vor genau einem Jahr, am 1. Juni 2017, eingesetzt. Aus diesem Anlass die ...

Mehr ...
19. August 2014 Dokumente

Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses ...

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags hat 2014 nach zwei Jahren Arbeit seinen Abschlussbericht übergeben. Das Gremium bescheinigt den Thüringer Sicherheitsbehörden ...

Mehr ...
30. August 2013 Dokumente

Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses im ...

Im August 2013 hat der Bundestagsuntersuchungsausschuss zur rechtsextremen Terrorgruppe NSU seinen Schlussbericht vorgelegt. Auf knapp 1.400 Seiten wurden Versäumnisse und Fehler ...

Mehr ...
6. November 2014 Videos

Rede von Andreas Kossiski zum Thema "Einsetzung des ...

Mehr ...

Adressen

Route
Landtagsbüro
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Tel.: +49 211 884 4511
Fax: +49 211 884 4513
Mail: andreas.kossiski@landtag.nrw.de
Wahlkreisbüro
Magnusstr. 18b
50672 Köln

Tel.: 0221–99 55 99 74
Fax: 0221 – 99 55 99 76