LandtagsTalk: Digital.Bürgernah.Effizient. – Wie gestalten wir die Kommune der Zukunft?

Die öffentliche Verwaltung hat das Potenzial, ein Vorreiter des digitalen Wandels zu sein. Bewiesen haben Kommunen dies vor allem während der Corona-Krise: Schnell und flexibel haben sie öffentliche Dienstleistungen digital bereitgestellt.

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bietet die Chance, diesen digitalen Veränderungsprozess konsequent fortzusetzen. Allerdings sind damit erhebliche organisatorische, finanzielle und personelle Herausforderungen verbunden. Mit diesen Herausforderungen dürfen wir
die Kommunen nicht alleine lassen.

Wir fragen daher: Wie kann die Digitalisierung einen echten Mehrwert für Kommunen bieten? Wie können wir den digitalen Transformationsprozess erfolgreich im Sinne der Beschäftigten wie auch der Bürgerinnen und Bürger gestalten? Wo steht NRW in diesem Prozess? Welche Unterstützung
durch das Land benötigen die Kommunen?

Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Daher laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung in Form einer Zoom-Konferenz ein.

Ablauf:

18.00 UHR BEGRÜßUNG UND EINFÜHRUNG
Thomas Kutschaty MdL • SPD-Fraktion im Landtag NRW

18.05 UHR VORTRAG: BLICK IN DIE ZUKUNFT – SMART CITY BOCHUM
Denes Kücük • Chief Digital Offcer der Stadt Bochum

18.20 UHR DISKUSSION DER IM CHAT GESAMMELTEN FRAGEN
MODERATION Christina Kampmann MdL • SPD-Fraktion im Landtag NRW

18.30 UHR SMARTE KOMMUNEN IN NRW – WELCHE IMPULSE BRAUCHEN WIR?
PODIUMSDIKUSSION
Sabine Möwes • Leiterin Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Köln
Jan-Philip Hermes • Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Castrop-Rauxel
Michael Pfefferle • Bereichsleiter Smart City & Smart Region Bitkom
Ellen Stock MdL • Mitglied Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen
MODERATION • Christina Kampmann MdL

19:10 UHR DISKUSSION DER IM CHAT GESAMMELTEN FRAGEN
MODERATION Christina Kampmann MdL

19:25 UHR ZUSAMMENFASSUNG UND ABSCHLUSS DER VERANSTALTUNG
Lisa-Kristin Kapteinat MdL • SPD-Fraktion im Landtag NRW

Datum

27.04.21

Uhrzeit

18:00 - 20:00 Uhr

Ort

Zoom-Konferenz